TV Sendungen

Allgemeine Informationen zur mobilen Zukunft...

Re: TV Sendungen

von Kaihawaii » 6. Dez 2018, 15:24

Nächsten Montag (10.12.2018) um 22:45 Uhr im Ersten:

Die Story im Ersten – Tesla unter Strom

http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/videos/vorschau-tesla-unter-strom-video-100.html

Da wir (meine Familie und ich) auch ein kleiner Teil des Films sein werden bin schon sehr gespannt, wie der fertige Film aussieht :-)
 
Beiträge: 85
Registriert: 18. Jan 2016, 00:18
Wohnort: Lauf

Re: TV Sendungen

von Disty » 6. Dez 2018, 16:13

"Die Story im Ersten – Tesla unter Strom
Tesla ist der gesamten Autobranche davon gefahren. Doch nun wird es eng für das amerikanische Unternehmen, denn obwohl es auf der Straße noch kaum sichtbar ist: Das Rennen um die Zukunft des Autos ist längst in der heißen Phase."
Bei dem ....Vorwort und dem Vorspann kann da nix gutes für Tesla rauskommen
Tippe mal auf Bashing der Besonderen Art :?
Perfekt ist: Eine Illusion ;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1312
Registriert: 28. Okt 2015, 19:24

Re: TV Sendungen

von cer » 6. Dez 2018, 16:22

Das ist ein Teaser. Und ”to tease" heißt: reizen, sticheln, nerven, aufregen.
Das gehört so.
Ich würde mal abwarten.
 
Beiträge: 1543
Registriert: 13. Jan 2014, 11:12
Wohnort: Bayern

Re: TV Sendungen

von lintorfer » 6. Dez 2018, 17:57

cer hat geschrieben:Das ist ein Teaser. Und ”to tease" heißt: reizen, sticheln, nerven, aufregen.
Das gehört so.
Ich würde mal abwarten.

So dachte ich auch erst; aber... (aus dem TV-Guide zur Timerprogrammierung):

...Doch der schillernde Chef und sein Unternehmen geraten immer mehr unter die Räder...
...Mitarbeiter berichten von fragwürdigen Arbteitsbedingungen und chaotischen Zuständen...
...Die Produktion stockt... die Verluste wachsen... die Lichtgestalt Elon Musk bekommt Schatten..
...Film zeigt, wie gefährlich der neue Elektroporsche für Tesla werden kann...


Alles klar? - halt wieder einmal die ARD... :evil: :evil: :evil:
Wessen Hand mich ernährt...
E-'Einstiegsdroge' Opel Ampera 2013
Model3 reserviert am 4.4.16
Benutzeravatar
 
Beiträge: 624
Registriert: 28. Mär 2018, 09:43
Wohnort: bei Düsseldorf

Re: TV Sendungen

von dixi » 6. Dez 2018, 18:17

lintorfer hat geschrieben:Alles klar? - halt wieder einmal die ARD... :evil: :evil: :evil:
Wessen Hand mich ernährt...
Davon abgesehen, dass sich deine negativen Vorahnungen erstmal noch bewahrheiten müssen, verstehe ich die Schlußfolgerung überhaupt nicht.
Seit wann wird die ARD von der deutschen Autoindustrie finanziert? Erbitte Aufklärung... :?
S 85 deep blue metallic 09/2015, AP1, Pano, 2nd Generation Sitze, Interieur-Paket, LTE-retrofit
FW: 2018.46.2
 
Beiträge: 428
Registriert: 6. Dez 2014, 22:06

Re: TV Sendungen

von lintorfer » 6. Dez 2018, 18:30

dixi hat geschrieben:
lintorfer hat geschrieben:Alles klar? - halt wieder einmal die ARD... :evil: :evil: :evil:
Wessen Hand mich ernährt...
Davon abgesehen, dass sich deine negativen Vorahnungen erstmal noch bewahrheiten müssen, verstehe ich die Schlußfolgerung überhaupt nicht.
Seit wann wird die ARD von der deutschen Autoindustrie finanziert? Erbitte Aufklärung... :?


Einfach die Werbespots der Autoindustrie anschauen. Denkst Du, die schalten die umsonst?
Tesla wirbt generell nicht in den Medien.
Zuletzt geändert von lintorfer am 6. Dez 2018, 18:35, insgesamt 1-mal geändert.
E-'Einstiegsdroge' Opel Ampera 2013
Model3 reserviert am 4.4.16
Benutzeravatar
 
Beiträge: 624
Registriert: 28. Mär 2018, 09:43
Wohnort: bei Düsseldorf

Re: TV Sendungen

von dixi » 6. Dez 2018, 18:35

Diese Einnahmen machen neben den Rundfunkgebühren einen so verschwindend geringen Anteil an der Finanzierung der ARD aus, dass dadurch wohl kaum Abhängigkeiten enstehen, die sich in Inhalten manifestieren müssen. Wir reden hier ja nicht von einem der vollständig durch Werbeeinnahmen finanzierten sogenannten "free TVs".
S 85 deep blue metallic 09/2015, AP1, Pano, 2nd Generation Sitze, Interieur-Paket, LTE-retrofit
FW: 2018.46.2
 
Beiträge: 428
Registriert: 6. Dez 2014, 22:06

Re: TV Sendungen

von lintorfer » 6. Dez 2018, 18:44

dixi hat geschrieben:Diese Einnahmen machen neben den Rundfunkgebühren einen so verschwindend geringen Anteil an der Finanzierung der ARD aus, dass dadurch wohl kaum Abhängigkeiten enstehen, die sich in Inhalten manifestieren müssen. Wir reden hier ja nicht von einem der vollständig durch Werbeeinnahmen finanzierten sogenannten "free TVs"[.

:D
E-'Einstiegsdroge' Opel Ampera 2013
Model3 reserviert am 4.4.16
Benutzeravatar
 
Beiträge: 624
Registriert: 28. Mär 2018, 09:43
Wohnort: bei Düsseldorf

Re: TV Sendungen

von Disty » 6. Dez 2018, 18:44

@Kaihawaii : Konnte Ihr euren Beitrag vor Ausstrahlung anschauen und wurde der Kontext eurer Aussagen nicht verändert?
Perfekt ist: Eine Illusion ;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1312
Registriert: 28. Okt 2015, 19:24

Re: TV Sendungen

von Kaihawaii » 6. Dez 2018, 22:22

Disty hat geschrieben:@Kaihawaii : Konnte Ihr euren Beitrag vor Ausstrahlung anschauen und wurde der Kontext eurer Aussagen nicht verändert?


Nein, das war nicht möglich. Ich hoffe einfach mal das Beste :D
Bin schon gespannt, was von den 1,5 Drehtagen noch übrig geblieben ist.
 
Beiträge: 85
Registriert: 18. Jan 2016, 00:18
Wohnort: Lauf

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 94428, K.Goerke, Kuba, Roger515, Tourist, trimaransegler, UTs und 5 Gäste