Model S Liefertermine

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Re: Model S Liefertermine

von Measureman » 25. Feb 2015, 13:17

mcralf35 hat geschrieben:Also mein DS hat meinen geplanten Termin auch erst mal in Frage gestellt :( . Meiner ist zwar auf dem Schiff, aber das kann wohl aufgrund des Wetters an der Ostküste nicht ablegen :? .
Er meint das Schiff braucht 2 Wochen + 1 Woche Tilburg. Es wird wohl KW 12.

Der Seewetterbericht spricht von 2-3 Windstärken, nichts, weswegen ein Schiff nicht auslaufen sollte. :roll:

Ich bezweifele auch, das ein DS derart spezifische Informationen hat, in der Vergangenheit wussten die nur, wenn der Ankunftszeitpunkt in Tillburg feststeht, mehr nicht. :shock:
85D seit 28.03.15 und immer noch begeistert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3418
Registriert: 3. Nov 2014, 10:37
Wohnort: Aschheim-Dornach bei München

Re: Model S Liefertermine

von chris_bonn.de » 25. Feb 2015, 13:30

mcralf35 hat geschrieben:..Meiner ist zwar auf dem Schiff, aber das kann wohl aufgrund des Wetters an der Ostküste nicht ablegen :? .
... Es wird wohl KW 12.


Wir wollen mal nicht hoffen, daß die geplanten KW11 Auslieferungen alle auf diesem ominösen Schiff hängen...
First they ignore you, then they laugh at you, and then they attack you and want to burn you, and then you win. M Gandhi (disputed).
Ein Hecht im Karpfenteich sorgt dafür, daß alle Karpfen um so schneller schwimmen. M. Wissmann, VDA, DLF 4.7.17
 
Beiträge: 880
Registriert: 18. Dez 2013, 21:27

Re: Model S Liefertermine

von chris_bonn.de » 25. Feb 2015, 13:51

Sucseeker hat geschrieben:Gibt's für die Getriebeübersetzung von S85D bzw. P85D eine Quelle ?


Hier der Link zum Link des Dual-Motor-Patents: viewtopic.php?f=58&t=4670&p=67941#p67941
Es muss nicht unbedingt eine unterschiedliche Übersetzung vorhanden sein. Motoren können auch unterschiedlich konzipiert werden und dadurch unterschiedliche Charakteristika haben, zB bauart bedingt unterschiedliche Drehzahl-Drehmoment-Verläufe, wie in der Patentschrift erwähnt. In der Patentschrift "geplant" ist ein "Hilfsmotor", bei dem das Drehmoment bei höherer Drehzahl nicht so schnell abfällt, wie beim Hauptmotor.
First they ignore you, then they laugh at you, and then they attack you and want to burn you, and then you win. M Gandhi (disputed).
Ein Hecht im Karpfenteich sorgt dafür, daß alle Karpfen um so schneller schwimmen. M. Wissmann, VDA, DLF 4.7.17
 
Beiträge: 880
Registriert: 18. Dez 2013, 21:27

Re: Model S Liefertermine

von snooper77 » 25. Feb 2015, 14:25

Measureman hat geschrieben:Ich meine ja, muss aber gestehen, dass ich nur Vermutungen dazu gefunden habe. Anders ist allerdings die höhere Effizienz des S85D bei hohen Geschwindigkeiten gegenüber dem P85D nicht erklärbar (Heckmotor wird dann ja beim P85D ausgeschaltet).


Warum nicht? Könnte doch auch sein, dass der grössere Heckmotor einfach weniger effizient ist, z.B. weil er dickere und damit verlustbehaftetere Lager braucht, mehr Erregerstrom im Rotor benötigt, usw. All das würde ebenfalls erklären, warum der Heckmotor beim P85D abgeschaltet wird.

Measureman hat geschrieben:Näheres dazu von Tesla http://www.teslamotors.com/de_DE/blog/driving-range-model-s-family insbesondere auch die erste Q&A, hier wird auch die Umschaltung der Motoren im S85D nach Effizienz genannt, was zumindest auf einen Unterschied in der Übersetzung hinweist.


Auch damit bin ich nicht einverstanden. Im Q&A steht lediglich, dass der 85D zwei identische Motoren hat und es daher mehr oder weniger egal ist, ob und welcher schläft. Im P85D ist das nicht der Fall, weil der Heckmotor aus einem nach wie vor unbekannten Grund weniger effizient ist als der Frontmotor bzw. die beiden 85D-Motoren.
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 5798
Registriert: 21. Mär 2014, 16:26
Wohnort: Zürich

Re: Model S Liefertermine

von TeeKay » 25. Feb 2015, 14:31

Yellow hat geschrieben:An alle, die bald ihren "D" ausgeliefert bekommen: nutzt nicht den "Range Mode"!

Model S 85D & P85D Owners Advised By Tesla To Avoid Range Mode To Prevent Sudden Power Loss

Oh das ist ja phantastisch. Auf meiner Mitte März geplanten Osteuropa-Tour ist der längste Abschnitt 380km lang und weist keinerlei öffentlich bekannte Lademöglichkeiten auf...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6750
Registriert: 7. Jan 2014, 15:35
Wohnort: Frankfurt und Berlin

Re: Model S Liefertermine

von Franko30 » 25. Feb 2015, 14:43

Mitte März - Osteuropa - da sehe ich keinw Notwendigkeit für Range Mode. Man kann auch manuell die Klimaanlage abregeln

Cheers

Frank
Model S 90D (Das Schiff 3) & Model X Signature P90D (The next big thing)
If you take any conservative position on a social or economic issue and boil away all the rhethoric, what you are left with is 'I got mine, screw you!'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4040
Registriert: 21. Sep 2013, 22:29
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Model S Liefertermine

von Measureman » 25. Feb 2015, 14:54

snooper77 hat geschrieben:
Measureman hat geschrieben:Ich meine ja, muss aber gestehen, dass ich nur Vermutungen dazu gefunden habe. Anders ist allerdings die höhere Effizienz des S85D bei hohen Geschwindigkeiten gegenüber dem P85D nicht erklärbar (Heckmotor wird dann ja beim P85D ausgeschaltet).


Warum nicht? Könnte doch auch sein, dass der grössere Heckmotor einfach weniger effizient ist, z.B. weil er dickere und damit verlustbehaftetere Lager braucht, mehr Erregerstrom im Rotor benötigt, usw. All das würde ebenfalls erklären, warum der Heckmotor beim P85D abgeschaltet wird.

Gerade fürchterlich O.T. aber noch kurz dazu: Wenn der Heckmotor vom P85D abgeschaltet wird, fahren P85D und S85D beide mit dem Frontmotor. Also muss es, bei geringerem Verbrauch des S85D gegenüber P85D einen Unterschied im Frontmotor beider Fahrzeuge geben. ;)

Das muss nicht ein anderes Getriebe sein, da hat Chris recht, und damit zurück zum Thema: Insofern kann es sein, dass auch der S85D von der geänderten Aufhängung des Frontmotors betroffen ist :(
85D seit 28.03.15 und immer noch begeistert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3418
Registriert: 3. Nov 2014, 10:37
Wohnort: Aschheim-Dornach bei München

Re: Model S Liefertermine

von chris_bonn.de » 25. Feb 2015, 15:03

Measureman hat geschrieben:Wenn der Heckmotor vom P85D abgeschaltet wird, fahren P85D und S85D beide mit dem Frontmotor. Also muss es, bei geringerem Verbrauch des S85D gegenüber P85D einen Unterschied im Frontmotor beider Fahrzeuge geben.

135kg Mehrgewicht PD gegenüber SD bedeuten einen Unterschied im Rollwiderstand.

Aber vielleicht verrät ja jemand die neusten Nachrichten vom SC bezüglich Schiffverbleib, ob die erste Charge alle auf einem Schiff kommen etc....
Zuletzt geändert von chris_bonn.de am 25. Feb 2015, 15:05, insgesamt 1-mal geändert.
First they ignore you, then they laugh at you, and then they attack you and want to burn you, and then you win. M Gandhi (disputed).
Ein Hecht im Karpfenteich sorgt dafür, daß alle Karpfen um so schneller schwimmen. M. Wissmann, VDA, DLF 4.7.17
 
Beiträge: 880
Registriert: 18. Dez 2013, 21:27

Re: Model S Liefertermine

von snooper77 » 25. Feb 2015, 15:04

Measureman hat geschrieben:Wenn der Heckmotor vom P85D abgeschaltet wird, fahren P85D und S85D beide mit dem Frontmotor.

Das ist nicht belegt. Tesla schreibt im Q&A, dass beim 85D (nicht S85D :-) ) wahlweise Frontmotor oder Heckmotor abgeschaltet werden, bzw. ein Gemisch daraus.

Measureman hat geschrieben:Also muss es, bei geringerem Verbrauch des S85D gegenüber P85D einen Unterschied im Frontmotor beider Fahrzeuge geben. ;)

Nein. Selbst wenn wir annehmen, dass du mit der obigen Aussage recht hast und bei beiden Modellen der Heckmotor ausgeschaltet wird, dann ist der P85D immer noch schwerer als der 85D, was zu mehr Rollwiderstand und somit weniger Reichweite führt.
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 5798
Registriert: 21. Mär 2014, 16:26
Wohnort: Zürich

Re: Model S Liefertermine

von Measureman » 25. Feb 2015, 15:08

Der Rollwiderstand würde sich bei niedrigen Geschwindigkeiten verhältnismäßig stärker bemerkbar machen (der Windwiderstand ist ja noch sehr klein und der Rollwiderstand der Hauptfaktor) gerade da ist der P85D aber nicht schlechter.

Ich glaube nicht, dass die DS irgendwas über die interne Logistik wissen, sonst hätte es in der Vergangenheit nicht so oft Probleme gegeben, weil Autos anscheinend "verschwunden" waren. Warum sollte Tesla den DS auch darüber informieren ? Den interessiert doch nur das geplante Ankunftsdatum in Europa, ab da muss er die Auslieferung planen.
85D seit 28.03.15 und immer noch begeistert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3418
Registriert: 3. Nov 2014, 10:37
Wohnort: Aschheim-Dornach bei München

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: WhiteTie und 2 Gäste