Warum sind kleine Reifen energiesparender?

Allgemeine Informationen zur mobilen Zukunft...

Re: Warum sind kleine Reifen energiesparender?

von snooper77 » 2. Dez 2016, 11:48

Merlin hat geschrieben:
Leto hat geschrieben:
Der Luftwiderstand sicher, aber ich meine ja auch nur der zusätzliche Effekt durch eine größere Felge. Ich glaube der schafft es nicht am inkrementellen Rollwiderstand vorbei...


jetzt musste ich offen gestanden erst mal googeln ;)

Und Ja; Tesla berücksichtigt diesen Effekt, indem am Reichweitenrechner auf der Homepage (gibt's den noch?) das 21er-Set weniger weit kommt als die 19er-Ausführung - bei gleichem Gesamt-Durchmesser (~70,5cm lt Mathematik) & identer Reifenbreite 245mm


Nein. Tesla schreibt (oder schrieb zumindest mal) im Reichweitenrechner, dass der höhere Rollwiderstand der 21-er durch den weicheren und damit klebrigeren Gummi verursacht wird.
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6019
Registriert: 21. Mär 2014, 15:26
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz

Re: Warum sind kleine Reifen energiesparender?

von Toaster » 2. Dez 2016, 12:02

wer sparen will (was mir bei luxuskarossen-fahrern lächerlich vorkäme) nimmt den alten taxifahrer-trick: man pumpt 0,8 - 1 bar mehr drauf. also z. b. 3 bar auf nominal 2 bar. hält der reifen locker aus, spart aber merklich sprit/strom.

könnte allerdings sein, dass die lauffläche mittig etwas stärker abnutzt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1393
Registriert: 30. Sep 2014, 08:51
Wohnort: "Kaputte Straßen-Land" (NRW)
Land: Deutschland

Re: Warum sind kleine Reifen energiesparender?

von Merlin » 2. Dez 2016, 12:15

snooper77 hat geschrieben:
Merlin hat geschrieben:
Leto hat geschrieben:
Der Luftwiderstand sicher, aber ich meine ja auch nur der zusätzliche Effekt durch eine größere Felge. Ich glaube der schafft es nicht am inkrementellen Rollwiderstand vorbei...


jetzt musste ich offen gestanden erst mal googeln ;)

Und Ja; Tesla berücksichtigt diesen Effekt, indem am Reichweitenrechner auf der Homepage (gibt's den noch?) das 21er-Set weniger weit kommt als die 19er-Ausführung - bei gleichem Gesamt-Durchmesser (~70,5cm lt Mathematik) & identer Reifenbreite 245mm


Nein. Tesla schreibt (oder schrieb zumindest mal) im Reichweitenrechner, dass der höhere Rollwiderstand der 21-er durch den weicheren und damit klebrigeren Gummi verursacht wird.


Erinnere mich daran, dass es bei Tesla so geschrieben wurde - ich kaufe es denen aber nur sehr bedingt ab: wie möchten die Herrschaften die verschiedenen Rollwiderstände unterschiedlicher Reifenmarken berücksichtigen können??

Der Einfluss der Felge ist jedoch hinlänglich bekannt - siehe Aero-Felge; siehe auch den einen Thread hier im Forum (hab grad keine Zeit zu suchen), wo ein User mit einer "gebastelten" Lösung (inzwischen käuflich zu erwerben?) im A/B-Vergleich mit dem selben Modell gleich um einige Prozent mehr Reichweite erzielen konnte
LG, Peter

P85+ seit Jan/2016
 
Beiträge: 453
Registriert: 3. Mai 2016, 15:17
Land: Oesterreich

Re: Warum sind kleine Reifen energiesparender?

von snooper77 » 2. Dez 2016, 12:38

Merlin hat geschrieben:
snooper77 hat geschrieben:Nein. Tesla schreibt (oder schrieb zumindest mal) im Reichweitenrechner, dass der höhere Rollwiderstand der 21-er durch den weicheren und damit klebrigeren Gummi verursacht wird.


Erinnere mich daran, dass es bei Tesla so geschrieben wurde - ich kaufe es denen aber nur sehr bedingt ab: wie möchten die Herrschaften die verschiedenen Rollwiderstände unterschiedlicher Reifenmarken berücksichtigen können??


Weil Tesla Reifen kauft und auf die neuen Autos aufzieht und die dann natürlich logischerweise auch testet.

Merlin hat geschrieben:[
Der Einfluss der Felge ist jedoch hinlänglich bekannt - siehe Aero-Felge; siehe auch den einen Thread hier im Forum (hab grad keine Zeit zu suchen), wo ein User mit einer "gebastelten" Lösung (inzwischen käuflich zu erwerben?) im A/B-Vergleich mit dem selben Modell gleich um einige Prozent mehr Reichweite erzielen konnte


Und woher willst du wissen, dass die 21-er Turbine so viel schlechter ist als die fast gleich aussehende 19-er Cyclone, die Tesla als die effizienteste Felge in ihrem Programm angibt?
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6019
Registriert: 21. Mär 2014, 15:26
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz

Re: Warum sind kleine Reifen energiesparender?

von Yellow » 2. Dez 2016, 13:12

Tesla macht die Angabe für die Werksreifen in Erstausrüstung und nicht für irgendwelche 19- und 21-Zoll-Reifen.
WENIGER SCHREIBEN, MEHR LESEN!
Tesla-Fahrer seit 03/2014, Moderator seit 09/2016
Bis 06/2015: P85, bis 12/2016: S85D, bis 03/2019: X90D,
Seit 06/2019: XP100DL Raven
http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9960
Registriert: 8. Jan 2013, 16:31
Wohnort: Hannover
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Warum sind kleine Reifen energiesparender?

von Merlin » 2. Dez 2016, 13:15

snooper77 hat geschrieben:
Merlin hat geschrieben:
snooper77 hat geschrieben:Nein. Tesla schreibt (oder schrieb zumindest mal) im Reichweitenrechner, dass der höhere Rollwiderstand der 21-er durch den weicheren und damit klebrigeren Gummi verursacht wird.


Erinnere mich daran, dass es bei Tesla so geschrieben wurde - ich kaufe es denen aber nur sehr bedingt ab: wie möchten die Herrschaften die verschiedenen Rollwiderstände unterschiedlicher Reifenmarken berücksichtigen können??


Weil Tesla Reifen kauft und auf die neuen Autos aufzieht und die dann natürlich logischerweise auch testet.

Merlin hat geschrieben:[
Der Einfluss der Felge ist jedoch hinlänglich bekannt - siehe Aero-Felge; siehe auch den einen Thread hier im Forum (hab grad keine Zeit zu suchen), wo ein User mit einer "gebastelten" Lösung (inzwischen käuflich zu erwerben?) im A/B-Vergleich mit dem selben Modell gleich um einige Prozent mehr Reichweite erzielen konnte


Und woher willst du wissen, dass die 21-er Turbine so viel schlechter ist als die fast gleich aussehende 19-er Cyclone, die Tesla als die effizienteste Felge in ihrem Programm angibt?


Tesla kann nur für die von ihnen vertriebenen Reifenmarken die Reichweiten ermitteln.
Ich habe den Einfluss des Rollwiderstands übrigens nicht komplett in Abrede gestellt - sondern lasse ihn als alleinigen Parameter nicht gelten

Den Thread mit der optimierten Felgen-Abdeckung habe ich jetzt für dich gefunden:

viewtopic.php?f=58&t=11694&p=254423&hilit=felge+Effizienz#p254423

Über Optik möge an dieser Stelle nicht diskutiert werden :lol: vielleicht auch nicht über die womöglich eingeschränkte Wärmeabfuhr - das kannst du dort nachlesen. Wie auch die bessere Effizienz einer geschlossenen/geschlosseneren Felge

Dieser Effekt ist v.a. bei höheren Geschwindigkeiten deutlich wichtiger als der Rollwiderstand; was kümmert es mich, wenn im Stadtverkehr das eine oder andere Prozent Reichweite verloren geht? Ist doch quasi an jeder Ecke eine Lademöglichkeit.
Auf der Langstrecke/Autobahn ist es interessanter, da z.B. 3% mehr Effizienz darüber entscheiden, ob man entspannt am Ziel / am SuC ankommt oder ob man zittrig wird.
LG, Peter

P85+ seit Jan/2016
 
Beiträge: 453
Registriert: 3. Mai 2016, 15:17
Land: Oesterreich

Re: Warum sind kleine Reifen energiesparender?

von wp-qwertz » 2. Dez 2016, 15:57

ich meinere nicht schmalere reifen.
sonder: warum sollen 19zoll-reifen energiesparender sein, als 21er. aber wenn die dann eben auch schmaler sind, kann ich es nachvollziehen.

danke euch für eure infos/ meinungen.
luftwiderstand kann ich fast nicht glauben, wäre ich nie drauf gekommen.
reibung und wasser ja, aber luftwiderstand... krass.
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
ev-tarif buchbar.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze, 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
 
Beiträge: 2608
Registriert: 22. Aug 2016, 18:54
Wohnort: WupperTal
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Warum sind kleine Reifen energiesparender?

von snooper77 » 2. Dez 2016, 16:06

wp-qwertz hat geschrieben:ich meinere nicht schmalere reifen.
sonder: warum sollen 19zoll-reifen energiesparender sein, als 21er. aber wenn die dann eben auch schmaler sind, kann ich es nachvollziehen.

danke euch für eure infos/ meinungen.
luftwiderstand kann ich fast nicht glauben, wäre ich nie drauf gekommen.
reibung und wasser ja, aber luftwiderstand... krass.


Wie gesagt, Tesla hat das mit einer weicheren/klebrigeren Gummimischung der 21er-Performance-Bereifung erklärt.
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6019
Registriert: 21. Mär 2014, 15:26
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Fonse, Ismaning und 18 Gäste