CPO Bestellung und Probleme bei Rechnungsstellung

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Re: CPO Bestellung und Probleme bei Rechnungsstellung

von Pryce » 13. Dez 2019, 16:05

Stromfahrer Daniel hat geschrieben:Was für eine Laufleistung hat das Fahrzeug? Vermutlich ist das Fahrzeug, so wie fast alle CPO und auch meiner von der Restriktion der Akkukapazität von etwa 10% betroffen


Ist ein 2016er Facelift mit gerade mal 35.000km ... ist nun schon ein häßliches Haar in der Suppe für mich, das das Model 3 wieder attraktiver erscheinen läßt
Tesla Weiterempfehlungslink https://ts.la/gksu34408

Model S90D Facelift 2016, 35tkm
Bestellt: 4.12.2019
Rechnung erhalten: 31.12.2019
Bezahlt: 03.01.2020
Papiere erhalten: 08.01.2020
Ausgeliefert: 20.01.2020
 
Beiträge: 57
Registriert: 27. Nov 2019, 15:59
Wohnort: Gernsbach
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: CPO Bestellung und Probleme bei Rechnungsstellung

von Stromfahrer Daniel » 13. Dez 2019, 16:11

Pryce hat geschrieben:Ist ein 2016er Facelift mit gerade mal 35.000km ... ist nun schon ein häßliches Haar in der Suppe für mich, das das Model 3 wieder attraktiver erscheinen läßt

Bei der Laufleistung wird das keine natürliche Degradation sein sondern wirklich ein Fall von Restriktion durch Tesla.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 83
Registriert: 18. Jul 2019, 10:54
Wohnort: Dortmund
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: CPO Bestellung und Probleme bei Rechnungsstellung

von Vagtler » 13. Dez 2019, 16:15

Pryce hat geschrieben:[...] ist nun schon ein häßliches Haar in der Suppe für mich, das das Model 3 wieder attraktiver erscheinen läßt

Grundsätzlich kannst Du ein aktuelles Model 3 mit einem 2016er CPO aber auch kaum vergleichen - da liegen in der Effizienz Welten dazwischen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 719
Registriert: 28. Dez 2016, 12:15
Wohnort: Köln
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: CPO Bestellung und Probleme bei Rechnungsstellung

von teslaundrecht » 13. Dez 2019, 16:35

Da bei dem Verhalten vor Übergabe durch Tesla es auch nicht ganz fernliegend erscheint, dass auch an der Fahrzeugen selbst womöglich nicht alles grandios ist, habe ich mir schon mal kompetente Unterstützung organisiert. Zeitnah nach der Auslieferung in München geht es zum E-Moblitätsspezialisten in der Region, http://www.autoteile-zimmermann.de/tesla.php
Dann schauen wir mal, wie das gute Stück in Schuss ist. Wird hier natürlich alles berichtet.
Model S 90D CPO 2016 in weiß
-> gekauft am 01.11.2019
-> geliefert am 08.01.2020

http://www.lindnerrecht.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 122
Registriert: 15. Okt 2019, 21:52
Wohnort: Rosenheim
Land: Deutschland

Re: CPO Bestellung und Probleme bei Rechnungsstellung

von Pryce » 13. Dez 2019, 16:46

Vagtler hat geschrieben:Grundsätzlich kannst Du ein aktuelles Model 3 mit einem 2016er CPO aber auch kaum vergleichen - da liegen in der Effizienz Welten dazwischen.

Danke. Inzwischen ist mir das auch klar. Habe das Model S hauptsächlich wegen des Kofferraums bevorzugt. Die Reichweite habe ich bei ca. 15kWh größerem Akku beim CPO jedoch bisher als vergleichbar veranschlagt.

Denke, daß ich dennoch beim Model S bleiben werde, alleine schon wegen unkalkulierbarer Lieferzeit eines neuen Model 3.

Es sei denn, es kommt zufällig ein sofort lieferbarer dazwischen, wonach es z.Zt. überhaupt nicht aussieht
Tesla Weiterempfehlungslink https://ts.la/gksu34408

Model S90D Facelift 2016, 35tkm
Bestellt: 4.12.2019
Rechnung erhalten: 31.12.2019
Bezahlt: 03.01.2020
Papiere erhalten: 08.01.2020
Ausgeliefert: 20.01.2020
 
Beiträge: 57
Registriert: 27. Nov 2019, 15:59
Wohnort: Gernsbach
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: CPO Bestellung und Probleme bei Rechnungsstellung

von Vagtler » 13. Dez 2019, 16:53

Pryce hat geschrieben:[...] Es sei denn, es kommt zufällig ein sofort lieferbarer dazwischen, wonach es z.Zt. überhaupt nicht aussieht

In den letzten Tagen waren immer mal wieder früh morgens schon einige sofort lieferbare Model 3 drin.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 719
Registriert: 28. Dez 2016, 12:15
Wohnort: Köln
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: CPO Bestellung und Probleme bei Rechnungsstellung

von CADHamburg » 13. Dez 2019, 17:27

Hey Pryce,
wenn du deinen 90iger noch zurück geben möchtest, sag Bescheid, dann übernehme ich den :)
Gerade noch mit Tesla telefoniert. Ab Montag werden Rechnungen geschrieben, bis Mitte nächster Woche sind alle Rechnungen raus. Also wenn Montag noch keine da ist, einfach Dienstag und Mittwoch mal schauen!

Auslieferung dann bestimmt erst im Januar... Dann ist auch der Q4 Stress vorbei!
Empfehlungslink für 1500KM gratis Superchargernutzung:

https://ts.la/daniel48595

Model S 75D Deep Blue Metallic
VW eGolf 05/2019
9,8 kWp Photovoltaik Trina-Solar + SMA WR
0,6 kWp Mini-PV
 
Beiträge: 90
Registriert: 2. Jul 2017, 20:29
Land: Deutschland

Re: CPO Bestellung und Probleme bei Rechnungsstellung

von Stromfahrer Daniel » 13. Dez 2019, 17:38

CADHamburg hat geschrieben:Ab Montag werden Rechnungen geschrieben, bis Mitte nächster Woche sind alle Rechnungen raus. Also wenn Montag noch keine da ist, einfach Dienstag und Mittwoch mal schauen!

Auslieferung dann bestimmt erst im Januar... Dann ist auch der Q4 Stress vorbei!

Böse Zungen würden behaupten es gab nie Rechnungs-/Systemprobleme sondern Neuwagen mussten bevorzugt für die Statistik ausgeliefert werden. :P
Benutzeravatar
 
Beiträge: 83
Registriert: 18. Jul 2019, 10:54
Wohnort: Dortmund
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: CPO Bestellung und Probleme bei Rechnungsstellung

von CADHamburg » 13. Dez 2019, 17:43

Natürlich, deswegen hart bleiben wegen Kompensationen!
Empfehlungslink für 1500KM gratis Superchargernutzung:

https://ts.la/daniel48595

Model S 75D Deep Blue Metallic
VW eGolf 05/2019
9,8 kWp Photovoltaik Trina-Solar + SMA WR
0,6 kWp Mini-PV
 
Beiträge: 90
Registriert: 2. Jul 2017, 20:29
Land: Deutschland

Re: CPO Bestellung und Probleme bei Rechnungsstellung

von ABC123 » 13. Dez 2019, 17:56

Meine Rechnung könnten sie ja auch schreiben. War mit Sicherheit nur wegen Ende Q4 und den Auslieferungszahlen. Finde ich aber trotzdem unter aller S...... weil unsere Fahrzeuge schließlich gebraucht sind und Woche für Woche einen gewissen Wertverlust haben. Ganz zu schweigen von laufenden Finanzierungen und anderen finanziellen Aufwendungen die bereits am.laufen sind. Wenn das Auto nicht tipi topi ist und Tesla sich noch kulant zeigt war das mit Sicherheit mein erster und letzter Tesla.
 
Beiträge: 49
Registriert: 29. Sep 2019, 09:49
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste