Das Model S war noch nie so preiswert, wie jetzt!

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Re: Das Model S war noch nie so preiswert wie jetzt!

von segwayi2 » 25. Jul 2017, 10:28

6k für D sind auch nicht von Pappe ;)
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
250.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7939
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: Das Model S war noch nie so preiswert, wie jetzt!

von FrankfurterBub » 25. Jul 2017, 10:29

In der Tat :(
Ich ringe aber noch mit mir. "D" wäre Wunsch, Farbe ist wg. Innenrevision kaum verhandelbar, "Premium" noch am ehesten abwählbar..
Shut up and drive!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1250
Registriert: 2. Apr 2016, 07:31
Wohnort: Frankfurt

Re: Das Model S war noch nie so preiswert, wie jetzt!

von LUCKY » 25. Jul 2017, 10:36

jekruege hat geschrieben:Und mit ein bisschen Glück kommt nach der nächsten Zinserhöhung der amerikanischen Zentralbank im Herbst noch mal eine schöne Stärkung des Euros gegenüber dem Dollar. ...


Wirklich?

Ist das nicht umgekehrt?

Steigen die Zinsen in den USA, so werden kleinere Kreditsummen aufgenommen, woraus folgt, dass die Geldmenge, die im Umlauf ist, kleiner wird und in Folge dessen der Wert der Währungseinheit steigt. Die Inflation geht zurück und der Wert gegenüber Fremdwährungen steigt.

Sollte die FED die Zinsen erhöhen, so wird in Folge dessen der Kurs des Dollar gegenüber dem Euro steigen und nicht fallen.

P.S.
Siehe hier Artikel aus der FAZ:

"...Welche Auswirkungen sind konkret zu erwarten, sollte die Federal Reserve die Zinsen anheben?

Der ohnehin schon starke Dollar könnte noch stärker werden - etwa im Vergleich zum Euro oder zum japanischen Yen. Das verteuert das Einkaufen in den Vereinigten Staaten. Das gilt sowohl für private Weihnachtstouristen in New York oder Urlauber in Florida als auch für Firmen, die Produkte amerikanischer Firmen ordern - von den Flugzeugen des Herstellers Boeing bis zum Whiskey aus Kentucky. Andererseits erlaubt es den Firmen in den Vereinigten Staaten, im Ausland billiger einzukaufen, sofern die Geschäfte nicht in Dollar abgewickelt werden. Das gilt auch für Einkäufe bei deutschen Zulieferern...."

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/anl ... 73767.html
Model S Performance dunkelblau/beige bestellt am 26.04.2019
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass zum TESLA Model 3 eine große Heckklappe gut gepasst hätte

Tesla bestellen und 1.500 km kostenlos superchargen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 293
Registriert: 2. Aug 2016, 14:24
Wohnort: Feld am See

Re: Das Model S war noch nie so preiswert, wie jetzt!

von Naheris » 25. Jul 2017, 13:54

Häh? Komische Nachrichten der FAZ. Der Dollarkurs steht für den Euro so gut wie das letzte Mal im Dezember 2014...
Fahrzeuge: VW e-Golf BEV, Volvo V60 D6 PHEV, VW Passat GTE PHEV.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4025
Registriert: 18. Nov 2014, 02:13
Wohnort: bei Augsburg

Re: Das Model S war noch nie so preiswert, wie jetzt!

von OS Electric Drive » 25. Jul 2017, 13:57

Mitte 2014 war er aber bei 1,30 und höher... zuvor bei 1,60... 1,20 ist schon ein starker Doller
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE - Tesla M3 1/3 Feb 2019 2/3 Mrz 2019 3/3 Mrz 2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11196
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Das Model S war noch nie so preiswert, wie jetzt!

von Naheris » 25. Jul 2017, 16:40

Ja, natürlich ist der Dollar das. Aber derzeit wird der Dollar gerade kontinuierlich schwächer. Daher verstehe ich die Argumentation über "könnte noch stärker werden" nicht. Er war ja schon mal stärker - bei unter 1,05. Heute ist es über 1,16. Er müsste ja erst einmal auf den Wert zurück steigen, bevor er "noch stärker" wird als früher, und somit das Einkaufen aus der USA teurer wird, als es vor ein paar Monaten war.
Fahrzeuge: VW e-Golf BEV, Volvo V60 D6 PHEV, VW Passat GTE PHEV.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4025
Registriert: 18. Nov 2014, 02:13
Wohnort: bei Augsburg

Re: Das Model S war noch nie so preiswert, wie jetzt!

von jekruege » 25. Jul 2017, 20:02

LUCKY hat geschrieben:
jekruege hat geschrieben:Und mit ein bisschen Glück kommt nach der nächsten Zinserhöhung der amerikanischen Zentralbank im Herbst noch mal eine schöne Stärkung des Euros gegenüber dem Dollar. ...


Wirklich?

Ist das nicht umgekehrt?



Normalerweise hast Du recht - jedoch ist es derzeit wahrscheinlich anders. Derzeit sind ein Großteil des Anlagevolumens in amerikanischen Aktien und Anleihen der Unternehmen - die Staatsanleihen hatte alle die FED gekauft. Erhöht die FED die Zinsen, wandert ab einem bestimmten Punkt viel Geld wieder in amerikanische Staatsanleihen (und Tagesgeld, weil es wieder Zinsen gib, usw) - der amerikanische Aktien- und Anleihemarkt geht runter. Die risikoaffinen Anleger flüchten in den europäischen Aktienmarkt - Folge Euro-Nachfrage und der Dollar sinkt im Verhältnis. Die EZB hebt die Zinsen vermutlich erst nächstes Jahr an. Aber ob es tatsächlich so kommt, sieht man erst, wenn es soweit ist ... gibt einige Artikel bei Finanzen100.de zum Beispiel zu diesem Thema. Bin aber VWLer hatte das nur mal im Studium und fand es recht spannend. Lerne hier auch gern dazu.

Also im Dezember noch die letzten S75er Hecktriebler für 65.000 in Vollausstattung kaufen 8-)
Beste Auto der Welt (S85) seit April 2015 und noch ein i3 inzwischen :)
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1241
Registriert: 2. Dez 2014, 16:08

Re: Das Model S war noch nie so preiswert, wie jetzt!

von segwayi2 » 25. Jul 2017, 21:11

jekruege hat geschrieben:Also im Dezember noch die letzten S75er Hecktriebler für 65.000 in Vollausstattung kaufen 8-)


mit 85er Akku 8-)
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
250.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7939
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: Das Model S war noch nie so preiswert, wie jetzt!

von moellersvn » 26. Jul 2017, 14:34

kurze frage zum bonuslink. muss sie bestellung zwingend über diesen link erfolgen oder kann man diesen dann auch noch später hinzufügen ? ich habe eine in mytesla gespeicherte konfig, da müsste er später noch rein oder gehe ich besser noch mal neu über den link und erstelle eine neue konfig?

lg

sven
S75 solid black VIN 2135xx seit 20.09.2017
Peugeot ION seit 05/2018
Renault Fluence ZE 01/2014 - 09/2017
M3 reserviert 01.04.2016 -> storniert 09.2017

--> 1500 km Gratis free Supercharging <-- http://www.teslareferral.eu
Benutzeravatar
 
Beiträge: 341
Registriert: 5. Jul 2017, 15:43

Re: Das Model S war noch nie so preiswert, wie jetzt!

von joergen » 26. Jul 2017, 14:47

Kannst du auch nachträglich über Deinen Verkäufer eintüten. Ich hatte das auch irgendwie verpennt und nachträglich gemacht.
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 1816
Registriert: 29. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Offenbach

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Magpie [Bot], Mathie und 3 Gäste