Muss ich mir Sorgen machen? Immer noch auf dem Weg zum Hafen

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Re: Muss ich mir Sorgen machen? Immer noch auf dem Weg zum H

von Kalla » 25. Jan 2017, 18:17

Die Schritte kannst du selber beeinflussen - durch Upload deiner Versicherungsnachweise, Führerschein, Vollmacht etc.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 96
Registriert: 30. Okt 2016, 00:14
Wohnort: Norddeutschland
Land: Deutschland

Re: Muss ich mir Sorgen machen? Immer noch auf dem Weg zum H

von joergen » 25. Jan 2017, 18:41

Ist die Frage, welcher Schritt fehlt. Entweder ist die Übergabe in Fremont oder Du bekommst hier einen Haufen Einzelteile [emoji6]
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 1965
Registriert: 29. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Offenbach
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Muss ich mir Sorgen machen? Immer noch auf dem Weg zum H

von pmiller » 25. Jan 2017, 20:31

@XR555

Die 2/3 hab ich auch. Laut meinem DES kein Problem. Ich hab am 6.12. bestellt und am 7.12. bestätigt. Am 2.1. ging er in Produktion und ist seit heute mit Schwimmflügerl unterwegs zu mir.

Da würde ich echt mal nachackern, warum sich da bei Dir nichts tut.

Liebe Grüße
Peter
MS90D, Red Multi-Coat Paint, All-Glass-Roof, 19-Zoll Slipstream Felgen silber, hellbraune Tesla Sitze, Dekor Eschenholz gemasert, Alcantara-Dachhimmel schwarz, free SuC, verbesserte Autopilot-Funktionalität, Premium-Upgradepaket, Smart Air-Luftfederung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 203
Registriert: 3. Jan 2017, 08:40
Wohnort: Baden bei Wien
Land: Oesterreich

Re: Muss ich mir Sorgen machen? Immer noch auf dem Weg zum H

von JazzGitarre » 26. Jan 2017, 13:08

XR555 hat geschrieben:Hmh, dann muss ich mir wohl echt Sorgen machen. Seit November nur in Produktionsplanung... komischerweise gibts bei mir auch nur 3 (2/3) statt 4 Schritte- hat das noch jemand? Geplante Lieferung Ende Februar/März.


Bei mir gehts auch nach 1/3 nicht weiter, obwohl mein MS schon inTilburg ist und ich alle Dokumente hochgeladen habe. Ich denke das ist ein bug.
Andere Frage: wofür steht die Abkürzung DES?
Mit besten Grüßen aus Wien, René
Tesla Model S (02/2017) AP2.0 FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 666
Registriert: 29. Okt 2016, 20:31
Wohnort: Wien
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Muss ich mir Sorgen machen? Immer noch auf dem Weg zum H

von segwayi2 » 26. Jan 2017, 13:11

DEliverySpecialist
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
295.000 km
71 kWh usable full pack
Vers.: 2020.8.1.1 fd1e27c66
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8902
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: Muss ich mir Sorgen machen? Immer noch auf dem Weg zum H

von Jcbrunelle » 28. Jan 2017, 20:15

Bon soir!
Ich habe ein paar Neuigkeiten für euch....
Diejenigen von euch die den Status haben, dass das Autole auf dem Schiff ist die sollen wissen, das dieses Schiff Maersk Carolina heisst. Er fährt gerade mit rund 24 Knoten vor der Küste Floridas und ist in Houston gestartet. Das Schiff fährt jetzt erst einmal Richtung Norfolk. Da kommt es morgen an. Eine Atlantiküberquerung dauert bca 10 Tage. Auslieferung des Fahrzeuges ca. Ende Februar ( mit etwas Glück)
Diejenigen die nicht das Glück hatten (so wie ich) müssen warten bis die Maersk Ohio in Houston ablegt (gerechnet ab dem Ablegen der Carolina). Das Schiff liegt derzeit im Hafen vo Houston. Auslieferung frühestens 6. März. Eher eine Woche später.

Woher ich das weiss? Ich war heute im Store in Stuttgart und habe Marine Traffc....
Model S 60, 3/17 AP2

Videos zum Thema Elektromobilität: https://youtu.be/r6bxpyU6upc
 
Beiträge: 141
Registriert: 19. Nov 2015, 11:47
Wohnort: Horb am Neckar
Land: Deutschland

Re: Muss ich mir Sorgen machen? Immer noch auf dem Weg zum H

von funpager » 28. Jan 2017, 21:00

Super, vielen lieben Dank!
Wollte eigentlich auch schon recherchieren und versuchen rauszufinden auf welchem Schiff das Auto ist… Nur einfach noch nicht dazu gekommen!
Gerade schon in Marine Traffic hinterlegt samt Benachrichtigung beim anlaufen eines Hafens :D
 
Beiträge: 172
Registriert: 2. Okt 2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: Muss ich mir Sorgen machen? Immer noch auf dem Weg zum H

von Quickrider » 28. Jan 2017, 21:04

Ich habe mir die Maersk Carolina gerade mal angeschaut; das ist ein Containerschiff. Eher untypisch für den Transport einer größeren Menge Autos... da werden doch eher RoRo-Schiffe verwendet? Bist Du sicher?
Model X P100DL 03/2017, AP2, MCU1, FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 516
Registriert: 5. Mär 2016, 20:41
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Muss ich mir Sorgen machen? Immer noch auf dem Weg zum H

von funpager » 28. Jan 2017, 21:05

Mein X5 war damals auch auf so einem Schiff
 
Beiträge: 172
Registriert: 2. Okt 2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: Muss ich mir Sorgen machen? Immer noch auf dem Weg zum H

von Quickrider » 28. Jan 2017, 21:27

Aber X5 als Einzel-Re-Import ist etwas anderes, als fabrikneue Fahrzeuge zu 100(0)en zu exportieren. Ich will es nicht ausschließen, stelle mir den Versand per Container sehr aufwändig und damit teuer vor?
Model X P100DL 03/2017, AP2, MCU1, FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 516
Registriert: 5. Mär 2016, 20:41
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Semrush [Bot] und 2 Gäste