Preiserhöhung ab 20.1.17

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Re: Preiserhöhung ab 20.1.17

von Kellergeist2 » 21. Jan 2017, 11:27

Eine vergleichbare Konfiguration ist bei mir gar nicht mehr möglich.
Lege ich aber die gleichen Wünsche wie im März 2015 zugrunde, dann würde mich das MS ca. 9.000 € mehr kosten bei 10 kWh weniger, oder 29.000 € mehr bei 5 kWh mehr.
Fakt ist, dass ich mir den Tesla heute nicht mehr leisten könnte und zwangsläufig auf das M3 warten müsste.
Von daher bin ich froh, dass ich schon vor knapp zwei Jahren auf den Bestellknopf gedrückt habe.
Ich bereue keinen einzigen Cent.

Elton sagte ja selber, dass die MX und MS die Technologieführer bleiben werden.
Bevor ein neues Feature in das M3 kommt, wird es zuerst im MX und MS eingeführt.
Das wundert mich nicht, denn das ist bei allen anderen Herstellern doch genauso.
Gruß, Kellergeist2
S 85, dunkelblau, DL, AP1, Kaltwetter
Bestätigt: 17.03.15 | FIN: FF0924xx 03.06.15 | Prod: 02.07.15 | Transp.: 22.07.15 | Lief: 28.09.15
1. Akku | 2. DU @ 44Tkm 04/17 | 2. 12V-Batt @ 93Tkm 04/19 | 2. MCU @ 101Tkm 09/19
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3755
Registriert: 24. Aug 2014, 11:24
Wohnort: DE-49716 Meppen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Preiserhöhung ab 20.1.17

von einstern » 21. Jan 2017, 11:36

Kellergeist2 hat geschrieben:Eine vergleichbare Konfiguration ist bei mir gar nicht mehr möglich.
Lege ich aber die gleichen Wünsche wie im März 2015 zugrunde, dann würde mich das MS ca. 9.000 € mehr kosten bei 10 kWh weniger, oder 29.000 € mehr bei 5 kWh mehr.
Fakt ist, dass ich mir den Tesla heute nicht mehr leisten könnte und zwangsläufig auf das M3 warten müsste.
Von daher bin ich froh, dass ich schon vor knapp zwei Jahren auf den Bestellknopf gedrückt habe.
Ich bereue keinen einzigen Cent.
.


Du sprichst mir aus der Seele.
2014 PV 50 kWp
2015 S85D
2016 WB 22kW und Boden-PV
2019 WP 13kW Erdwärme (statt Heizöl)
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5361
Registriert: 16. Okt 2014, 17:54
Wohnort: Korbach
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Preiserhöhung ab 20.1.17

von frank.pigge » 21. Jan 2017, 12:54

Mir auch...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Im Leben glücklich zu sein, ist ein Geschenk. Dass ein Auto noch ein i-Tüpfelchen sein kann, ist unglaublich für den, der es hat...: Model S P90D und P85+ sowie Model X P90DL
 
Beiträge: 1839
Registriert: 28. Sep 2014, 00:59
Wohnort: Wehrheim
Land: Deutschland

Re: Preiserhöhung ab 20.1.17

von Leafler » 21. Jan 2017, 13:36

Mir wird es auch immer wichtiger nicht Opfer eines Totalschadens zu werden... mit dem Geld was die Versicherung auszahlen würde, bekommt man ja quasi gar nix. Viel drauflegen könnte ich auch nicht. Dann würde es erstmal wieder ein Verbrenner.
P85 mit 180.000 km bis 12/17. Ab dann X90D AP2
Benutzeravatar
 
Beiträge: 468
Registriert: 9. Dez 2014, 11:45
Wohnort: Paderborn
Land: Deutschland

Re: Preiserhöhung ab 20.1.17

von past_petrol » 21. Jan 2017, 14:30

Leafler hat geschrieben:Mir wird es auch immer wichtiger nicht Opfer eines Totalschadens zu werden... mit dem Geld was die Versicherung auszahlen würde, bekommt man ja quasi gar nix. Viel drauflegen könnte ich auch nicht. Dann würde es erstmal wieder ein Verbrenner.


1+ !

Aktuell nach fast zwei Jahren mein persönlicher Alptraum ! Hin und wieder konfiguriere ich mir ein S und bin mir dabei immer unsicherer, ob ich sooo viel mehr Geld ausgeben wollen würde. Ich müsste aktuell ca. 30k € mehr bezahlen - das ist schon sehr krank !!! Ich wäre aktuell - sollte es mich treffen - auf einer Gebrauchtwagenstrategie...naja ! Passe gut auf ihn auf !
X100D, ab 03/2019
S85D, 03/2015 - 03/2019
ZOE intens Z.E. 40, seit 03/2017
PV 10,494 kWp
KEBA P30-Cluster, Lokales Lastmanagement
digitalStrom
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4585
Registriert: 11. Nov 2014, 11:17
Land: Deutschland

Re: Preiserhöhung ab 20.1.17

von Niev » 21. Jan 2017, 14:36

Geht mir genau so. Vielleicht liegt dann das M3 auf den Preisen, bei denen früher das MS lag ;)
 
Beiträge: 1523
Registriert: 22. Nov 2014, 15:13
Land: Deutschland

Re: Preiserhöhung ab 20.1.17

von thorstenmueller » 21. Jan 2017, 15:52

Das kann man so und so sehen - wenn ich mein neues MS (als 85D-Pendant) als 90D bestellt hätte wäre es auch 20k teuer als mein jetziger 85D gewesen. Vergleichbar ist hier m.E. nur der 75D, der preislich bei gleicher Ausstattung nahezu auch in der Reichweite identisch gewesen wäre. Mein 60D ist sogar trotz mehr Ausstattung letztlich günstiger als der 85er (klar, zu Lasten der Reichweite - zumindest bis zum Upgrade).
S85D, schwarz, Pano, 2nd Gen. Sitze, Autopilot, Sound
 
Beiträge: 599
Registriert: 3. Okt 2015, 19:23
Land: Deutschland

Re: Preiserhöhung ab 20.1.17

von TArZahn » 21. Jan 2017, 16:56

Kellergeist2 hat geschrieben:
Elton sagte ja selber, ....


Echt? Wobei sagte er das? Bei 'Blamieren oder Kassieren'? :lol:
Twizy seit 05/2013, Microlino reserviert, als Zweitwagen noch Model S: 85 10/14 - 04/19, P100D seit 04/19, PV 4,8 + 10 kWp + 8 kWp mit Powerwall
1500 km freies Supercharging
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2826
Registriert: 17. Apr 2014, 11:11
Wohnort: Friedrichshafen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Preiserhöhung ab 20.1.17

von tvdonop » 21. Jan 2017, 17:32

Mein 90D FL war verglichen mit meinem alten 85er auch gut 25k teurer... Ich gebe aber zu bedenken, dass die Infrastruktur für uns TESLA Fahrer immer weiter ausgeabut wird und das ja irgendwie auch bezhalt werdne muss. Als ich meinen ersten 85er bekam gab es 3 SUCs in D und das SEC war in HH... Wenn ich heute auf die Karte des SUCs und DECs schaue kann ich kaum glauben was in den letzten 3 Jahren passiert ist. Ich denke man muss das Bild immer gesamthaft betrachten... Und bald kommt ja das Model III ...
Elektrisch unterwegs seit 3/2012 / TESLA Model S seit 1/2014
Model S90D FL Titanium, Pano, Luftfederung, AP1, Premium Upgrade - seit 28.6.2016
Model 3 D LR Grey AP2.x mit FSD seit 2.3.2019
2 x Powerwall2 & Senertec DACHS BHKW
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2220
Registriert: 6. Feb 2014, 13:41
Wohnort: Berlin Schlachtensee
Land: Deutschland

Re: Preiserhöhung ab 20.1.17

von Hilarion » 21. Jan 2017, 19:08

Hilarion hat geschrieben:Meine Konfiguration und Bestellung aus Dezember für einen 90d mit fast allem ist um ca. 2.000,- günstiger geworden.

Sorry, muss mich korrigieren. Meine Konfig ist nun um ca. 1.600,- teurer geworden.
seit März 17 Model S 90D / Midnight Silver / 21" / Panorama Glasdach
 
Beiträge: 55
Registriert: 12. Nov 2016, 15:46
Wohnort: Salzburg / Austria
Land: Oesterreich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: fbnch und 1 Gast