CPO Bestellung und Probleme bei Rechnungsstellung

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Re: CPO Bestellung und Probleme bei Rechnungsstellung

von Quadralfisch » 13. Jan 2020, 11:48

Ich finde den Score gar nicht so niedrig, wenn man sich die Mitbewerber ansieht. VW 28, Audi 37, Mercedes 39, BMW 40, Toyota 33.
Der Schnitt über alle liegt bei 39 und der wird durch Firmen hochgezogrn, die zumindest ich nicht kenne, wie z.B. and123 oder Searchflow.
Dateianhänge
20200113_114335.jpg
 
Beiträge: 97
Registriert: 7. Sep 2019, 08:13
Land: Deutschland

Re: CPO Bestellung und Probleme bei Rechnungsstellung

von Quadralfisch » 13. Jan 2020, 13:24

Wie wurdet ihr eigentlich informiert, dass die Rechnung erstellt wurde (Anruf, E-Mail, SMS oder nur im Tesla Konto)?
 
Beiträge: 97
Registriert: 7. Sep 2019, 08:13
Land: Deutschland

Re: CPO Bestellung und Probleme bei Rechnungsstellung

von Pryce » 13. Jan 2020, 13:34

Quadralfisch hat geschrieben:Wie wurdet ihr eigentlich informiert, dass die Rechnung erstellt wurde (Anruf, E-Mail, SMS oder nur im Tesla Konto)?

Keine Info bekommen. Im Tesla Konto selbst entdeckt
Tesla Weiterempfehlungslink https://ts.la/gksu34408

Model S90D Facelift 2016, 35tkm
Bestellt: 4.12.2019
Rechnung erhalten: 31.12.2019
Bezahlt: 03.01.2020
Papiere erhalten: 08.01.2020
Ausgeliefert: 20.01.2020
 
Beiträge: 56
Registriert: 27. Nov 2019, 14:59
Wohnort: Gernsbach
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: CPO Bestellung und Probleme bei Rechnungsstellung

von Stromfahrer Daniel » 13. Jan 2020, 14:36

Pryce hat geschrieben:
Quadralfisch hat geschrieben:Wie wurdet ihr eigentlich informiert, dass die Rechnung erstellt wurde (Anruf, E-Mail, SMS oder nur im Tesla Konto)?

Keine Info bekommen. Im Tesla Konto selbst entdeckt

Bei mir hat am 24.12.2019 immerhin Herr Ö.E. angerufen. Aber besser jeden Tag im Konto nachsehen.
Der Punk "Wir erstellen gegenwärtig Ihre Rechnung" stand allerdings trotzdem bis zum Tag der Abholung und bereits vorhandener Rechnung dort.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 79
Registriert: 18. Jul 2019, 09:54
Wohnort: Dortmund
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: CPO Bestellung und Probleme bei Rechnungsstellung

von Vagtler » 13. Jan 2020, 15:30

Quadralfisch hat geschrieben:Ich finde den Score gar nicht so niedrig, wenn man sich die Mitbewerber ansieht. [...]

Ich finde es fragwürdig, ein schlechtes Abschneiden mit dem (noch) schlechteren Abschneiden der Mitbewerber zu entschuldigen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 476
Registriert: 28. Dez 2016, 11:15
Wohnort: Köln
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: CPO Bestellung und Probleme bei Rechnungsstellung

von Quadralfisch » 13. Jan 2020, 16:21

Ohne die Hintergründe einer solchen Bewertung zu kennen, würde ich das Ergebnis nicht als schlecht bezeichnen. Der Score hat eine Range von -100 bis +100, somit ist alles über 0 schon mal besser als das erwartete Mittel. Bei uns in der Firma werden die Werke regelmäßig intern auditiert, es gibt 0 bis 100% zu erreichen, wenn da ein Werk 50% erreicht, ist es schon an der Spitze der auditierten Werke. Deswegen sind nicht alle Werke schlecht. Die Anforderungen sind überzogen theoretisch und bremsen eine praktische Umsetzbarkeit.
Tesla hat hier 37% erreicht, das Mittel lag bei 39%, somit liegen sie so ziemlich im Durchschnitt aller bewerteten Firmen. Man muss auch berücksichtigen, wie viel Erfahrung eine Firma hat. Die Stückzahlen gehen steil bergauf und Tesla ist jung. Verglichen mit z. B. VW oder Mercedes, die über 80 Jahre am Markt sind und auch keine bessere Bewertung haben, finde ich das Ergebnis ganz gut.
 
Beiträge: 97
Registriert: 7. Sep 2019, 08:13
Land: Deutschland

Re: CPO Bestellung und Probleme bei Rechnungsstellung

von Vagtler » 13. Jan 2020, 17:16

Ich wollte hier nicht so stark ins OT abdriften, nur soviel: ein Score von 60 wird in unserem Unternehmen als indiskutabel angesehen. Und NPS ist im Gegensatz zu internen Audits ein standardisiertes Verfahren. https://de.wikipedia.org/wiki/Net_Promoter_Score

P.S.: Hier wird nicht in % gemessen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 476
Registriert: 28. Dez 2016, 11:15
Wohnort: Köln
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: CPO Bestellung und Probleme bei Rechnungsstellung

von Quadralfisch » 13. Jan 2020, 18:56

Stimmt, da bin ich mit den Prozenten vom Audit in das NPS abgedriftet. Sorry. Mir persönlich würde es mehr Sorgen machen, wenn die deutschen Hersteller 60 und mehr hätten und Tesla wesentlich schlechter dastehen würde. Aber so finde ich es ok für eine "junge" Firma.

Dann kehren wir jetzt mal zum eigentlichen Thema zurück und ich hoffe mal, dass meine Rechnung langsam mal ankommt :D . 3 Wochen warten auf eine Rechnung ist schon etwas seltsam bei einem gebrauchten Fahrzeug.
 
Beiträge: 97
Registriert: 7. Sep 2019, 08:13
Land: Deutschland

Re: CPO Bestellung und Probleme bei Rechnungsstellung

von Vagtler » 13. Jan 2020, 20:18

Nach drei Wochen habe ich keine Rechnung, dafür eine Verschiebung des Abholtermins...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 476
Registriert: 28. Dez 2016, 11:15
Wohnort: Köln
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: CPO Bestellung und Probleme bei Rechnungsstellung

von Quadralfisch » 13. Jan 2020, 20:22

Das ist auch nicht besser :(
 
Beiträge: 97
Registriert: 7. Sep 2019, 08:13
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Klausi5, Magpie [Bot] und 3 Gäste