Ein neuer Randberliner.....kommt

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Re: Ein neuer Randberliner.....kommt

von ggirke72 » 2. Mai 2017, 17:30

Catweazle666 hat geschrieben:Nein leider noch nicht.... die Frunkhaube wird wegen einem Lackfehler neu lackiert, deshalb schieb ich das ganze noch. Ist zwar nur ne kleine Stelle, aber im vorderen Bereich und wenn die Sonne drauf scheint sieht es aus wie eine Beule. :roll:

Grüße

Jan


Hallo Jan,

was macht denn Dein Fahrzeug? Ist es nun so, wie es eigentlich sein sollte?!

Grüße
Goetz
MS 90D, Midnight Silver, AP2, seit dem 18.03.2017 mit Dauergrinsen unterwegs | VIN ...176494
Ein Monat TeslaFi mit https://www.teslafi.com/signup.php?referred=ggirke72
Jetzt leider nur noch 1500km freies Laden am SuC mit http://ts.la/goetz1625
 
Beiträge: 224
Registriert: 15. Jun 2016, 12:55
Wohnort: Berlin-Buckow
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Ein neuer Randberliner.....kommt

von Elliot » 15. Mai 2017, 20:33

Hallo auch von mir an die Nachbarn. Ich wohne in Stahnsdorf und arbeite in Potsdam. Zähle ja dann auch dazu, oder?
Model S 90D Original Style (Pre-Facelift) +
Model 3 dual motor
https://dsgvo-anwalt.eu
https://der-markenrechtler.de
https://agb-rechtsanwalt.eu
 
Beiträge: 30
Registriert: 9. Jun 2016, 11:06
Land: Deutschland

Re: Ein neuer Randberliner.....kommt

von Next EV » 18. Jul 2017, 14:58

Und noch ein Randberliner, konkret: Teltow

Der "Dicke" (Codename: Hildegard) ist bereits das dritte elektrische Fahrzeug in unserem aktuellen Fuhrpark, nachdem wir den letzten verbleibenden Verbrenner abgegeben haben. Zwischenzeitlich hat "Hilde" 4 Monate und 6tkm äußerst treue Dienste verrichtet, wir hatten bereits interessante Begegnungen (nix Neues für uns als e-Mobilisten) und gute Erfahrungen bei SCs und im SeC.

Und nun freue ich mich, hier zu sein...
 
Beiträge: 19
Registriert: 17. Jul 2017, 14:46
Land: Deutschland

Re: Ein neuer Randberliner.....kommt

von chrispeter_pdm » 18. Jul 2017, 15:38

Na dann herzlich Willkommen Nachbar. Mein roter S75 düst seid März in Stahnsdorf. :-)
Viel Spaß und nehme hier nicht alles allzu ernst. Alle meinen es gut, aber man kann sich auch verrückt machen lassen.
Das Auto fährt sich klasse :-)
MS75, Februar 2017, EAP 2.0, MCU1, V10.2 2020.20.1 (03.06.2020)
ca. 42.000 km
 
Beiträge: 169
Registriert: 4. Feb 2017, 10:39
Wohnort: Stahnsdorf
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Ein neuer Randberliner.....kommt

von Michael_18ad1 » 18. Jul 2017, 15:49

Dem pflichte ich bei. Willkommen in Teltow. ...und es werden mehr und mehr.... :-)
 
Beiträge: 7
Registriert: 24. Mär 2017, 13:45
Wohnort: Teltow
Land: Deutschland

Re: Ein neuer Randberliner.....kommt

von JeanSho » 20. Jul 2017, 02:16

Wollt ihr euch vernetzen mit der Interessengemeinschaft Elektromobilität Berlin-Brandenburg? Wir stehen nicht in Konkurrenz zu diesem Forum
JeanSho
______________________
Tesla Roadster (12.2011)
BMW C Evolution (09.2014)
Model S P100DL (08.2019)
CT 3-Motor reserviert
Fiat 500e
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3376
Registriert: 10. Jan 2012, 00:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Roadster

Re: Ein neuer Randberliner.....kommt

von chrispeter_pdm » 20. Jul 2017, 09:32

Da bin ich schon lange :-) Kenne Julian schon mehrere Jahre. Gruß Chris
MS75, Februar 2017, EAP 2.0, MCU1, V10.2 2020.20.1 (03.06.2020)
ca. 42.000 km
 
Beiträge: 169
Registriert: 4. Feb 2017, 10:39
Wohnort: Stahnsdorf
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Ein neuer Randberliner.....kommt

von Catweazle666 » 7. Aug 2017, 20:55

ggirke72 hat geschrieben:
Catweazle666 hat geschrieben:Nein leider noch nicht.... die Frunkhaube wird wegen einem Lackfehler neu lackiert, deshalb schieb ich das ganze noch. Ist zwar nur ne kleine Stelle, aber im vorderen Bereich und wenn die Sonne drauf scheint sieht es aus wie eine Beule. :roll:

Grüße

Jan


Hallo Jan,

was macht denn Dein Fahrzeug? Ist es nun so, wie es eigentlich sein sollte?!

Grüße
Goetz


Ups....sorry, hatte die Frage wohl übersehen....schäm
Hat zwar alles ein bisschen gedauert, aber nun ist alles wunderbar... musste nur noch mal hin weil die Frontkamera bzw. der Halter der selbigen einen Schlag weg hatte. Muss gestehen das der AP nun wirklich funktioniert, das vorher ist kein Vergleich zu jetzt.

Am 15.ten gehts endlich zum versiegeln... freu

Jetzt bin ich nur noch auf der Suche nach einer dezenten Spurverbreiterung, bin aber noch nicht wirklich fündig geworden.

Grüsse

Jan
Model S 90 D 03/17 APF2 2020.20.1
 
Beiträge: 297
Registriert: 20. Feb 2017, 20:32
Land: Deutschland

Re: Ein neuer Randberliner.....kommt

von Catweazle666 » 5. Sep 2017, 21:39

So.... zum Abschluss des Bestellfreds nun der Ist-Zustand.Bei Stand by in Berlin machen lassen..... Keramikversiegelter Lack inkl Felgen ....Nanoversiegelte Scheiben inkl Dach.... Innenreinigung mit Lederpflege ohne Nano weil ich den Nanopartikeln nicht so wirklich traue
Bin mehr als zufrieden mit dem Wägelchen :D

Grüße

Jan

IMG_0357.JPG


IMG_0358.JPG


IMG_0359.JPG
Model S 90 D 03/17 APF2 2020.20.1
 
Beiträge: 297
Registriert: 20. Feb 2017, 20:32
Land: Deutschland

Re: Ein neuer Randberliner.....kommt

von Next EV » 20. Sep 2017, 17:38

Hallo Catweazle666,

jetzt wo ein paar Tage vergangen sind: wie sind Deine Erfahrungen mit Deiner Nanoversieglung und kannst Du sie von StandBy empfehlen?
 
Beiträge: 19
Registriert: 17. Jul 2017, 14:46
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste