Weltneuheit! Rein elektrischer Gelenkbus!

Allgemeine Informationen zur mobilen Zukunft...

Weltneuheit! Rein elektrischer Gelenkbus!

von urs daniel » 27. Mai 2013, 13:07

ABB lässt Weltneuheit in Genf rollen



Der weltweit erste rein elektrische Gelenkbus fährt seit gestern durch Genf – ohne Abgase und ohne Oberleitung. Bundesrätin Doris Leuthard weihte das Gefährt eigens ein, und zwar im Rahmen des Kongresses für öffentliches Transportwesen.

Der Technologiekonzern ABB steuerte die neue Technologie dazu bei, die in Genf und in Turgi AG entwickelt wurde. Dazu gehört die vollautomatische und extrem schnelle Aufladung der Batterien: Der Bus lädt sich bei jedem dritten oder vierten Stopp an der Haltestelle in 15 Sekunden auf, so ABB. Statt des gewohnten Stromabnehmers zur Oberleitung verbindet sich zur Aufladung ein beweglicher Arm auf dem Dach des Busses mit einem in der Haltestelle integrierten Kontakt.

Die volle Aufladung gibt es dann an der Endstation, in drei bis vier Minuten. Diese Technologie heisst auch ultraschnelle Flash-Aufladung. Dank eines neuen elektrischen Antriebssystems kann die Energie zusammen mit der Bremsenergie des Fahrzeugs in kompakten Batterien auf dem Busdach gespeichert werden. ABB machte mit seinen Sparten Energietechnik, Industrieautomation, Niederspannung und Prozessautomation im ersten Quartal einen Umsatz von 10,5 Milliarden Dollar. (ISA)

Der neue Genfer Elektrobus. HO

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe vom 27.05.2013.

Laden Sie sich hier die iPhone- und iPad-App von AZ Medien herunter:
 
Beiträge: 148
Registriert: 1. Jan 2013, 18:43
Wohnort: Starrkirch-Wil
Land: Schweiz

Re: Weltneuheit! Rein elektrischer Gelenkbus!

von maxbafh » 27. Mai 2013, 13:43

Hallo,

Im Blog von ABB gibt es dazu auch einen eintrag

http://abbschweiz.blogspot.se/2013/05/f ... m-bus.html

sowie wauf der Homepage: http://www.tosa2013.com/
PLEASE NOTE: Posts are the copyrighted intellectual property of the author, and are intended as part of a conversation within this forum. My words may NOT be quoted outside this forum, without my expressed consent.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 625
Registriert: 24. Nov 2012, 15:11
Land: Oesterreich

Re: Weltneuheit! Rein elektrischer Gelenkbus!

von p551Wien » 27. Mai 2013, 16:15

Grüße Norbert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 505
Registriert: 30. Jul 2012, 12:14
Land: Oesterreich

Re: Weltneuheit! Rein elektrischer Gelenkbus!

von Volker.Berlin » 27. Mai 2013, 16:19

p551Wien hat geschrieben:auch in Wien sind Elektrobusse unterwegs •Hersteller: Rampini/Siemens

Nur halt ohne Gelenk. Wenn man das Produkt nur genau genug beschreibt, ist es immer einzigartig und eine Weltneuheit! :-)
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15561
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: Weltneuheit! Rein elektrischer Gelenkbus!

von Talkredius » 27. Mai 2013, 19:28

Volker.Berlin hat geschrieben:
p551Wien hat geschrieben:auch in Wien sind Elektrobusse unterwegs •Hersteller: Rampini/Siemens

Nur halt ohne Gelenk. Wenn man das Produkt nur genau genug beschreibt, ist es immer einzigartig und eine Weltneuheit! :-)


und mit der Genauigkeit kann man dann problemlos die Weltneuheit widerlegen :

http://de.wikipedia.org/wiki/Oberleitungsbus

In Solingen schon gefühlte 40 Jahre unterwegs :D
Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3791
Registriert: 27. Apr 2011, 22:06
Wohnort: Hückelhoven
Land: Deutschland

Re: Weltneuheit! Rein elektrischer Gelenkbus!

von urs daniel » 27. Mai 2013, 21:33

Talkredius hat geschrieben:
Volker.Berlin hat geschrieben:
p551Wien hat geschrieben:auch in Wien sind Elektrobusse unterwegs •Hersteller: Rampini/Siemens

Nur halt ohne Gelenk. Wenn man das Produkt nur genau genug beschreibt, ist es immer einzigartig und eine Weltneuheit! :-)


und mit der Genauigkeit kann man dann problemlos die Weltneuheit widerlegen :

http://de.wikipedia.org/wiki/Oberleitungsbus

In Solingen schon gefühlte 40 Jahre unterwegs :D


Ok, da kann ich mich nicht genau erinnern wie lange schon Trolleybusse in einzelnen Schweizer Städten verkehren. Der Wiener City-Bus wurde vor 2 Jahren in Luzern mit Erfolg getestet, allerdings verkehren auch dort schon seit Jahrzehnten Oberleitungsbusse.
Letztlich geht es ja um die neue Flash-Technik zur Ladung. Eine Oberleitung für die ganze Strecke entfällt.
 
Beiträge: 148
Registriert: 1. Jan 2013, 18:43
Wohnort: Starrkirch-Wil
Land: Schweiz

Re: Weltneuheit! Rein elektrischer Gelenkbus!

von Talkredius » 27. Mai 2013, 22:55

fällt mir gerade so ein, bei der Roadster Invasion 2012 ist mir aufgefallen, das Zürich natürlich auch Trolleybusse hat, ich würde einiges geben, dafür einen Adapter zu haben. Wenn wir am 6.7 in Zürich einfallen wäre das ein richtiges AC/DC High Voltage laden :mrgreen:
Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3791
Registriert: 27. Apr 2011, 22:06
Wohnort: Hückelhoven
Land: Deutschland

Re: Weltneuheit! Rein elektrischer Gelenkbus!

von toptecspezi » 18. Jul 2016, 17:15

Zu den neuen Bussen in Genf gibt es einen sehr guten Bericht hier.
Die Aufladung dauert 15 Sekunden an den Stationen und nur 5 Minuten (Voll-Ladung) an der Endstation.
(Artikel vom 15.7.2016)

http://www.smart2zero.com/news/flash-ch ... s_id=84094

VG
Olaf
S85(02/14) S85(10/14) SP85(12/14) SP85D(04/15) S90D(12/2015) SP90DL(03/2016), X90D(09/16) S90D(01/17) X90D6Si(03/17) SP90DL(03/17) X90D(05/2017) X100D7Si(12/17) M≡Perf(03/19) S100D(03/19) Y(2020?) CT-D(2021?) CT-Tri(2022?)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 816
Registriert: 28. Jul 2014, 22:30
Wohnort: 81825 München
Land: Deutschland

Re: Weltneuheit! Rein elektrischer Gelenkbus!

von McFly3 » 18. Jul 2016, 21:41

toptecspezi hat geschrieben:Zu den neuen Bussen in Genf gibt es einen sehr guten Bericht hier.
Die Aufladung dauert 15 Sekunden an den Stationen und nur 5 Minuten (Voll-Ladung) an der Endstation.
(Artikel vom 15.7.2016)

http://www.smart2zero.com/news/flash-ch ... s_id=84094

VG
Olaf



The onboard batteries can then be charged in 15 seconds with a 600-kilowatt boost of power at the bus stop.


:o

Elektrogeräte der Fahrgäste gehen nach der Fahrt noch ja??? :lol:
M3 AWD 19" Deep Blue Metallic
 
Beiträge: 2181
Registriert: 22. Jun 2016, 11:27
Wohnort: PB
Land: Deutschland

Re: Weltneuheit! Rein elektrischer Gelenkbus!

von Franko30 » 18. Jul 2016, 23:44

McFly3 hat geschrieben:
toptecspezi hat geschrieben:Zu den neuen Bussen in Genf gibt es einen sehr guten Bericht hier.
Die Aufladung dauert 15 Sekunden an den Stationen und nur 5 Minuten (Voll-Ladung) an der Endstation.
(Artikel vom 15.7.2016)

http://www.smart2zero.com/news/flash-ch ... s_id=84094

VG
Olaf



The onboard batteries can then be charged in 15 seconds with a 600-kilowatt boost of power at the bus stop.


:o

Elektrogeräte der Fahrgäste gehen nach der Fahrt noch ja??? [emoji38]

Und nicht zu vergessen:

Was kostet dich eine Schnellladestation inkl. Trafo etc.?

Und wenn du sowas an Bushaltestellen ausrollen willst - wieviel dann?

Dann doch lieber einen Bus der ca. seine Tagesreichweite als Batterien dabei hat und dann an 43 kW Typ2 nachlädt wo er sowieso gerade Pause macht und die Ladestationen kosten im Vergleich zu dem Genannten nur einen Bruchteil.

So haben es die Betreiber der E-Busse in Hohenlohe gelöst.

Cheers Frank
Model S 90D (Das Schiff 3) & Model X Signature P90D (The next big thing)
If you take any conservative position on a social or economic issue and boil away all the rhethoric, what you are left with is 'I got mine, screw you!'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4049
Registriert: 21. Sep 2013, 22:29
Wohnort: Schwäbisch Hall
Land: Deutschland

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste