Noch ein Silberpfeil (75D)

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Re: Noch ein Silberpfeil (75D)

von supercharged » 28. Sep 2017, 22:13

Ja, du wirst wohl Recht haben. Hat mich halt im ersten Moment total stutzig gemacht und gewurmt...
Die paar ersten Kilometer waren jedenfalls ein Genuss, alles perfekt bisher.
S 60 Sequoia Green Metallic
S 75D Silver Metallic
M≡ reserviert am 31.03.2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 740
Registriert: 11. Apr 2016, 09:40
Wohnort: Bern

Re: Noch ein Silberpfeil (75D)

von supercharged » 9. Okt 2017, 08:33

Seit Ende September habe ich mit meinem Silberpfeil nun knapp 2000 km abgespult und dabei bereits ein recht gutes Bild bekommen, was mir daran gefällt, aber auch sofort gemerkt, wo es noch Fragezeichen gibt, denen ich näher auf die Spur kommen muss.

Two Divas.jpg
Spaceship I und II - traulich vereint ;)

Verarbeitung/Geräuschkulisse
Im direkten Vergleich mit den ersten Modellgenerationen merkt man natürlich die Entwicklung bzgl. Dämmung, Materialwahl und Verarbeitung des Innenraums; das Auto fühlt sich solide(r) und wertig(er) an. Dennoch knackt's und knistert's zuweilen immer noch; diesmal mittig zwischen den Sonnenblenden beim Panodach - kann man das abstellen oder muss man damit leben? Auch von hinten links (Türverkleidung) kommt mitunter ein nerviges Klickern, allerdings sind diese Geräusche womöglich temperaturabhängig, manchmal sind sie kaum zu hören, manchmal deutlich.
EDIT: Knackgeräusche vom Panodach wurden behoben (loser Befestigungsclip des Dachhimmels)
Über die Spaltmasse mag ich mich nicht auslassen, dafür hab ich zu wenig Zeit und Ehrgeiz, die Tesla-Leute mit stundenlanger Millimeterarbeit zu absorbieren, wofür sie letztlich gar nichts können.

AP 2.0
Soweit ziemlich zufrieden. Dazu habe ich mich bereits recht ausführlich hier geäußert.

Performance-Upgrade
Von Tesla schriftlich bestätigt (inkl. explizite Angabe des 0-100km/h-Werts). Auf einsamen französischen Landstraßen mehrmals handgestoppt immer (knapp) über 5 Sekunden... Wie bereits im entsprechenden Thread geäußert, ist das Kommunikations-Vakuum bzgl. der mysteriösen Performance-Steigerung beim 75er im Grunde genommen eine Riesenfrechheit. Bis heute weiß niemand (auch nicht im TMC) wirklich unumstößlich und offiziell, ob (Anzeichen im Fahrzeug?), wann (ab welchem Prod-Datum?), wie (Software od. Hardware?) das uncorking erfolgt ist - es bleibt bei Vermutungen und Indizien. Ich werde mein SeC jedenfalls beim Wort nehmen und hartnäckig Nachbesserung verlangen, so lange bis der Beweis des Gegenteils erfolgt - mein Auto wurde immerhin erst Anfang August in Fremont hergestellt. Natürlich sind handgestoppte Werte des Beifahrers "auf Sicht und Zuruf" alles andere als präzise, aber ich denke, man müsste wenigstens in den 4.x Bereich kommen. Am Rande: Gibt es eine einfache und günstige Möglichkeit, die Beschleunigung präzise am Auto selbst (via OBD) zu messen? Bin für Tipps dankbar, damit hätte ich eine bessere Argumentationsgrundlage.
EDIT: Offiziell "uncorked" seit Ende Nov 17, jetzt zoomt das Spaceship noch vehementer davon - unbezahlbar! :D

Permanentes Abblendlicht
Auch schon andernorts diskutiert, kennt mein MS kein Tagfahrlicht mehr, egal wie hell es ist, immer ist Abblendlicht an (Leuchten auf AUTO). Ich mag das nicht und finde auch keine Infos, dass dazu etwas geändert worden wäre. Evtl. ein Bug in 2017.38?
EDIT: Tagfahrlicht u Fernlichtassistent funktionieren seit 17.44/46 problemlos

Fernlichtassistent
Auf der AB kurzzeitig ausprobiert, hat mich aber (noch) nicht überzeugt: Funktioniert träge und unzuverlässig, im Moment kein Thema für mich, wenngleich das System auf nächtlichen Landstrassen evtl. besser funktionieren würde.

Licht allgemein
Das LED-Licht ist ...ok. Es leuchtet LED-typisch hellweiss, aber der Kegel wirkt irgendwie fasrig-strahlig und leuchtet nicht besonders weit. Das LED-Licht an meinem Toyota Prius war jedenfalls deutlich homogener und leuchtete die Strasse breiter und weiter aus. Nun ist mir aber aufgefallen, dass das Licht mit zusätzlich eingeschalteten Nebelleuchten deutlich besser wird, vor allem zur Seite. Leider ist das ja wohl ohne Nebel verboten, aber ich werde mir wohl trotzdem angewöhnen, auf sehr schlecht beleuchteten Strassen mit Nebelleuchten zu fahren.

Ambiente-Licht
Die LEDs in der Türverkleidung sind ganz hübsch, aber ohne echten Praxisnutzen. Der Options-Decoder spuckte allerdings auch noch aus: "Second row Footwell Lights" und "Puddle Lights"? Also Fussraumbeleuchtung und Leuchte in der Tür nach unten: Letztere soll wohl die Strasse beim Aussteigen beleuchten (ist mir bisher noch nicht aufgefallen, muss ich mal noch nachprüfen), aber wann müsste die Fussraumbeleuchtung angehen, gleichzeitig mit den Deckenleuchten?

Dashpad
Etwas seltsam finde ich, dass mein Fahrzeug kein Alcantara (mehr) auf dem Dashboard hat, obwohl ich ganz klar das Premium-Upgrade-Paket und auch den Alcantara-Dachhimmel habe. Wurde evtl. bei den neuen Modellen geändert? Stört mich jetzt nicht wirklich, aber fiel mir halt auf. Wenigstens knackt hier (noch) nichts, wenn man drauf drückt...

Sitze
Die neuen Sitze sind wirklich sehr gut, vor allem die stark konturierten Seitenwangen fühlen sich gut an. Auch cool die elektrisch verstellbaren Kopfstützen - das ist ein echter Mehrwert. Leider hat mein Fahrersitz bereits ab Werk einen deutlichen Faltenwurf. Offenbar kann man das nicht beheben, lohnt es sich da wirklich, auf Ersatz zu pochen, ich meine, ist das verhältnismäßig?

Das ist so das Wichtigste für den Moment.

Bottom line nach einer ersten "Testwoche":
1. Performance-Upgrade werde ich einfordern bis der Beweis <5s erbracht ist EDIT behoben
2. Kein Tagfahrlicht halte ich für einen Bug in 17.38 EDIT behoben
3. Knackgeräusche und Falten im Fahrersitz werde ich beanstanden EDIT Knackgeräusche behoben

Mit allem anderen - es sind ja ehrlicherweise meist Kinkerlitzchen - werde ich leben können/müssen.

Schöne Grüsse!
supercharged
S 60 Sequoia Green Metallic
S 75D Silver Metallic
M≡ reserviert am 31.03.2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 740
Registriert: 11. Apr 2016, 09:40
Wohnort: Bern

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast