Tesla wird in Deutschland nun doch als Taxi zugelassen

Allgemeine Informationen zur mobilen Zukunft...

Re: Tesla wird in Deutschland nun doch als Taxi zugelassen

von sustain » 12. Mär 2018, 11:18

Bones hat geschrieben:Der Taxifahrer, der für Elektroautos kämpft

Martin Doll blies mit seinen Diesel-Taxis Abgase in die Luft. Dann stieg der Berliner auf Tesla um. Mit seinem Model S zeigt er, dass E-Autos als Alltagsautos funktionieren können.


Hab ihn kennen lernen dürfen auf einem Teslathuesday, toll was er macht, seine Visitenkarte liegt ganz oben bei uns im Büro ;).
S100D - FW 2018.50.6 4ec03ed/AP2
 
Beiträge: 2741
Registriert: 4. Mai 2017, 17:21

Re: Tesla wird in Deutschland nun doch als Taxi zugelassen

von Diemuhkuh » 16. Mär 2018, 10:50

Healey hat geschrieben:Ich habe den Titel geändert bzw. angepasst. Hoffentlich in aller Sinne.
LGH

P.S.: In Österreich war dies nie ein Thema. In Graz fahren mindestens 15 Tesla Taxis herum. Dazu mittlerweile rund 20 Ionic und einige Nissan Leafs in der Kastenversion.
LGH


War es auch in Amsterdam nie. Da fahren eine Menge S/X Taxen rum.
 
Beiträge: 317
Registriert: 7. Jul 2017, 08:20

Re: Tesla wird in Deutschland nun doch als Taxi zugelassen

von Need » 16. Mär 2018, 11:57

dürfen die denn alle noch am SuC laden?
hatte schon befürchtet das Taxi-Thema wäre damit erledigt
ModelS P85+ 200.000km und hab immernoch das GRINSEN
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1434
Registriert: 24. Sep 2017, 21:17

Re: Tesla wird in Deutschland nun doch als Taxi zugelassen

von Healey » 16. Mär 2018, 11:59

Der Altbestand darf in Graz am SUC laden, deswegen ist der dortige 4er auch fast immer ausgelastet.
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 134.000 km, ALLES original, 203 Wh/km über alles, PV Anlage mit 9 MWh/a, Model 3 ab Februar
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8065
Registriert: 9. Nov 2014, 11:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Tesla wird in Deutschland nun doch als Taxi zugelassen

von ensor » 17. Mär 2018, 17:45

Need hat geschrieben:dürfen die denn alle noch am SuC laden?
hatte schon befürchtet das Taxi-Thema wäre damit erledigt

Die haben ihren eigenen Supercharger am Flughafen Schiphol - gibt einen Beitrag dazu hier im Forum.
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 80.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 12.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3485
Registriert: 14. Dez 2014, 13:51

Re: Tesla wird in Deutschland nun doch als Taxi zugelassen

von Need » 17. Mär 2018, 18:58

ah, sehr cool, danke!
ModelS P85+ 200.000km und hab immernoch das GRINSEN
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1434
Registriert: 24. Sep 2017, 21:17

Re: Tesla wird in Deutschland nun doch als Taxi zugelassen

von Bones » 23. Aug 2018, 15:23

Tesla bringt Model X als Taxi

Bild

Als Alternative zum sportlich-flachen Model S bietet Tesla jetzt auch das geräumigere Model X mit einer Taxi-Ausstattung von INTAX an. Sie kann beim Kauf gleich mitbestellt werden. Als Alternative zur Auslieferung über die wenigen Tesla-Stores kann man die Model X-Taxis auch in Oldenburg selbst abholen oder sie sich vor die Haustüre stellen lassen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3027
Registriert: 20. Apr 2017, 07:07

Re: Tesla wird in Deutschland nicht mehr als Taxi zugelassen

von Diemuhkuh » 23. Aug 2018, 16:16

SebastianR hat geschrieben:Ich glaube ja, dass es in DE politisch gewollt ist, moeglichst viele Mercedes Taxis zu haben.


Ausser am Airport (Mercedes) sehe ich hier nur noch Dacia rum fahren. Es gilt wohl eher "günstig" Alle Autos brandneu. Da hat Dacia wohl mal Mengenrabatt gegeben.
 
Beiträge: 317
Registriert: 7. Jul 2017, 08:20

Re: Tesla wird in Deutschland nun doch als Taxi zugelassen

von smartgrid » 23. Aug 2018, 16:28

Das X als Taxi macht viel mehr Sinn als das S weil im S sitzt man hinten ganz schon besch*ssen. Und mit "hinten" meine ich nicht die Kindersitze ;) Beim X hat der 7-Sitzer praktisch ein Großraumtaxi immer dabei :D

Sehr geil. Nur die Farbe auf dem Bild oben sieht zum K*tzen aus :roll:
Geht doch in D auch in anderen Farben...
smartgrid

S75 V9 2018.50.6
#Freie Fahrt für freie Bürger ;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3019
Registriert: 13. Jan 2014, 23:42
Wohnort: Hinter den sieben Bergen

Re: Tesla wird in Deutschland nun doch als Taxi zugelassen

von FFF » 23. Aug 2018, 16:33

smartgrid hat geschrieben:Das X als Taxi macht viel mehr Sinn als das S weil im S sitzt man hinten ganz schon besch*ssen.
Fahr mal mit einer ein paar Jahre alten A6 Limousine. Da kann ich mit meinen knap 180 hinten nicht aufrecht sitzen, ohne mir die Halswirbel zu quetschen. DAS nenne ich besch...
LG
Karl
(75D seit 26.3.18 33200km, @2018.50.6 , 208Wh/km
 
Beiträge: 830
Registriert: 7. Mär 2018, 15:13

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste