Pünktlich zum Urlaub ist er da (MS75)

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Re: Pünktlich zum Urlaub ist er da (MS75)

von pEAkfrEAk » 2. Sep 2017, 19:53

Sehr gute Wahl, Ole. Wegen der Winterräder würde ich auch mal bei ebay-kleinanzeigen.de schauen. Dort sind häufig Angebote hinterlegt.
Model S 75D | EZ 11/17 | Firmware V10.2 Build 2020.16.2.1
Pearl-White, Ultra-White-Seats, Glasdach, 21 Zoll Arachnid Silber (Sommer) & Turbine Grau (Winter), Smart Air, Komfort-Paket, Premium-Upgradepaket, MCU1, EAP2.5 -> Bilder/Fazit
http://ts.la/oli6149
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1393
Registriert: 28. Jul 2017, 08:24
Wohnort: Bremen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Pünktlich zum Urlaub ist er da (MS75)

von krouebi » 2. Sep 2017, 19:57

@Ole,

da dein neuer ja ein hinterradangetriebener 75'er ist gibt's sogar eine Chance daß das Fahrzeug auf GJR ausgeliefert wird, die für Berlin und Umgebung sicher reichen werden......
MfG,
Krouebi

ICE|Hybrid|PHEV|BEV ('76-'17):
Mini Van~ML320CDI|Prius II>Lexus RX400h>Prius III>Peugeot 3008 HYbrid4|Outlander PHEV|MS 60D;
BEV: MX 90D (04/17-) (in EU)
ICE: '02 Chevy Tahoe LS V8 (01/18-) (in PH)

Referral-Link
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2882
Registriert: 4. Jul 2016, 20:29
Wohnort: Luxembourg/Italien/Philippinen
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Pünktlich zum Urlaub ist er da (MS75)

von sustain » 2. Sep 2017, 19:59

OleB123 hat geschrieben:@sustain:

Ganz sicher - bei mir wird der Wagen (neben den längeren Fahrten) in erster Linie in Mitte sowie Friedrichshain / Kreuzberg unterwegs sein. Da die Auswahl an Superchargern rund um die Hauptstadt ja recht begrenzt ist, sieht man sich dann wohl spätestens da mal ;).

Bei dem Wagen wird vor Kauf noch der AP aktiviert - deswegen ist das noch nicht das finale Angebot :mrgreen:.

@krouebi:

Das wäre die Summe gewesen, die ich mit etwas Schönrechnen für einen Gebrauchten mit Garantie hätte aufbringen können. Bei dem neuen 75er ist es jetzt das 0,25% Leasing geworden (wie oben geschrieben) und am Ende gibt es dann ja doch noch einen klitzekleinen Unterschied zwischen Neu- und Gebrauchtwagen, wenn man so pedantisch veranlagt ist wie ich.

Viele Grüße,

Ole


Zum Glück kann ich zuhause laden, zum SuC am SeC oder nach Blankenfelde wäre mir zu weit, wohne im Norden, aber auch von Mitte ist das ja fast 1h Fahrerei. Na dann wenn du ein weisses MS siehst mit Nummernschild ZI-VA… das bin ich, davon dürfte es in Berlin nur eins geben :)))… achso bitte AP in der Stadt auslassen :mrgreen:
S100D - FW 2020.16.2.1 e99c70fff409 AP2/FSD... Jeder der beim Kauf eines Tesla 1500km freies Supercharging haben möchte, kann diesen Code ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3922
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Pünktlich zum Urlaub ist er da (MS75)

von sustain » 2. Sep 2017, 20:01

OleB123 hat geschrieben:@Krouebi

So gehen die Geschmäcker auseinander :D. Bei unserem MS75 freuen wir uns am meisten auf die neuen Stoff-Sitze. Sehr begrüßenswert, dass man jetzt bei Tesla nicht mehr gezwungen ist auf Leder zu gehen, wenn man gute Sitze haben will.

Viele Grüße,

Ole


+1 hab ich auch, superbequem
S100D - FW 2020.16.2.1 e99c70fff409 AP2/FSD... Jeder der beim Kauf eines Tesla 1500km freies Supercharging haben möchte, kann diesen Code ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3922
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Pünktlich zum Urlaub ist er da (MS75)

von Thore » 3. Sep 2017, 11:16

Glückwunsch!

Das Auto ist ein Zwilling von dem, den ich bestellt habe und ich hoffe sehr, dass du mir jetzt nicht meinen vor der Nase weggeschnappt hast. :lol:

Ich wünsche dir viel Spaß damit udn drücke die Daumen, dass das Auto rechtzeitig zum Urlaub übergeben werden kann.
 
Beiträge: 185
Registriert: 18. Mai 2017, 17:26
Land: Deutschland

Re: Pünktlich zum Urlaub ist er da (MS75)

von OleB123 » 3. Sep 2017, 13:40

@sustain: Das kann ich zum Glück auch - die Stadt Berlin war so gut mir eine öffentliche Ladesäule vor die Tür zu stellen nachdem ich mich einmal durch den etwas zähen Beantragungsprozess durchgekämpft hatte.

@Thore: Super! Wann und wo hast du bestellt? Meiner stand laut Tesla-internem System seit ein paar wenigen Tagen fertig in Tilburg und bisher hatte sich wohl niemand für ihn interessiert :).

Viele Grüße,

Ole
 
Beiträge: 61
Registriert: 26. Mai 2017, 05:01
Land: Deutschland

Re: Pünktlich zum Urlaub ist er da (MS75)

von Eckhard » 3. Sep 2017, 13:53

Glückwunsch. Habe seit Mitte Juni unseren ehemals für Berlin als Vorführwagen gedachtes MS und sin gerade auf einer Tour durch die Alpen.
Hoffe das bei deinem alles glatt läuft.
Von meinem bin ich begeistert seit die von Anfang an defekte Antriebseinheit nach 4.000 Kilometer Geräuschfolter endlich getauscht worden ist.
Seit gut 2.000 Kilometer habe ich jetzt endlich ein Elektroauto ohne Verbrennergeräusch.
P.S. bin oft in Berlin und fahre und lade dort gerne.
Tesla Model S75, Schiebedach, Premium Ledersitze, SW 2020.12.11.5 BJ 06/17
Smart ED 451 22kW Lader BJ 04/16 seit 01/20 -
BMW i3 94Ah 04/17-04/19
 
Beiträge: 697
Registriert: 29. Jan 2017, 10:42
Land: Deutschland

Re: Pünktlich zum Urlaub ist er da (MS75)

von Thore » 3. Sep 2017, 13:55

OleB123 hat geschrieben:
@Thore: Super! Wann und wo hast du bestellt? Meiner stand laut Tesla-internem System seit ein paar wenigen Tagen fertig in Tilburg und bisher hatte sich wohl niemand für ihn interessiert :).



Ich habe meinen am Mittwoch vor einer Woche in Frankfurt bestellt. Da war er angeblich unterwegs und ursprünglich für Mailand bestimmt. Meine DeS meinte bei ihrem Anruf, dass mein Auto zwar schon unterwegs sei, aber noch nicht auf ein Schiff verladen wurde...
In meinem myTesla-Konto hat sich schon seit über einer Woche nichts getan. Ich warte mit Spannung auf die nächsten Nachrichten über mein Auto.
Den bereits in Tilburg fertigen hätte ich sicher auch genommen, wenn er mir denn angeboten worden wäre...
 
Beiträge: 185
Registriert: 18. Mai 2017, 17:26
Land: Deutschland

Re: Pünktlich zum Urlaub ist er da (MS75)

von Allan_Sche_Sar » 3. Sep 2017, 14:50

OleB123 hat geschrieben:@sustain: Das kann ich zum Glück auch - die Stadt Berlin war so gut mir eine öffentliche Ladesäule vor die Tür zu stellen nachdem ich mich einmal durch den etwas zähen Beantragungsprozess durchgekämpft hatte.


Wie du konntest eine öffentliche Ladesäule auf deiner Straße beantragen? Wie geht das? Das würde ich auch probiere wollen :mrgreen:
German Shelf Butler, Handyhalter oder andere 3D Drucke für eure Fahrzeug? Kein Problem In-Produkt unterstützt euch.
"In-Produkt denkt elektrisch" ecoGP Rennteam
Benutzeravatar
 
Beiträge: 465
Registriert: 5. Aug 2017, 18:05
Wohnort: Reichenburg
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Pünktlich zum Urlaub ist er da (MS75)

von OleB123 » 3. Sep 2017, 18:12

Das geht etwas umständlich über die be-emobil Seite (http://www.be-emobil.de/standort-beantragen/). Ich glaube das Programm gibt es seit ~ 1 Jahr und ich war Ende letzten Jahres vermutlich einer der Ersten die einen Antrag eingereicht haben. Gibt ein paar Kriterien (keine weitere Säule im Radius von ich glaube 200 Metern,...) und du musst mit etwa 6 Monaten Bürokratie bis zur Errichtung und weiteren 3 Monaten bis zur Freischaltung der Säule rechnen. Bei mir stand die schon monatelang in der Gegend rum inklusive Halteverbot und allem, bis sie dann endlich ans (Inter-) Netz ging. Hatte schon Terror gemacht bei den Ladekarten-Betreibern (die Säule ist wohl ein Joint Venture von der Stadt und TheNewMotion) aber die konnten auch nichts machen. Die Säule war äußerlich betriebsbereit, erkannte aber keinerlei Ladekarten. An der Hotline wusste natürlich niemand etwas von irgendwas. Eines Tages ging sie dann einfach. Etwa einen Monat später, habe ich Rückmeldung per Mail bekommen, dass die Säule jetzt steht xD.

Viele Grüße,

Ole
 
Beiträge: 61
Registriert: 26. Mai 2017, 05:01
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste