Model S Liefertermine

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Re: Model S Liefertermine

von Lobo » 11. Nov 2019, 10:21

2fast4u hat geschrieben:
EB29 hat geschrieben:Tesla ist sehr zuvorkommend.
Habe gerade auf eine noch nicht überwiesene Schlussrechnung (weil erst Anfang Dezember fällig) eine Gutschrift (Credit Note) in voller Höhe des Kaufpreises bekommen.
Läuft das immer so?


Wenn Du Dein Auto schon hast: Glückwunsch!

Falls nicht, hat vielleicht jemand Deine Bestellung storniert...


Ich frage mich was das soll???
Das Forum sollte dazu genutzt werden, sich untereinander zu helfen!
Es ist wenig hilfreich Panik zu machen!
Wir haben uns alle für Tesla entschieden. Wenn ich hier im Forum lese, frage ich mich warum der eine oder andere so viel Geld in die Hand nimmt, um das Produkt/Unternehmen dann nur noch schlecht zu machen.
Seine eigene, freie Entscheidung so in frage zu stellen....
Anstatt konstruktiv einander zu unterstützen und somit die „TESLA-WELT“ ein wenig besser zu machen.
Wenn ich ca. €100.000,- für etwas ausgebe, will ich mich daran erfreuen.

Und nun noch zur Frage mit der Gutschrift- ist bei mir auch so. Warum? Weiß ich nicht.
Ich mache mir aber nicht durch administrative „Probleme „ die Freude an meinem bestellten Tesla kaputt.
Einen schönen Start in die neue Woche.
M S LR - 11.2019

„Immer nur jammern und meckern bringt keinen weiter - damit ziehst du nur das Positive in den Dreck!“
 
Beiträge: 134
Registriert: 27. Okt 2019, 18:48
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Model S Liefertermine

von EB29 » 11. Nov 2019, 11:28

Lobo hat geschrieben:
2fast4u hat geschrieben:
EB29 hat geschrieben:Tesla ist sehr zuvorkommend.
Habe gerade auf eine noch nicht überwiesene Schlussrechnung (weil erst Anfang Dezember fällig) eine Gutschrift (Credit Note) in voller Höhe des Kaufpreises bekommen.
Läuft das immer so?


Wenn Du Dein Auto schon hast: Glückwunsch!

Falls nicht, hat vielleicht jemand Deine Bestellung storniert...


Ich frage mich was das soll???
Das Forum sollte dazu genutzt werden, sich untereinander zu helfen!
Es ist wenig hilfreich Panik zu machen!
Wir haben uns alle für Tesla entschieden. Wenn ich hier im Forum lese, frage ich mich warum der eine oder andere so viel Geld in die Hand nimmt, um das Produkt/Unternehmen dann nur noch schlecht zu machen.
Seine eigene, freie Entscheidung so in frage zu stellen....
Anstatt konstruktiv einander zu unterstützen und somit die „TESLA-WELT“ ein wenig besser zu machen.
Wenn ich ca. €100.000,- für etwas ausgebe, will ich mich daran erfreuen.

Und nun noch zur Frage mit der Gutschrift- ist bei mir auch so. Warum? Weiß ich nicht.
Ich mache mir aber nicht durch administrative „Probleme „ die Freude an meinem bestellten Tesla kaputt.
Einen schönen Start in die neue Woche.



Ich weiß zwar nicht, ob du mich meinst, aber normaler kann eine Frage wohl kaum gestellt werden:
Ein nicht nachvollziehbares Ereignis ist eingetreten und daher habe ich die Frage gestellt, ob hier Leute Erfahrung damit haben und wie damit üblicherweise umgegangen wird bzw. was die erwartbare Konsequenz ist.
Wenn der Vorgang immer so ist und das Fahrzeug gegen Leistung aller Zahlungen in mein Eigentum übergeht: wunderbar. Wenn nicht, wüsste ich gerne ob ich bei der Überweisung von mehr als 80.000,- Geld versende und vertraglich gar keine Gegenleistung erwarten darf, da mein Auftrag einseitig storniert wurde.
Die Emotion hinter solchen Antworten ist mit aber gänzlich unverständlich. Es ist ein Geschäft wie jedes andere und für die Überweisung von 80-90k € bekommt man den (hoffentlich) entsprechenden Gegenwert in Form von Blech mit Batterien.
 
Beiträge: 47
Registriert: 31. Jan 2019, 22:27
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Model S Liefertermine

von Lobo » 11. Nov 2019, 11:55

Lieber EB29
Mein Kommentar bezog sich auf die „hilfreiche Antwort „
———————
Wenn Du Dein Auto schon hast: Glückwunsch!

Falls nicht, hat vielleicht jemand Deine Bestellung storniert————-

Wie schon erwähnt, läuft es bei mir genau wie bei dir.
Habe auch sie Abschlussrechnung erhalten, dann eine Gutschrift, dann, nachdem ich bezahlt habe ein „final Invoice 2„ und eine „credit note 2„
Alles ein bisschen verwirrend...
Deine Frage ist für mich verständlich und nachvollziehbar! Nur eben eine Antwort wie oben, überhaupt nicht angebracht.
Schließlich willst du Hilfe und nicht noch mehr unnötige Verwirrung.
L.g.
M S LR - 11.2019

„Immer nur jammern und meckern bringt keinen weiter - damit ziehst du nur das Positive in den Dreck!“
 
Beiträge: 134
Registriert: 27. Okt 2019, 18:48
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Model S Liefertermine

von Snuups » 11. Nov 2019, 12:47

Lobo hat geschrieben: Ich frage mich was das soll???
Das Forum sollte dazu genutzt werden, sich untereinander zu helfen!
Es ist wenig hilfreich Panik zu machen!
Wir haben uns alle für Tesla entschieden. Wenn ich hier im Forum lese, frage ich mich warum der eine oder andere so viel Geld in die Hand nimmt, um das Produkt/Unternehmen dann nur noch schlecht zu machen.
Seine eigene, freie Entscheidung so in frage zu stellen....
Anstatt konstruktiv einander zu unterstützen und somit die „TESLA-WELT“ ein wenig besser zu machen.
Wenn ich ca. €100.000,- für etwas ausgebe, will ich mich daran erfreuen.


Weil es eine sehr grosse Gruppe an Personen gibt die niemals zufrieden ist. Das sind Menschen die grundsätzlich das Negative suchen und sich darüber aufregen. Mir sind in meiner Zeit sehr viele davon begegnet. (Das ist ganz allgemein und bezieht sich nicht auf den konkreten Fall)

Wie man damit umgeht muss jeder für sich selbst entscheiden.
Liebe Grüsse
Snuups

Tesla Model S P85 in weiss 12/13 (2. Batterie, 2. DU) (Retrofit: Mittelkonsole, RDKS, Doppellader, LTE, CCS)
Cybertruck vorbestellt 22.11.19
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4780
Registriert: 17. Mär 2015, 22:55
Wohnort: CH Welschenrohr
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Model S Liefertermine

von TOMT01 » 11. Nov 2019, 14:27

Hallo zusammen,

ich habe am 5.11. eine Rechnung bekommen, die dann am 8.11. bezahlt und seit dem Wochenende steht ein Gutschriftsdokument in meinem Account ? :-) Es wurde aber nichts gutgeschrieben.

Bestellt habe ich am 21.09.2019.

Mir wurde zugesagt, dass es kein Problem ist das MS noch in diesem Jahr zu bekommen, spätestens Mitte/Ende November.

Auf meiner Rechnung steht 2.01.2020 als Liefertermin.

Leider habe ich das erst gestern bemerkt und mein Auto schon verkauft :-(.

Dachte wohl wenn ich die Rechnung habe usw. kann es nicht mehr so lange dauern.

Das wären allerdings 2 Monate von Rechnungseingang bis Lieferung.

Da kann doch was nicht stimmen.

Da es euch auch so geht bin ich etwas erleichtert :-).

VG
 
Beiträge: 23
Registriert: 10. Nov 2019, 20:56
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Model S Liefertermine

von Lobo » 11. Nov 2019, 15:34

TOMT01 hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich habe am 5.11. eine Rechnung bekommen, die dann am 8.11. bezahlt und seit dem Wochenende steht ein Gutschriftsdokument in meinem Account ? :-) Es wurde aber nichts gutgeschrieben.

Bestellt habe ich am 21.09.2019.

Mir wurde zugesagt, dass es kein Problem ist das MS noch in diesem Jahr zu bekommen, spätestens Mitte/Ende November.

Auf meiner Rechnung steht 2.01.2020 als Liefertermin.

Leider habe ich das erst gestern bemerkt und mein Auto schon verkauft :-(.

Dachte wohl wenn ich die Rechnung habe usw. kann es nicht mehr so lange dauern.

Das wären allerdings 2 Monate von Rechnungseingang bis Lieferung.

Da kann doch was nicht stimmen.

Da es euch auch so geht bin ich etwas erleichtert :-).

VG


Also ich rechne fest mit einer Auslieferung in diesem Jahr!
Bei aktuellen Bestellung vom Model S wird ja, auch heute noch, der Dezember als voraussichtlicher Liefertermin angegeben.
Die werden alles tun um das Jahresziel möglichst zu erreichen.
Frag am besten in München nach.
L.g.
M S LR - 11.2019

„Immer nur jammern und meckern bringt keinen weiter - damit ziehst du nur das Positive in den Dreck!“
 
Beiträge: 134
Registriert: 27. Okt 2019, 18:48
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Model S Liefertermine

von Lobo » 11. Nov 2019, 15:41

Außerdem hast du in der Rechnung ja auch deine VIN erhalten.
Die wird nach meinen Informationen erst mitgeteilt wenn das/dein Fahrzeug auf dem Schiff ist. Und alles was jetzt auf Schiffen unterwegs ist wird auch, egal wie in 2019 ausgeliefert! Wenn bei den Amis nichts klappt - der Jahresabschluss funktioniert....
M S LR - 11.2019

„Immer nur jammern und meckern bringt keinen weiter - damit ziehst du nur das Positive in den Dreck!“
 
Beiträge: 134
Registriert: 27. Okt 2019, 18:48
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Model S Liefertermine

von TOMT01 » 11. Nov 2019, 15:58

Lobo hat geschrieben:Außerdem hast du in der Rechnung ja auch deine VIN erhalten.
Die wird nach meinen Informationen erst mitgeteilt wenn das/dein Fahrzeug auf dem Schiff ist. Und alles was jetzt auf Schiffen unterwegs ist wird auch, egal wie in 2019 ausgeliefert! Wenn bei den Amis nichts klappt - der Jahresabschluss funktioniert....



Hallo Lobo, Du hast ja 2 Tage vor mir bestellt ... was steht denn bei Dir als Auslieferdatum auf der Rechnung ?

VG
 
Beiträge: 23
Registriert: 10. Nov 2019, 20:56
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Model S Liefertermine

von Lobo » 11. Nov 2019, 16:25

TOMT01 hat geschrieben:
Lobo hat geschrieben:Außerdem hast du in der Rechnung ja auch deine VIN erhalten.
Die wird nach meinen Informationen erst mitgeteilt wenn das/dein Fahrzeug auf dem Schiff ist. Und alles was jetzt auf Schiffen unterwegs ist wird auch, egal wie in 2019 ausgeliefert! Wenn bei den Amis nichts klappt - der Jahresabschluss funktioniert....



Hallo Lobo, Du hast ja 2 Tage vor mir bestellt ... was steht denn bei Dir als Auslieferdatum auf der Rechnung ?

VG

Mir ist per mail eine voraussichtliche Lieferung zwischen 30.11. und 07.12. avisiert worden.
M S LR - 11.2019

„Immer nur jammern und meckern bringt keinen weiter - damit ziehst du nur das Positive in den Dreck!“
 
Beiträge: 134
Registriert: 27. Okt 2019, 18:48
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Model S Liefertermine

von TOMT01 » 11. Nov 2019, 16:43

Lobo hat geschrieben:
TOMT01 hat geschrieben:
Lobo hat geschrieben:Außerdem hast du in der Rechnung ja auch deine VIN erhalten.
Die wird nach meinen Informationen erst mitgeteilt wenn das/dein Fahrzeug auf dem Schiff ist. Und alles was jetzt auf Schiffen unterwegs ist wird auch, egal wie in 2019 ausgeliefert! Wenn bei den Amis nichts klappt - der Jahresabschluss funktioniert....



Hallo Lobo, Du hast ja 2 Tage vor mir bestellt ... was steht denn bei Dir als Auslieferdatum auf der Rechnung ?

VG

Mir ist per mail eine voraussichtliche Lieferung zwischen 30.11. und 07.12. avisiert worden.


Habe gerade mit dem Auslieferungsbegleiter telefoniert.
Er hat mir bestätigt, dass mein MS auf einem Schiff ist.
Welches Schiff konnte er nicht sagen.
Allerdings ist der 2.1.2020, der auf der Rechnungs steht, wohl leider Realität.
Mit etwas Glück könnte es auch Ende Dezember werden, da Tesla wohl alles versucht Ende des Jahres auszuliefern.
Leider bin ich in der Zeit im Urlaub.

Naja, zumindest hat er meine Zahlung gesehen und Winterreifen werden auch montiert.
Und diese Credit Notes kann man ignorieren, hat er gesagt.
VG
 
Beiträge: 23
Registriert: 10. Nov 2019, 20:56
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: BalticTesla, Wideglide und 4 Gäste