Preiserhöhung ab 20.1.17

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Re: Preiserhöhung ab 20.1.17

von joergen » 12. Feb 2017, 20:45

Es ist schon paradox: Der Zeitpunkt meiner MS-Bestellung rückt immer näher, gleichzeitig entfernt es sich immer schneller von mir.
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 1934
Registriert: 29. Sep 2016, 08:29
Wohnort: Offenbach
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Preiserhöhung ab 20.1.17

von Cupra » 12. Feb 2017, 21:53

Wie meinst du das?
Model S100D "Edelweiss" :D Firmware V10.1 2020.4.1- AP2.5 FSD
Model X75D "Sonic" :) Firmware V10 2019.40.2.5- AP2.5

Tage seit dem letzten durch Fehler erzwungenem Reset: 3
Historie: 33/3/6
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4534
Registriert: 23. Jul 2016, 12:21
Wohnort: Schweiz
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Preiserhöhung ab 20.1.17

von Alexandra » 12. Feb 2017, 22:06

Also ich bin kerngesund :P , aber wenn du das Fahrzeug finanzieren- oder drauf sparen musst, kann ich deine Bedenken eventuell nachvollziehen.


Was für eine arrogante Aussage. Macht mich echt betroffen.
Model S 75 Auslieferung 03-17 & Modell 3 vorbestellt
Ein Auto, dass vieles verändert! Wer free supercharging möchte bitte http://ts.la/alexandra7191 klicken.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 797
Registriert: 1. Nov 2016, 21:47
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: Preiserhöhung ab 20.1.17

von joergen » 12. Feb 2017, 22:24

Cupra hat geschrieben:Wie meinst du das?
Ich brauche den Wagen erst Ende September (Leasing-bedingt), daher habe ich derzeit noch nicht bestellt. Leider wird das MS immer teurer, je länger ich warte. Der Preis steigt recht schnell in schmerzhafte Regionen.
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 1934
Registriert: 29. Sep 2016, 08:29
Wohnort: Offenbach
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Preiserhöhung ab 20.1.17

von Fjack » 12. Feb 2017, 22:30

In 2014 konnte man beim bestellen und den Liefertermin bis zu 12 Monate in die Zukunft schieben, geht das nicht mehr?
seit 26.05.15 S85D, Doppellader, Tech., Luft., Winter., midnightsilver
seit 26.03.19 M3LR AWD 19", EAP, midnightsilver
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2495
Registriert: 16. Nov 2013, 19:29
Land: Deutschland

Re: Preiserhöhung ab 20.1.17

von pottpat » 12. Feb 2017, 22:34

Wenn es um die aktuelle Preiserhöhung geht, gehts hier entlang:

Preiserhöhung 10.2.2017
viewtopic.php?f=35&t=15346
Empfehlungslink: http://ts.la/patrick479
25.03.17: S75 black AP2 AllGlassRoof - 150.000 km (08.09.2019)
 
Beiträge: 721
Registriert: 18. Nov 2016, 12:14
Wohnort: 80333 München
Land: Deutschland

Re: Preiserhöhung ab 20.1.17

von Cupra » 12. Feb 2017, 22:41

Alexandra hat geschrieben:Was für eine arrogante Aussage. Macht mich echt betroffen.


Daran gewöhnt man sich hier :D Kommt auch schon mal als PN etc. , von daher wird's nur halb so heiss gegessen wie serviert. Ich kann ja dann wenn ich genug gespart hab mit besserem Beispiel voran gehen ;)

@Joergen
Kenne ich. Ich kann Leasingbedingt erst im Mai 2018 wechseln.. und wenn der Trend so weiter geht hier wird es wohl kein Tesla sondern ein Diesel.... Irgendwann bin ich nicht mehr bereit für (abgesehen vom Antrieb) so wenig Auto so viel Geld hin zu legen :( Hoffen wir es hört bald auf. Gut 3.200 darf er noch teurer werden, dann muss ich die Reissleine ziehen.
Model S100D "Edelweiss" :D Firmware V10.1 2020.4.1- AP2.5 FSD
Model X75D "Sonic" :) Firmware V10 2019.40.2.5- AP2.5

Tage seit dem letzten durch Fehler erzwungenem Reset: 3
Historie: 33/3/6
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4534
Registriert: 23. Jul 2016, 12:21
Wohnort: Schweiz
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Preiserhöhung ab 20.1.17

von pottpat » 12. Feb 2017, 23:01

Wenn du heute nach den Neuwagenpreisen schaust, kannst du 2018 doch nochmal nach Gebrauchten aus dem Baujahr 2016/2017 mit SuC flat und AP2 schauen.
Empfehlungslink: http://ts.la/patrick479
25.03.17: S75 black AP2 AllGlassRoof - 150.000 km (08.09.2019)
 
Beiträge: 721
Registriert: 18. Nov 2016, 12:14
Wohnort: 80333 München
Land: Deutschland

Preiserhöhung ab 20.1.17

von past_petrol » 12. Feb 2017, 23:06

Cupra hat geschrieben:
Alexandra hat geschrieben:Was für eine arrogante Aussage. Macht mich echt betroffen.


Daran gewöhnt man sich hier :D Kommt auch schon mal als PN etc. , von daher wird's nur halb so heiss gegessen wie serviert. Ich kann ja dann wenn ich genug gespart hab mit besserem Beispiel voran gehen ;)

@Joergen
Kenne ich. Ich kann Leasingbedingt erst im Mai 2018 wechseln.. und wenn der Trend so weiter geht hier wird es wohl kein Tesla sondern ein Diesel.... Irgendwann bin ich nicht mehr bereit für (abgesehen vom Antrieb) so wenig Auto so viel Geld hin zu legen :( Hoffen wir es hört bald auf. Gut 3.200 darf er noch teurer werden, dann muss ich die Reissleine ziehen.


Aber bei nem Diesel bekommt man quasi nichts für sein Geld, oder ?

Mit den Dingern würde ich schon bald nicht mehr zu vielen meiner Kunden gelangen und was hinten rauskommt ist auch mit E6 SCR Technik alles andere als gut...

Warte es doch mal ab mit dem 3er - der wird am unteren Ende erschwinglicher sein, als man glaubt...

:)
X100D, ab 03/2019
S85D, 03/2015 - 03/2019
ZOE intens Z.E. 40, seit 03/2017
PV 10,494 kWp
KEBA P30-Cluster, Lokales Lastmanagement
digitalStrom
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4559
Registriert: 11. Nov 2014, 10:17
Land: Deutschland

Re: Preiserhöhung ab 20.1.17

von einstern » 12. Feb 2017, 23:19

Wer Leasing bedingt erst 2018 wechselt, hat vielleicht ein wenig Hoffnung, dass der Euro Dollar Kurs zum Vorteil dreht.

Hier würde ich Trump als die größte Hoffnung sehen: Wenn er nach 100 Tagen eine Bruchlandung hinlegt und der Dollar talwärts geht, dann kann man mit dem Euro auch wieder US Produkte kaufen.
2014 PV 50 kWp
2015 S85D
2016 WB 22kW und Boden-PV
2019 WP 13kW Erdwärme (statt Heizöl)
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5288
Registriert: 16. Okt 2014, 16:54
Wohnort: Korbach
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast