Model S Performance #123

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Model S Performance #123

von Talkredius » 29. Mär 2012, 20:58

So wird er aussehen :

Model_S_P123.jpg
Model_S_P123.jpg (170.16 KiB) 2530-mal betrachtet
stellv. Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Talkredius, waiting for delivery of Tesla Roadster 4.0
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3622
Registriert: 27. Apr 2011, 21:06
Wohnort: Hückelhoven

Re: Model S P123

von T@oo » 29. Mär 2012, 21:16

Performance. Sehr schoen. :)

Mit 4.4 Sekunden auf 96km/h duerfte man bei dem Gewicht so ziemlich an der Haftgrenze fuer Heckantrieb auf gutem Asphalt liegen. Ich bin auf die Durchzugswerte und 0-160 km/h gespannt!
 
Beiträge: 39
Registriert: 28. Mär 2012, 09:49

Re: Model S P123

von Keule » 29. Mär 2012, 23:20

Glückwunsch.
Ich muss noch etwas sparen :(
Hab noch gar nicht gesehen, dass das Design Studio erweitert wurde. Ist das jetzt das finale Design? Schön, wenn sie die Mercedes Hebel übernehmen. Ist zwar kein Tesla-Design, aber mir gefällt es.
 
Beiträge: 23
Registriert: 14. Mär 2012, 23:57

Re: Model S P123

von Thorsten » 30. Mär 2012, 07:27

Sehr geil! Mit der Performance-Version habe ich auch schon geliebäugelt. Die Beschleunigung eines 911ers und genug Platz für Familie und Gepäck kann kaum ein anderes Auto bieten.

Hast Du schon eine Aussage von Tesla zum erwarteten Liefertermin?

Grüße
Thorsten
100 € Gutschrift für Supercharger-Nutzung bei Bestellung eines Model S oder X mit dem Empfehlungslink des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3397
Registriert: 22. Apr 2011, 18:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

Re: Model S P123

von Dragon » 2. Apr 2012, 11:20

Kompliment, sieht sehr sehr edel aus.
 
Beiträge: 105
Registriert: 9. Nov 2011, 08:49

Re: Model S P123

von Talkredius » 2. Apr 2012, 16:41

Thorsten hat geschrieben:
Hast Du schon eine Aussage von Tesla zum erwarteten Liefertermin?

Grüße
Thorsten


zwischen 12 und 15 Monaten von heute an.
stellv. Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Talkredius, waiting for delivery of Tesla Roadster 4.0
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3622
Registriert: 27. Apr 2011, 21:06
Wohnort: Hückelhoven

Re: Model S Performance #123

von Ombre2k6 » 7. Nov 2012, 13:28

Sehe ich das richtig das du die 21 Zoll Felgen in grau ordern willst?
Reich sind die, die wahre Freunde haben.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 106
Registriert: 28. Apr 2012, 23:19
Wohnort: Mechernich / Obergartzem

Re: Model S Performance #123

von Talkredius » 7. Nov 2012, 19:40

Ombre2k6 hat geschrieben:Sehe ich das richtig das du die 21 Zoll Felgen in grau ordern willst?


Das war mal so angedacht, da nicht preisrelevant. Nach einem Gespräch mit meinem Bruder werde ich aber wohl Abstand nehmen :

- keine Performance Vorteile
- kein Vorteil bei Rollwiderstand
- höhere Gefahr einer Beschädigung
- Reifen teurer

=> brauch ich nicht
stellv. Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Talkredius, waiting for delivery of Tesla Roadster 4.0
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3622
Registriert: 27. Apr 2011, 21:06
Wohnort: Hückelhoven

Re: Model S Performance #123

von Ombre2k6 » 8. Nov 2012, 09:19

Talkredius hat geschrieben:
Das war mal so angedacht, da nicht preisrelevant. Nach einem Gespräch mit meinem Bruder werde ich aber wohl Abstand nehmen :

- keine Performance Vorteile
- kein Vorteil bei Rollwiderstand
- höhere Gefahr einer Beschädigung
- Reifen teurer

=> brauch ich nicht


OK das wäre meine nächste Frage gewesen ob du da nicht Angst hast am Bordstein. Mich würde auch mal interessieren ob eine andere Rad/Reifen kombination die Performance noch verbessern kann, weil wenn man ja kleinere Felgen fährt wird das Gewicht dieser Kombination ja leichter. Demnach könnte es ja sein das die Reichweite, wenn auch minimal, ansteigt und vielleicht die Performance erhöht. Sieht zwar nicht so gut aus aber technisch könnte es kleine Vorteile bringen.
Reich sind die, die wahre Freunde haben.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 106
Registriert: 28. Apr 2012, 23:19
Wohnort: Mechernich / Obergartzem

Re: Model S Performance #123

von Volker.Berlin » 10. Nov 2012, 08:04

Leider weiß ich auch nichts Definitives, aber ich fürchte, ohne die Sportreifen wirst Du nur einen Bruchteil der Performance, die das Auto theoretisch bietet, auf die Straße bringen können. Die Leichtlaufreifen haben inhärent weniger Grip, Traktion und Rollwiderstand sind enge Verwandte. Die Rekord-Beschleunigung wirst Du nur mit den 21-Zöllern erleben können, gleichzeitig werden die (minimal) geringere Reichweite haben (von den Kosten mal abgesehen). Der extreme Niederquerschnitt sorgt für bessere Stabilität bei extremen Querbeschleunigungen (schnell gefahrene Kurven), die daraus resultierende härtere Straßenlage wird wohl durch die Luftfederung recht gut kompensiert -- jedenfalls sagen das die Leute, die Ihr Auto schon haben und im Tesla-eigenen Forum von ihren Erfahrungen berichten.

Daher meine ganz persönliche Meinung: Wer meint, ein Performance-Modell zu "brauchen", sollte nicht ausgerechnet bei den Reifen sparen. Mir persönlich sind die Sportreifen zu teuer, vor allem angesichts der erheblich geringeren Lebensdauer (weichere Gummi-Mischung für besseren Grip), und daher ziehe ich die Performance-Version gar nicht erst in Erwägung.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 13717
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Whitestar und 2 Gäste