Model S Liefertermine

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Re: Model S Liefertermine

von Fremont » 12. Mai 2014, 14:27

Talkredius hat geschrieben:
hhmm, hast Du noch Deinen Adventskalender ? Aber besser wäre vielleicht ein Online Wartekalender von Tesla. Jeden Tag wird ein Stückchen mehr von Deinem Fahrzeug enthüllt, wäre glatt noch eine Marktlücke. :D


Nette Idee, aber in meinem Stadium hilft nur noch anfassen. Da bringen Enthüllungen nichts mehr.
Ich tröste mich jeweils mit dem 'Probleme' Thread und geniesse noch die letzten Kilometer mit dem Dreizack aus Modena bevor ich endgültig von 4 Endrohren auf null reduziere. 8-)
Ich bremse auch für Verbrenner
P85 21" - alles schwarz was schwarz geht - alles ausser + und Trunk Seats
 
Beiträge: 19
Registriert: 27. Apr 2014, 11:28
Wohnort: Reusstal, Freiamt, Schweiz

Re: Model S Liefertermine

von TArZahn » 16. Mai 2014, 22:52

Hallo an alle Teslanauten!

ich bin neu im Forum (als Autor, als Mitleser schon seit geraumer Zeit), und habe in dieser Woche meinen MS bestellt, heute ist die Anzahlung gelistet, so dass ab Ende Mai laut 'My Tesla' die Beschaffung der Teile beginnt. Liefertermin ist für September avisiert, ich hoffe, dass es vielleicht doch etwas schneller geht.... :D
Ich wohne am Bodensee, der nächste SC ist ca. 80 km entfernt (Aichstetten). Eine Frage habe ich: warum braucht es für das MS keine Wallbox (wie z.B. beim ZOE "im Preis enthalten"), sondern 'nur' eine CEE-rot-Steckdose? Oder ist so eine Wallbox (evt. mobil) doch vorteilhaft und wenn ja, was ist der Vorteil?
Twizy seit 05/2013, als Zweitwagen noch Model S seit 10/2014, PV 4,8 und 10 kWp
http://ts.la/andreas5122.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 2063
Registriert: 17. Apr 2014, 11:11
Wohnort: Friedrichshafen

Re: Model S Liefertermine

von Eberhard » 16. Mai 2014, 22:57

Mit dem Adapterkabel kannst du an einer roten CEE16 Dose mit 11kW laden. Wenn du den Doppellader bestellt hast, kannst du per Typ2 kabel bis zu 22kW also doppelt so schnell laden.

lg

Eberhard
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 349.529 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5232
Registriert: 29. Mai 2011, 09:24

Re: Model S Liefertermine

von TArZahn » 16. Mai 2014, 23:05

Aber die Zuleitung zur Wallbox ist doch die gleiche Leitung wie zur CEE-Dose, wieso kommt dann auf der anderen Seite die doppelte Leistung = Ladegeschwindigkeit raus? (sorry, bin elektrotechnischer Laie, für mich kommt Strom immer aus der Steckdose ;) )
Twizy seit 05/2013, als Zweitwagen noch Model S seit 10/2014, PV 4,8 und 10 kWp
http://ts.la/andreas5122.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 2063
Registriert: 17. Apr 2014, 11:11
Wohnort: Friedrichshafen

Re: Model S Liefertermine

von stealth_mode » 16. Mai 2014, 23:18

Kein Problem:
Der mitgelieferte Adapter ist nur für 11kW also 3x16A ausgelegt - egal wo du den ansteckst wird er das Auto immer nur mit 11kW versorgen.
Willst mehr/schneller laden, brauchst du einmal den Doppel-Lader und einen Anschluss + Kabel welche 22kW vertragen/hergeben. D.h eine wallbox die dem Auto sagt der Anachuss und das Kabel können 22kW. Eine öffentliche Ladestation ist nichts anderes als eine Wallbox nur bringst du dein Kabel selbst mit.
Das Auto und die Wallbox "kommunizieren" und der Strom wird dann immer auf das schwächste Glied reduziert.
Alles klar? Hoffe das ist nicht zu technisch- sonst gibt es sehr aufschlussreiche threads über Ladeinfrastruktur :-D
P85, 21" gray, pearl, gray leather, All IN , NO rear facing seats
Unbegrenzte Supercharger Nutzung bei Bestellung eines neuen Tesla z.B. über diesen Link:http://ts.la/thilo1743
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1919
Registriert: 25. Sep 2013, 12:10
Wohnort: Bern

Re: Model S Liefertermine

von Talkredius » 16. Mai 2014, 23:23

TArZahn hat geschrieben:Aber die Zuleitung zur Wallbox ist doch die gleiche Leitung wie zur CEE-Dose, wieso kommt dann auf der anderen Seite die doppelte Leistung = Ladegeschwindigkeit raus? (sorry, bin elektrotechnischer Laie, für mich kommt Strom immer aus der Steckdose ;) )


Wenn Du nur eine Zuleitung für 11 kW hast kommen aus CEE Dose oder Wallbox auch nur 11 kW raus, da hast Du völlig Recht.

Eberhard meinte vermutlich, für den mitgelieferten Adapter CEE 16 A (=11kW) würde man normalerweise auch nur eine 11 kW CEE Dose mit einer Zuleitung für 11kW installieren.

Wenn jemand sich eine Wallbox installieren lässt und einen Doppellader hat, wäre es normal die Zuleitung für 22 kW auszulegen und ebenfalls eine 22 kW Wallbox zu installieren. Mit einem separat zu kaufenden Typ 2 Kabel kann dann mit bis zu 22 kW geladen. Die Ladeleistung kannst Du am Auto wiederum von 1... 22 kW einstellen. Du kannst also auch an einer 22 kW Wallbox mit nur 11 kW laden, wenn Du das am Auto so einstellst.
stellv. Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Talkredius, waiting for delivery of Tesla Roadster 4.0
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3607
Registriert: 27. Apr 2011, 22:06
Wohnort: Hückelhoven

Re: Model S Liefertermine

von TArZahn » 17. Mai 2014, 19:35

Danke für die Antworten,
ich denke, dass zu Hause trotz bestelltem Doppellader eine 11kw- Ladung mit der CEE-Dose reichen wird, da diese ja von der Anschaffung günstiger sein wird, als eine Wallbox, oder? Den täglichen Weg zur Arbeit (ca. 6,5 km) werde ich auch weiterhin mit dem Twizy fahren, daher brauche ich das MS nicht jeden Tag, d.h. genügend Zeit zum Laden ist vorhanden.
Hat jemand Erfahrung mit der Firma www.electrodrive-europe.com, die auf derTesla- Seite als Partner von Tesla aufgeführt ist, um die Hausinstallation zu prüfen und eine Dose zu montieren?
Twizy seit 05/2013, als Zweitwagen noch Model S seit 10/2014, PV 4,8 und 10 kWp
http://ts.la/andreas5122.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 2063
Registriert: 17. Apr 2014, 11:11
Wohnort: Friedrichshafen

Re: Model S Liefertermine

von horst98 » 20. Mai 2014, 13:43

Mit der Firma habe ich leider keine Erfahrung. Das sollte der örtliche Elektriker auch können. Zu Hause habe ich auch nur den 3*16A Anschluss genommen. Über Nacht reicht das leicht. In der Firma haben wir eine crOhm Box für 22kW Ladung installiert. Nix ist blöder als von einem Termin zu kommen und dann viele Stunden warten zu müssen, bis es wieder los gehen kann.
Gruß Horst
-------------
100kWh - V8.1 (2018.6.1) 19" Cycl silber - Premium - E3DC-Wallbox
10.000km - 261Wh/km
-------------
2013-2015: S 85 blau 45 Tkm 235Wh/km
2015-2017: S P85D rot 67 Tkm 235Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 755
Registriert: 24. Aug 2013, 11:27

Re: Model S Liefertermine

von LaoKi » 22. Okt 2014, 08:33

Seit einiger Zeit pflege ich unter "Warten auf November" eine Lieferliste, die recht oft angesehen wird. Ich denke es wäre sinnvoller, diese Liste hierher umzuziehen, weil sie jetzt nicht mehr nur November, sondern vieles mehr - teilweise bis März - enthält. Ich pflege sie gerne weiter und nehme jede Meldung - offen oder per PN - entgegen; solange, bis ich endlich in "Mein Model S" umziehen kann. Leider ist mein Merlin immer noch in Produktion (s. Liste)
Dateianhänge
Lieferdatum V141021.xlsx
(18.75 KiB) 55-mal heruntergeladen
S85 blau Panodach Doppellader | Bestätigt 12.07.14 | geliefert 18.12.2014 | 242 Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1009
Registriert: 7. Jul 2014, 14:32
Wohnort: Stuttgart

Re: Model S Liefertermine

von Hanse62 » 22. Okt 2014, 16:54

Hallo LaoKi,

bei der Lieferliste kannst du in meiner Spalte auch gerne P85D eintragen.

Gruß
Hanse62
PV-23kWp, Model S P85+, Model S P85D ersetzt durch Model S P100D, KIA Soul EV, Renault ZOE, Model 3 vorbestellt, BMW C Evolution Long Range und 16kWh Stromspeicher. Weiterempfehlungs-Link http://ts.la/hans4118
Benutzeravatar
 
Beiträge: 782
Registriert: 26. Feb 2014, 07:52
Wohnort: Wien Umgebung

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 3 Gäste