Zulassungen KBA Oktober

Allgemeine Informationen zur mobilen Zukunft...

Zulassungen KBA Oktober

von OS Electric Drive » 3. Nov 2016, 06:25

Nur 90 Tesla im Oktober. Irgendwie kommt Tesla in Deutschland nicht vom Fleck.

http://www.kba.de/DE/Presse/Pressemitte ... ?nn=716864
Zuletzt geändert von OS Electric Drive am 3. Nov 2016, 07:29, insgesamt 1-mal geändert.
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 13341
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: Zulassungen KBA Oktober

von plock » 3. Nov 2016, 06:30

Abgesehen davon, dass in der Tabelle steht dass es bei Tesla 90 Zulassungen sind, zeigt das Streuen von FUD durch die Medien wohl teilweise leider Wirkung.
Aber wenigstens stieg der Plug-In Anteil bei den Hybriden.
 
Beiträge: 1707
Registriert: 3. Jun 2013, 12:09
Land: Deutschland

Re: Zulassungen KBA Oktober

von BlackPearl » 3. Nov 2016, 07:09

liegt das nicht eher daran das viele im September gekauft haben?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
S70D 12.2015 bis 09.2016
S90D FL seit 09.2016
Model 3 reserviert
 
Beiträge: 196
Registriert: 29. Dez 2015, 10:49
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Zulassungen KBA Oktober

von Mathie » 3. Nov 2016, 08:12

OS Electric Drive hat geschrieben: Irgendwie kommt Tesla in Deutschland nicht vom Fleck.

In den ersten 10 Monaten dieses Jahres wurden 1505 Tesla verkauft, im gleichen Zeitraum 2015 1212.

Das ist ein Wachstum von rund 25%. Also ich würde nicht sagen, dass Tesla hier "nicht vom Fleck" kommt. Wie groß müsste das Wachstum denn Deiner Meinung nach sein, damit Du sagen würdest, Tesla komme vom Fleck?

Das Wachstum von Tesla erfolgte trotz der massiven Preiserhöhungen und des unverändert dünnen Netzes an Vertriebs- und Serviceniederlassungen. Neue Stores oder SeCs gab es doch in DE dieses Jahr keine, wenn man vom Umzug des Stores Nürnberg vom provisorischen Standort in den neuen Standort absieht, oder?

Das heißt der Umsatz von Tesla in DE dürfte auf Eurobasis noch weit stärker gewachsen sein, als die Zahl der verkauften Fahrzeuge und das bei vermutlich kaum veränderten Kosten für die Niederlassungen. Gefühlt dürften auch die Aufwendungen für Werbung/Events nicht gestiegen sein.

Fände ich höhere Verkaufszahlen von Tesla in DE besser? Klar, je sichtbarer die Elektromobilität auf den Straßen wird, um so schneller dürfte der Umstieg von Verbrennerern von Statten gehen und mehr Teslas bedeuten mehr Druck auf die Etablierten den Arsch hoch zu bekommen. Aber enttäuscht bin ich von den Tesla-Zahlen nicht. Solange auch das Q4 wie üblich zum Ende deutlich höhere Neuzulassungen bring.

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8875
Registriert: 10. Apr 2015, 19:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Zulassungen KBA Oktober

von OS Electric Drive » 3. Nov 2016, 08:20

WIr haben aber NUN ein neues Produkt, das Model X und ich dachte, dass mit diesem Auto hier mehr erreicht wird. Tesla wächst in Deutschland auf jeden Fall langsamer als die Produktion wächst. Das ist kein gutes Zeichen. Zumal Wachstum alleine für mich nicht relevant ist sondern absolute Stückzahlen.
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 13341
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: Zulassungen KBA Oktober

von tvdonop » 3. Nov 2016, 08:31

Das Model X wird in Deutschland keine wesentliche Rolle spielen udn nicht erforlgreich sein. Davon bin ich fest überzeugt. Fehlende Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen und daraus resultierende höhere Duchschnittsgeschwindigkeiten und ein um mindestens 25% höherer Verbrauch gegenüber dem Model S sind keine Kombination für Erfolg...
Elektrisch unterwegs seit 3/2012 / TESLA Model S seit 1/2014
Model S90D FL Titanium, Pano, Luftfederung, AP1, Premium Upgrade - seit 28.6.2016
Model 3 D LR Grey AP2.x mit FSD seit 2.3.2019
2 x Powerwall2 & Senertec DACHS BHKW
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2188
Registriert: 6. Feb 2014, 12:41
Wohnort: Berlin Schlachtensee
Land: Deutschland

Re: Zulassungen KBA Oktober

von egn » 3. Nov 2016, 08:47

... plus die Größe, die FW Türen, keine umklappbaren Sitze, .... :roll:

Dafür gibt es in D nur einen sehr begrenzten Markt.

Ein Kombi mit AHK wäre dagegen wahrscheinlich ein Hit, vorausgesetzt der Preis stimmt.
Tesla Model X100D, Midnight Silver, Analog-Leder schwarz, 20" Sonic Carbon, Free SuC
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, ca. 118 TKm, Allianz Garantie, steht zum Verkauf
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4041
Registriert: 28. Sep 2015, 07:05
Wohnort: Hallertau
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Zulassungen KBA Oktober

von tripleP » 3. Nov 2016, 09:08

Was erwartet Ihr denn für Oktober? Ist doch OK.

Im Oktober werden die Teslas für Übersee gebaut und im Dezember wird alles ausgeliefert.
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, Batterie 18kWh, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4339
Registriert: 9. Aug 2014, 15:03
Wohnort: Aargau
Land: Schweiz

Re: Zulassungen KBA Oktober

von OS Electric Drive » 3. Nov 2016, 09:10

tvdonop hat geschrieben:Das Model X wird in Deutschland keine wesentliche Rolle spielen udn nicht erforlgreich sein. Davon bin ich fest überzeugt. Fehlende Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen und daraus resultierende höhere Duchschnittsgeschwindigkeiten und ein um mindestens 25% höherer Verbrauch gegenüber dem Model S sind keine Kombination für Erfolg...


Sehe ich auch so. Mein Kumpel hat seinen wieder abbestellt als er gesehen hat dass es den nur mit 90kWh Akku gibt. Er hat sich nun einen neuen Q7 gekauft trotz flehen meinerseits. Er sagt, er hat drei Kinder und ist wegen der Familie oft in Hamburg. Da will er nicht alle 250km laden.

Das hatten wir ja auch schon zu genüge, für mich ist das Model X auch keine Alternative, da es mir zu wenig Reichweite bietet. Das M 85 ist für mich das Mindestmaß. Wir fahren morgen wieder nach Hannover un da gibt es bei meinem Bruder um die Ecke KEINE Ladesäule.
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 13341
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: Zulassungen KBA Oktober

von egn » 3. Nov 2016, 09:12

Es ist halt so, dass nach dem Hoch im letzten Monat eines Quartals, der erst Monat im Quartal immer einem Genickschlag gleicht. Und dieses Mal ist es besonders schlimm. :mrgreen:
Tesla Model X100D, Midnight Silver, Analog-Leder schwarz, 20" Sonic Carbon, Free SuC
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, ca. 118 TKm, Allianz Garantie, steht zum Verkauf
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4041
Registriert: 28. Sep 2015, 07:05
Wohnort: Hallertau
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: mogh und 1 Gast