[Umfrage] Aufbau eines Schnellladenetzes

Allgemeine Informationen zur mobilen Zukunft...

[Umfrage] Aufbau eines Schnellladenetzes

von COMMscience » 28. Feb 2017, 15:50

Liebe Tesla-Fahrer und Freunde,

welche Rolle spielt die Schnellladetechnik zukünftig in Deutschland? Zweifellos eröffnet das schnelle Laden von Elektroautos an speziellen Ladesäulen viele Möglichkeiten, vor allem auch, was die Nutzbarkeit für lange Strecken angeht. Tesla-Fahrer kennen das ja vielleicht schon. Daher wird aktuell in einem deutschlandweiten Forschungsprojekt untersucht, wie ein flächendeckendes Netz aus Schnellladestationen bestmöglich aufgebaut werden kann. Uns am Lehrstuhl für Communication Science an der RWTH Aachen interessiert dabei vor allem, welche Anforderungen die Nutzer (oder zukünftigen Nutzer) von Elektroautos an ein solches Schnellladenetz haben. So soll am Ende nicht nur ein technisch ausgefeiltes Ladenetz entstehen, sondern eines, das auch tatsächlich genutzt wird und den FahrerInnen einen echten Mehrwert bringt. Daher bitten wir Sie, an unserer Umfrage teilzunehmen:

http://www.communication-science.com/33/login.html

Vielen Dank an alle, die sich die Zeit nehmen und mit ihrer Teilnahme die Forschung an diesem wichtigen Thema unterstützen!

Julian Halbey
halbey[at]comm.rwth-aachen.de
 
Beiträge: 2
Registriert: 3. Feb 2017, 15:28
Land: Deutschland

Re: [Umfrage] Aufbau eines Schnellladenetzes

von Volker.Berlin » 28. Feb 2017, 17:25

Ich scheitere schon ganz am Anfang. Was ist, wenn ich gar keinen Zweitwagen habe/will/brauche?
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15616
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: [Umfrage] Aufbau eines Schnellladenetzes

von harlem24 » 28. Feb 2017, 17:37

Sorry, aber ich habe auch abgebrochen.
Wer denkt sich so eine Umfrage aus?
Gruß

CHris

e-flat.com ZOE ZE40
 
Beiträge: 1938
Registriert: 20. Sep 2016, 22:50
Land: Deutschland

Re: [Umfrage] Aufbau eines Schnellladenetzes

von volker » 28. Feb 2017, 17:38

@Volker.Berlin
Stell dir einfach vor, weitere Haushaltsmitglieder erwerben einen Führerschein und verlangen nach deinem grünen Kleinod. Würdest du da nicht einen Zweitwagen in Erwägung ziehen? :mrgreen:
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 11398
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: [Umfrage] Aufbau eines Schnellladenetzes

von Volker.Berlin » 28. Feb 2017, 18:07

volker hat geschrieben:@Volker.Berlin
Stell dir einfach vor, weitere Haushaltsmitglieder erwerben einen Führerschein und verlangen nach deinem grünen Kleinod. Würdest du da nicht einen Zweitwagen in Erwägung ziehen? :mrgreen:

Dann gibt's ne Mitgliedschaft bei DriveNow. :mrgreen:

(Was leider erst ab 21 Jahren möglich ist und insofern wird es dann doch die gebrauchte Zoe. Aber auch das passt irgendwie nicht auf die Frage: Was muss sich ändern, damit Sie einen elektrischen Zweitwagen anschaffen? Antwort: Nix! Überhaupt, was soll das sein: "intelligente Informationstechnologie"?)
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15616
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: [Umfrage] Aufbau eines Schnellladenetzes

von mp37c4 » 28. Feb 2017, 18:13

Sorry, abgebrochen. Diese sie-haben-nur-diese-3Möglichkeiten Orgie ist einfach nur abschreckend.
//*
//* seit 30.12.14 bis Mitte November 2019: S85, grau, 19", Luft, Doppel, Tech, Winter, Kindersitze(ausgebaut) / P58xxx
//*
Benutzeravatar
 
Beiträge: 814
Registriert: 1. Feb 2015, 13:58
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: [Umfrage] Aufbau eines Schnellladenetzes

von tripleP » 28. Feb 2017, 18:15

DIto. Abgebrochen. Psycho Umfrage.
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, Batterie 18kWh, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4457
Registriert: 9. Aug 2014, 16:03
Wohnort: Aargau
Land: Schweiz

Re: [Umfrage] Aufbau eines Schnellladenetzes

von NortonF1 » 28. Feb 2017, 18:16

Ich habs auch abgebrochen - ob die dafür einen Zähler haben und merken wie bescheuert die Umfrage ist?
06/15-02/18 S85 EZ 11/13, Techpaket, Luftfahrwerk, Doppellader, 21 Zoll Oxigin Felgen, PDC, jetzt S85D EZ 10/15, AP 1, Vollausstattung, 10/14-11/16 Leaf, seit 11/16-10/18 Ioniq Elektro 10/18-4/20 Kona E jetzt Kia E-Niro; 2 x PW 2 mit PV 10KWp
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1616
Registriert: 24. Dez 2013, 16:35
Wohnort: 65817 Eppstein
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: [Umfrage] Aufbau eines Schnellladenetzes

von Healey » 28. Feb 2017, 18:22

Abgebrochen...Was hat Informationstechnologie mit Ladestationen zu tun...Oder so ähnlich....völlig sinnlose Kombination von Fragen und Antwortmöglichkeiten.

Ich hoffe nur dass diese Umfrage nicht noch mehr sinnlos Fördergeld verpulvert.

LGH
Zuletzt geändert von Healey am 28. Feb 2017, 18:24, insgesamt 1-mal geändert.
Model S85D seit 20.05.2015 und 156.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.03.2019 und 27.000 km, 160 Wh/km über alles
Cybertruck vorbestellt am 22.11.2019
http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 10815
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: [Umfrage] Aufbau eines Schnellladenetzes

von patrickCH » 28. Feb 2017, 18:23

Habe abgebrochen. Prämissen sind nicht zutreffend aus meiner Sicht. Eingabefeld mit Freitext bei 50% der Umfrage war zu kurz um dies hinzuschreiben.
S85 am 31.3.14 übernommen. energie-gedanken.ch
Model 3 (LR-AWD 18" rot/schwarz) reserviert 31.3.16, bestellt 6.12.18, übernommen 26.2.19.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 471
Registriert: 12. Dez 2013, 01:52
Wohnort: Uster
Land: Schweiz

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: CarstenK2003 und 6 Gäste