URB-E Scooter für den Frunc

Allgemeine Informationen zur mobilen Zukunft...

URB-E Scooter für den Frunc

von Leto » 12. Mär 2016, 09:21

Cool, meine Frau hat gerade einen in Austin ausprobiert:

http://www.urb-e.com/

Was für die letzte Meile... und sie sagt passt in den Frunc (eines nicht-D)...

:idea:
2. Model S 90D, seit 9/16, Midnight Silver/Grau/Carbon, Lenkassistent aka AP1, alles außer Tiernahrung und Pano, E.ON Basisbox Kombi und wallb-e eco, je 22kW und BEW "ein Preis" Roaming Vertrag für RWE Säulen sowie TNM Ladekarte und Plugsurfing
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7243
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30

Re: URB-E Scooter für den Frunc

von Boris » 12. Mär 2016, 11:55

Aber mit 15 mph wäre mir der zu langsam. Das ist ja langsamer als zügiges Fahrradtempo.
P85+, Multicoat Rot, ausgeliefert 06.03.2014
1x Model 3 bestellt am 21.12.2018 (Reservierung 02.04.2016)
1x Model 3, reserviert am 02.04.2016
 
Beiträge: 3955
Registriert: 5. Jul 2013, 14:37
Wohnort: Hamburg

Re: URB-E Scooter für den Frunc

von Leto » 12. Mär 2016, 13:02

Boris hat geschrieben:Aber mit 15 mph wäre mir der zu langsam. Das ist ja langsamer als zügiges Fahrradtempo.


Auf dem Ding sitzend reicht es Dir bestimmt :twisted: und mit mehr müsste man Nummernschild / Versicherung, etc. klären. Ich finde den Preis selbstbewusst :roll:
2. Model S 90D, seit 9/16, Midnight Silver/Grau/Carbon, Lenkassistent aka AP1, alles außer Tiernahrung und Pano, E.ON Basisbox Kombi und wallb-e eco, je 22kW und BEW "ein Preis" Roaming Vertrag für RWE Säulen sowie TNM Ladekarte und Plugsurfing
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7243
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste