Finalize freigeschalten!

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Finalize freigeschalten!

von nikwest » 21. Jan 2013, 23:00

War gerade auf Tesla Motors Website und ich kann meinen Sig #84 jetzt bestellen ...

... und ich weiss noch nicht mal, ob ich überhaupt eine Model S will ... ich befürchte nur, dass ich es weiss, wenn ich am Sonntag Probegefahren bin ...
 
Beiträge: 1700
Registriert: 13. Aug 2012, 08:08

Re: Finalize freigeschalten!

von p551Wien » 21. Jan 2013, 23:19

Gratuliere :!:
denke doch dass du dich für das Modell S entscheidest ;)
damit dein Roadster nicht so allein ist :lol:
bin gespannt auf deine Berichte
für mich ist es ein Zeichen dass es weitergeht
Grüße Norbert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 488
Registriert: 30. Jul 2012, 11:14

Re: Finalize freigeschalten!

von volker » 21. Jan 2013, 23:25

Es geht los! War zu erwarten, da ja nun die Preise und Optionen im Design Studio geschaltet sind. :o
Ich hoffe, es können alle eine Probefahrt absolvieren, die das für die Entscheidung brauchen. Ich drücke die Daumen!
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 9803
Registriert: 26. Apr 2012, 13:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: AW: Finalize freigeschalten!

von Volker.Berlin » 22. Jan 2013, 08:11

Tja, für einen kurzen Moment bereue ich doch, keine Signature-Reservierung zu haben... ;-) Bei mir ist jedenfalls von Finalize noch nichts zu sehen!
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 13717
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Re: Finalize freigeschalten!

von Eberhard » 22. Jan 2013, 08:24

und ich kann mich immer noch nicht für eine Farbe entscheiden. Nur Schwarz ist außen vor.

Allerdings ist Rot die einzige wirkliche Farbe, aber nicht unbedingt mein Favorit

aber es wird ein Performance.

Wie kann man aber was bestellen, von dem man noch nichts weiß wie es wird (3-Phasen Laden)

lg

Eberhard
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 349.529 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5281
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24

Re: Finalize freigeschalten!

von woodquartler » 22. Jan 2013, 11:58

Für mich stellt sich die Thematik des Ladens wie folgt dar (reine Mutmaßung):

Die Bezeichnung "Doppellader" ist natürlich irreführend, weil es nichts mit ein- oder zweiphasigem Laden zu tun hat. Prinzipiell geht es um die Verdoppelung der Ladegeschwindigkeit. Nach meinem Kenntnisstand werden die Model-S EU-Fahrzeuge standardmäßig mit dreiphasigen Ladegeräten ausgestattet (3 single phase charger mit 6,5-7 kW); im Standard wird der mögliche Ladestrom auf die Hälfte (16A) abgeregelt, sodass sich 10 kWh pro Stunde (=ca. 50km) möglich sind. Investiert man in den "Doppellader" entfällt einfach die Abregelung und die Gleichrichter arbeiten bis zur max. möglichen Leistung (32A Ladestrom = ca. 20 kWh/Std. = ca. 100 km).
Vielleicht werden aber auch tatsächlich verschieden große Ladegeräte eingesetzt, womit sich allerdings eine nachträgliche Aufrüstung teurer und schwieriger gestalten dürfte.

Diesen Freitag ab 12:00 Uhr hab ich dann endgültige Klarheit....hab da meinen Probefahrtstermin in München.....treff ich da jemanden von euch vielleicht? :?:
 
Beiträge: 55
Registriert: 8. Jul 2012, 11:23
Wohnort: Bez. Gmünd - Waldviertel - NÖ

Re: Finalize freigeschalten!

von Volker.Berlin » 22. Jan 2013, 12:09

Hm, das ist relativ wildes Rumgerate, dafür das Tesla selbst noch nichts weiß. Aussage direkt von Tesla von gestern:
Die genauen Angaben für dreiphasiges Laden haben wir noch nicht bekannt gegeben aber werden dies in den kommenden Wochen tun. Die Doppellader machen nur dann Sinn, wenn du mehr als 20A zur Verfügung hast. Falls ja dann müsstest du auch einen HPC (High Power Connector) anschließen um wirklich die Doppellader nutzen zu können. Aber wie gesagt genaueres zum Aufladen kommt noch. Das gleiche geht auch für deine CEE 400/32A-Dose Frage.

Für mich klingt das so, als würde sich diese Option nochmal ändern (nur weiß es noch keiner), weil das in der vorliegenden Form in Europa einfach nicht relevant ist.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 13717
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Re: Finalize freigeschalten!

von Eberhard » 22. Jan 2013, 14:17

diese Aussage kann sich nur auf die amerikanische Version beziehen. Auch bei den Vorführwagen handelt es sich noch um amerikanische Fahrzeuge, also noch keine Hoffnung auf mehr Infos.

lg

Eberhard
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 349.529 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5281
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24

Re: Finalize freigeschalten!

von nikwest » 22. Jan 2013, 15:29

mh, aber mal ganz ehrlich. Wie soll man denn ein Fahrzeug endgültig bestellen, wenn die genauen Ladedaten noch nicht zur Verfügung stehen. Da das Laden für mich aus meiner Erfahrung mit dem Roadster der kritischste Punkt ist, wäre eine halbherzige Lösung für mich ein KO-Kriterium.
Zuletzt geändert von nikwest am 22. Jan 2013, 20:18, insgesamt 1-mal geändert.
 
Beiträge: 1700
Registriert: 13. Aug 2012, 08:08

Re: Finalize freigeschalten!

von Thorsten » 22. Jan 2013, 15:41

Wie soll man den ein Fahrzeug endgültig bestellen, wenn die genauen Ladedaten noch nicht zur Verfügung stehen.


Ich habe zwar kein Model S vorbestellt, aber die Frage habe ich mir auch gestellt. Solange es keine verbindliche Aussage zu den Lademöglichkeiten des Model S in Europa gibt (Stichwort "Dreiphasen-Ladegerät"), würde ich meine Bestellung nicht fixieren wollen.

Grüße
Thorsten
100 € Gutschrift für Supercharger-Nutzung bei Bestellung eines Model S oder X mit dem Empfehlungslink des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3397
Registriert: 22. Apr 2011, 18:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast