Förderung DUH sinnvoll?

Allgemeine Informationen zur mobilen Zukunft...

Re: Förderung DUH sinnvoll?

von Earlian » 23. Nov 2016, 10:44

Ihr könnt nicht voneinander lassen.[emoji6]
Tesla Model 3 LR AWD, AHK, FSD, HW3 ab 07/19 (Model S70 D 06/15-06/19)
1500 km Supercharging bei Bestellung Deines Tesla
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2811
Registriert: 19. Apr 2014, 15:42
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Förderung DUH sinnvoll?

von Abgemeldet 06-2018 » 23. Nov 2016, 11:12

Ich finde die Diskussion langweilig, denn zur DUH gibt es keine Alternative und solange ausschließlich Firmen abgemahnt werden, die betrügerisch falsche Angaben zum Nachteil des Privatkunden machen (bewusst oder unbewusst), kann ich da moralisch kein Problem erkennen.
Wenn man also nun aus irgendwelchen fadenscheinigen Gründen die DUH nicht unterstützt, dann ist das selbstverständlich auch ok und jedem selbst überlassen, aber dann beteiligt man sich i.d.R. nicht aktiv an der Wiederherstellung demokratischer Zustände im Bereich der Automobilität.
 
Beiträge: 2945
Registriert: 3. Sep 2015, 22:07
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: Förderung DUH sinnvoll?

von Volker.Berlin » 23. Nov 2016, 11:22

hiTCH-HiKER, ich teile die Hoffnungen, die Du in die DUH setzt, und als Konsequenz daraus habe ich für mich die Entscheidung getroffen, sie zu unterstützen. Ich denke aber, wir sollten es wirklich jedem selbst überlassen und es lieber vermeiden, hier die moralische Keule zu schwingen. Das kann nämlich auch nach hinten los gehen: Der Mensch möchte wenigstens das Gefühl haben, aus freiem Willen zu handeln! Wenn ich das Gefühl habe, ich unterliege äußeren Zwängen, lehne ich mich dagegen auf -- selbst dann, wenn ich die Sache eigentlich unterstützen würde.

Meines Erachtens können wir nicht mehr tun, als zu unserer Entscheidung zu stehen und zu erläutern, wie wir dazu gekommen sind. Was alle anderen daraus machen, müssen wir allen anderen überlassen.

Dieselbe Einstellung erwarte ich übrigens auch von den Kritikern: Ich lasse mir gern erklären, was sie an der DUH zu kritisieren haben und warum sie zu einem anderen Ergebnis kommen und andere Konsequenzen für ihre Handeln daraus ziehen, als ich. Da kann man ein paar Argumente austauschen, und jeder kann was lernen. Aber ich lasse mir dennoch in meine freie Entscheidung nicht rein reden, und lasse mich auch nicht moralisch herabwürdigen. Ich finde, das funktioniert in diesem Thread überwiegend gut. ;)
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15561
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: Förderung DUH sinnvoll?

von trayloader » 23. Nov 2016, 11:51

@ Volker-

magst Du dann nicht die Diskussion schliessen?
Amazing how when things get a little dark around TSLA, certain people appear but then disappear when things are brighter. Just like roaches.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1900
Registriert: 1. Sep 2016, 22:05
Land: Deutschland

Re: Förderung DUH sinnvoll?

von Abgemeldet 06-2018 » 23. Nov 2016, 11:54

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass hier noch etwas Sinnvolles oder gar Neues dazu kommt. Denn die Argumente wurden eh bereits so detailliert ausgetauscht, wie selten in einem Thema eines Internet-Diskussionsforums und offene Fragen kann ich auch nicht mehr erkennen.
 
Beiträge: 2945
Registriert: 3. Sep 2015, 22:07
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: Förderung DUH sinnvoll?

von trayloader » 23. Nov 2016, 11:56

Freizeitsport und rhetorische Masturbation.Dies sollte nun befriedigt sein.
Amazing how when things get a little dark around TSLA, certain people appear but then disappear when things are brighter. Just like roaches.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1900
Registriert: 1. Sep 2016, 22:05
Land: Deutschland

Re: Förderung DUH sinnvoll?

von Volker.Berlin » 23. Nov 2016, 11:59

trayloader hat geschrieben:@ Volker-
magst Du dann nicht die Diskussion schliessen?

Nein, warum? Es widerstrebt mir, einen Thread zu schließen, bloß weil ich als Moderator mit meiner beschränkten Vorstellungskraft glaube, dass hier niemand mehr etwas zu sagen hat. Wenn keiner mehr was zu sagen hat, sollte einfach keiner mehr was sagen, dann ist auch Schluss. :)

Threads zu schließen ist für mich ein letztes Mittel. Gewissermaßen ein Notaus-Knopf für Diskussionen, die in eklatanter Weise gegen fundamentale Regeln des Forums oder des Anstands verstoßen. Dieser Fall liegt hier nicht vor.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15561
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: Förderung DUH sinnvoll?

von cko » 23. Nov 2016, 13:57

Ich glaube, wir haben in diesem Thread viel gelernt und viele interessante Argumente ausgetauscht. Ich habe das Gefühl, daß als Fazit der Diskussion eine überwältigende Mehrheit eine Föderung der DUH für sinnvoll, wenn nicht unabdingbar hält. Um dieses Gefühl zu objektivieren, fände ich es interessant, diesen Diskussionsthread durch einen Umfragethread zu ergänzen.
Tesla fahren ist wie schweben auf einem Sonnenstrahl.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2293
Registriert: 10. Nov 2015, 16:34
Wohnort: zwischen HH und HB
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Förderung DUH sinnvoll?

von Volker.Berlin » 23. Nov 2016, 14:36

cko hat geschrieben:Um dieses Gefühl zu objektivieren, fände ich es interessant, diesen Diskussionsthread durch einen Umfragethread zu ergänzen.

Erfüllt nicht der bestehende Thread denselben Zweck?
:arrow: viewtopic.php?f=7&t=14100
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15561
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: Förderung DUH sinnvoll?

von Healey » 23. Nov 2016, 14:54

Wie für heute versprochen hat die DUH neue Daten veröffentlicht, es geht noch schlimmer:

....Das schmutzigste jemals von der DUH gemessene Dieselfahrzeug aus deutscher Produktion ist ausgerechnet eine Mercedes B-Klasse 180 d mit durchschnittlich 1.039 mg/km NOx.....

Teilweise wird nichtmal Euro 1 eingehalten:

http://www.duh.de/presse/pressemitteilu ... ws%5D=4002

http://www.finanzen.at/nachrichten/akti ... 1001542325

http://www.finanzen.net/nachricht/aktie ... en-5201051

Wer da noch behauptet die DUH sei nicht sinnvoll, den verstehe ich nicht.
LGH
Model S85D seit 20.05.2015 und 156.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.03.2019 und 27.000 km, 160 Wh/km über alles
Cybertruck vorbestellt am 22.11.2019
http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 10784
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 4 Gäste