Porsche bevorzugt neue Ladestationen anstatt Kaufprämie

Allgemeine Informationen zur mobilen Zukunft...

Re: Porsche bevorzugt neue Ladestationen anstatt Kaufprämie

von reniswiss » 14. Apr 2016, 16:02

Es ist natürlich möglich, einen Antrieb zu bauen, der zwar vom Konzept her gut ist, aber trotzdem nicht richtig funktioniert.
Bei Loks zum Beispiel wird genau das gemacht und die sind sehr sparsam.
Ein ReX muss selbstverständlich perfekt abgestimmt sein und korrekt betrieben werden.
Cash is King
 
Beiträge: 2562
Registriert: 29. Sep 2015, 02:29
Wohnort: Region Winterthur
Land: Schweiz

Re: Porsche bevorzugt neue Ladestationen anstatt Kaufprämie

von BurgerMario » 14. Apr 2016, 19:58

Yellow hat geschrieben:Schau dir einfach mal den Verbrauch im reinen Verbrennungsmotorbetrieb beim Ampera und beim i3 REX an!
Dann würdest du nicht mehr behaupten, dass es effizienter ist den REX vom Antrieb zu entkoppeln ;-)


Beim BMW wurde aber auch ein Rollermotor als REX eingebaut und der hat halt "nur" wenig Leistung und muss innengekühlt werden, also muss extrem fett betrieben werden.. um nicht das Zeitliche zu segnen... Wird schliesslich fast immer auf Vollast laufen !
Schon im Roller ist dieser Motor kein Kostverächter, hat dort aber "nur" 250kg zu schleppen...

Ich glaube aber schon, dass Porsche das besser hinbekommt :)

Grüße

Mario
EZ 6/2014 MS 60 Base, ohne Tech, DL, SuC free, Navi nachinstalliert
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4383
Registriert: 16. Aug 2013, 21:24
Wohnort: Seggebruch
Land: Deutschland

Re: Porsche bevorzugt neue Ladestationen anstatt Kaufprämie

von OS Electric Drive » 15. Apr 2016, 12:01

PHEVs sind einfach nichts... Ich kann denen nichts abgewinnen.

Und REX ist doch okay wenn man nicht täglich damit fährt. Was kann denn ein Verbrenner im Kurzstreckenbetrieb ? Nichts...
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 13397
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: BalticTesla, Cooli, Eifel.stromer und 4 Gäste