E-Transporter Selbsthilfegruppe gegründet

Allgemeine Informationen zur mobilen Zukunft...

Re: E-Transporter Selbsthilfegruppe gegründet

von EcoCarer » 6. Sep 2017, 23:50

Der erste BV1 ist ausgeliefert!

In diesem Fall eher ein BV 0,9 Bildals nahezu originaler Streetscooter Work L. Er entspricht den Angebotspositionen 07 bzw. 08 mit 33 oder 44 kWh-Akku. Und wer hat ihn gekauft? - Ein Kfz-Händler mit Werkstatt und integrierter Bäckerei in den Niederlanden. [emoji15][emoji122][emoji122][emoji122][emoji122][emoji106][emoji4] Herzlichen Glückwunsch an unser Mitglied Herrmann Göritzlehner! Während ein nahezu baugleicher BV kurz vor seiner Auslieferung an eine Bäckerei steht, ist der erste Prototyp des BV1 mit Niederflurfahrgestell und Bäckereikoffer fast fertig aufgebaut. TBZ Fahrzeugbau ist voll im
Zeitplan! - Stay tuned! [emoji4][emoji106]
Bild
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1446
Registriert: 29. Jul 2012, 17:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: E-Transporter Selbsthilfegruppe gegründet

von past_petrol » 7. Sep 2017, 06:22

Roland ! Das ist der Hammer ! Der Tag hat noch nicht richtig begonnen und ist schon wieder komplett gerettet ! Ich freue mich sehr für Euch und die Initiative !
X100D, ab 03/2019
S85D, 03/2015 - 03/2019
ZOE intens Z.E. 40, seit 03/2017
PV 10,494 kWp
KEBA P30-Cluster, Lokales Lastmanagement
digitalStrom
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4595
Registriert: 11. Nov 2014, 11:17
Land: Deutschland

Re: E-Transporter Selbsthilfegruppe gegründet

von joergen » 7. Sep 2017, 06:29

Super Sache. Bin schwer begeistert.
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 1999
Registriert: 29. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Offenbach
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: E-Transporter Selbsthilfegruppe gegründet

von Niev » 7. Sep 2017, 07:22

Gratuliere ebenfalls. Wahnsinn, dass das alles so schnell geht. Ich freue mich für euch und hoffe, diejenigen die euch eine Absage erteilten von den "großen" bekommen das jetzt auch mit ;)
 
Beiträge: 1525
Registriert: 22. Nov 2014, 15:13
Land: Deutschland

Re: E-Transporter Selbsthilfegruppe gegründet

von Bones » 7. Sep 2017, 07:58

Sehr geil *Applaus*

Darf man fragen, was Ihr grob an Bestellungen oder Stückzahlen jetzt vorliegen habt und wie sich das entwickelt?
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5032
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07
Land: Deutschland

Re: E-Transporter Selbsthilfegruppe gegründet

von einstern » 7. Sep 2017, 08:12

Stark! Muss ich gleich weitererzählen.
2014 PV 50 kWp
2015 S85D
2016 WB 22kW und Boden-PV
2019 WP 13kW Erdwärme (statt Heizöl)
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5417
Registriert: 16. Okt 2014, 17:54
Wohnort: Korbach
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: E-Transporter Selbsthilfegruppe gegründet

von trimaransegler » 7. Sep 2017, 08:25

Prima, wenn man etwas konsequent anpackt, klappt es auch, und in welch kurzem Zeitrahmen, während andere mit unseren Steuergeldern forschen und Gipfeln.... :o
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer meinen Empfehlungslink nutzen möchte und uns beiden dann 1500 km free Supercharging gibt, hier ist er: http://ts.la/drfriedhelm6242
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5497
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14
Land: Deutschland

Re: E-Transporter Selbsthilfegruppe gegründet

von edevil » 7. Sep 2017, 09:18

Glückwunsch. Der Work L ist ja wirklich üppig. Kfz-Werkstadt + äckerei ist ja eine interessante Kombi :D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1080
Registriert: 19. Nov 2013, 22:49
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: E-Transporter Selbsthilfegruppe gegründet

von wp-qwertz » 7. Sep 2017, 12:47

von dieser auslieferungsgeschwindigkeit, könnte sich tesla mal ne scheibe von abschneiden :D
toll :!: glückwünsche :!:
EV-Stromtarif: http://links.naturstrom.de/wpquertz
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13/03/2020
 
Beiträge: 2951
Registriert: 22. Aug 2016, 19:54
Wohnort: WupperTal
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: E-Transporter Selbsthilfegruppe gegründet

von KrassesPferd » 7. Sep 2017, 13:54

Es ist schon erstaulich, was ein StartUp-Unternehmen in Verbindung mit der DHL innerhalb dieser kurzen Zeit auf die Beine gestellt hat. Ein etablierter Autohersteller hätte das mit seinen Finanzmitteln aus dem Ärmel schütteln können. Aber nein, es wird ja nur angeboten, was der Markt auch wünscht. Achso, dann ist diese geniale Selbsthilfegruppe nur entstanden, weil man keinen Bedarf hatte.

Stellt Euch mal vor, wie weit vorne einer der deutschen Hersteller jetzt wäre, hätte er dieses Projekt aus dem Boden gestampft! Eine bessere Werbung könnte es nicht geben. Er hätte den Rest der Schnarchnasen auf dem Markt deutlich in die Schranken verwiesen.

So aber zeigt sich, dass es eben auch anders geht. Ich freue mich über jeden StreetScooter, den ich auf der Straße sehe. Noch mehr freue ich mich für die DHL, die auch der Vertragspartner meines Unternehmens sind. Und ich finde sie Aktion von Roland super, auch wenn ich ihn nicht kenne.
Gruß Hendrik

Tesla Model S 75D (10/2016 - 12/2018)
Tesla Model 3 Performance (03/2019 - ....)
Tesla Model Y Performance (ab 2021)

1500 Freikilometer: http://ts.la/hendrik2982
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2634
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18
Wohnort: Hannover/Pattensen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: micha0204, tescroft und 9 Gäste