Qualität MS Signature Modelle ?

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Qualität MS Signature Modelle ?

von Eili » 5. Jul 2017, 12:35

Hallo,

ich hab eine Offerte für ein Signature Model Vin# ~14000 (2013) mit mässiger km-Zahl (< 60k).
Probefahrt verlief gut, konnte keine offentsichtlichen Mängel feststellen (hatte bereits 2 MS, somit ein bisschen Erfahrung ist vorhanden :-) ).
Leider läuft die Werksgarantie in bälde aus. Bin deshalb ein wenig zögerlich.
Hat jemanden Erfahrungen mit diesen "frühen" MS's hinsichtlich Qualitäts-Mängeln oder andere zu berücksichtigenden Punkten ?

Im voraus besten Dank & Gruss
 
Beiträge: 34
Registriert: 1. Jul 2016, 21:05

Re: Qualität MS Signature Modelle ?

von univ » 5. Jul 2017, 13:58

Ich hab eines mit VIN 137xx gekauft, 12/2013. Allerdings kein Signature, nur 'n normales S85. Aufgefallen ist mir, dass die Spaltmaße des Frunkdeckels größer sind als bei meinem 85D von 08/2015. Der Fahrer hat auch berichtet dass er nach jedem Waschanlagenbesuch hinten im Trunk irgendwelche Stöpsel aufmacht, und dann kommt da ein Schwall Wasser raus. Vom SeC wurde das Auto direkt nach meinem Kauf als "Rumpelkiste" bezeichnet, das werde ich nie vergessen :D (Also, das war telefonisch und bezog sich auf Autos mit diesem Herstellungsdatum, nicht speziell auf mein Fahrzeug). Spaltmaße - bis auf den Frunk -, Ausrichtung der Türgriff-LEDs und Dämmung/Lautstärke im Innenraum fand ich besser als bei meinem 85D. Das einzige was ich negativ abgespeichert habe sind die Hebel links vom Lenkrad. Da kommt so ein 90er altbackenes Feeling auf. Und vielleicht noch der Sound, wenn man das Bremspedal betätigt - "puff". Sonst alles gut. Insgesamt würde ich sagen der 2013er vermittelt ein stabileres Gefühl in der Verarbeitung, innen und aussen... etwas rustikaler... als wäre ein stärkeres Aluminium zum Einsatz gekommen oder so in der Art (does that make sense?!).

Edit: Frunk=Trunk
Zuletzt geändert von univ am 10. Jul 2017, 19:24, insgesamt 1-mal geändert.
S 85D, Deep Blue Metallic, 19"/Pano/AP/Prem/Air/UHF/Winter. 08/2015 - 254.000 km (univ)
S 85, Black, 19"/Pano/TP/Prem/Air (CPO EZ 12/2013 - 62k km). 09/2016 - 30.000 km (univ's Vater)
smart ED 22kW (CPO EZ 12/2013 - 49k km) 01/2018 (univ's Frau)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1695
Registriert: 19. Mai 2015, 22:00
Wohnort: Frankfurt

Re: Qualität MS Signature Modelle ?

von Volker.Berlin » 5. Jul 2017, 14:07

univ hat geschrieben:Der Fahrer hat auch berichtet dass er nach jedem Waschanlagenbesuch hinten im Frunk irgendwelche Stöpsel aufmacht, und dann kommt da ein Schwall Wasser raus.

Da ich auch so eine "Rumpelkiste" ;) habe (P17xxx): Das würde mich mal näher interessieren. Ich habe keine Ahnung, wovon Du sprichst. Kannst Du evtl. ein Foto machen?
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 12793
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: Qualität MS Signature Modelle ?

von univ » 5. Jul 2017, 18:04

Muss ich selbst mal ausprobieren nach einem Waschanlagenbesuch... kann eine Weile dauern. Er hat es nur berichtet, ich war nicht dabei.
S 85D, Deep Blue Metallic, 19"/Pano/AP/Prem/Air/UHF/Winter. 08/2015 - 254.000 km (univ)
S 85, Black, 19"/Pano/TP/Prem/Air (CPO EZ 12/2013 - 62k km). 09/2016 - 30.000 km (univ's Vater)
smart ED 22kW (CPO EZ 12/2013 - 49k km) 01/2018 (univ's Frau)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1695
Registriert: 19. Mai 2015, 22:00
Wohnort: Frankfurt

Re: Qualität MS Signature Modelle ?

von Healey » 5. Jul 2017, 18:08

Bei Dazzler's Signature ist nach 220.000km noch alles OK, ist ein P85. Die Frunkhaube wurde nachgebogen, auf die Schnelle, seither stimmt auch das Spaltmaß. Dicht ist er auch, was Wasser und Luft angeht.
LGH
glücklicher Besitzer eines Model S85D seit 20.Mai 2015 und 110.000 km, über alles 206 Wh/km, 9 MWh/a mit PV-Anlage, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 6378
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Qualität MS Signature Modelle ?

von tornado7 » 5. Jul 2017, 18:40

P85 #147xx Signature, alles im grünen Bereich

Habe allerdings bei Tesla gebraucht gekauft und deshalb Garantie bis 2020 ;-)
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.bit.do/mythbuster-eautoUPDATE OKTOBER 2017
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2152
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur

Re: Qualität MS Signature Modelle ?

von Eili » 5. Jul 2017, 21:32

Danke soweit für Eure Erfahrungen!

Sent from my ONEPLUS A3000 using Tapatalk
 
Beiträge: 34
Registriert: 1. Jul 2016, 21:05

Re: Qualität MS Signature Modelle ?

von segwayi2 » 5. Jul 2017, 22:06

Volker.Berlin hat geschrieben:
univ hat geschrieben:Der Fahrer hat auch berichtet dass er nach jedem Waschanlagenbesuch hinten im Frunk irgendwelche Stöpsel aufmacht, und dann kommt da ein Schwall Wasser raus.

Da ich auch so eine "Rumpelkiste" ;) habe (P17xxx): Das würde mich mal näher interessieren. Ich habe keine Ahnung, wovon Du sprichst. Kannst Du evtl. ein Foto machen?


Das hab ich auch. Bei mir haben sie unten in die Stöpsel Löcher gebohrt da läuft das Wasser jetzt ab :)

Zur Qualität: die 13er (wie auch mein früher 14er) sind schon rumepliger in der Anmutung, aber mein Eindruck ist das nachdem anfänglich alle Mängel behoben wurde die alten Kisten laufen und laufen. Bei mir inzwischen über 180000km. Meine Frunkspaltmasse sind übrigens auch unterirdisch
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7471
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: Qualität MS Signature Modelle ?

von Eberhard » 5. Jul 2017, 22:20

mein signature p85+ mit S14xxx wurde mir am 22.8.13 übergeben und am 22.3.13 ausgeliefert. Seit dem 313.328km zurückgelegt. Bin immer noch von der Qualität der Verarbeitung überrascht. Man hatte sich bei den Siganture wohl besondere Mühe gegeben. Ich denke das Auto ist völlig überengineered und daher sehr roboust und langlebig.
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 349.529 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5202
Registriert: 29. Mai 2011, 09:24

Re: Qualität MS Signature Modelle ?

von trayloader » 10. Jul 2017, 11:21

Wie sieht es eigentlich mit der Ladegeschwindigkeit bei den Signature Modellen aus?

Erreichen die Batterien die Werte der aktuellen Modelle am Supercharger?
 
Beiträge: 785
Registriert: 1. Sep 2016, 22:05

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: elel, Markusamann und 3 Gäste