Die Therapie beginnt...

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Re: Die Therapie beginnt...

von teslacharger » 27. Mär 2016, 21:14

Man munkelt ja bei nicht wenigen wurde das Therapiemittel ganz schnell schon zum Genussmittel! :D
Dr. Musk hat einfach ein gutes Händchen! ;)
Model S LR Raven (EZ 09/19) Solid Black | 19 Zoll | FSD | Schwarz/Weiß Interieur
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2007
Registriert: 5. Mär 2016, 19:11
Land: Deutschland

Re: Die Therapie beginnt...

von volker » 27. Mär 2016, 21:22

Das ist sicher nicht falsch, aber die ursprüngliche Erkrankung kann mit leicht veränderten Symptomen wieder ausbrechen. Fiebern auf angekündigte Hardware-Erweiterungen, Software-Updates oder Termine, an denen wichtige Ankündigen gemacht werden sollen, sorgen weiterhin für hohen Blutdruck und manische Überprüfung aller möglichen Nachrichtenkanäle.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 11087
Registriert: 26. Apr 2012, 13:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Die Therapie beginnt...

von teslacharger » 31. Mär 2016, 22:14

Immerhin hat man dann etwas, woran man sich festhalten/reinsetzen kann...mir scheint manche hier können schon gar nicht mehr nachvollziehen wie sich ein akuter Ausbruch ohne Therapiemöglichkeit anfühlt, da kann man natürlich leicht von Software-Updates und Blutdruck reden... :cry:

:mrgreen:

PS: Auf der anderen Seite hält einen das Mitfiebern ja auch irgendwie am Leben. Gerade wieder ganz akut bzgl. Model 3 heute Nacht. :shock:
Model S LR Raven (EZ 09/19) Solid Black | 19 Zoll | FSD | Schwarz/Weiß Interieur
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2007
Registriert: 5. Mär 2016, 19:11
Land: Deutschland

Re: Die Therapie beginnt...

von teslacharger » 7. Apr 2016, 16:28

So, Bestell-Widerrufsfrist gestern abgelaufen, Leasingvertrag vorgestern online beantragt und gestern bestätigt bekommen. Jetzt gibt es kein Zurück mehr - das Anstaltspersonal arbeitet bis jetzt perfekt! ;)
Model S LR Raven (EZ 09/19) Solid Black | 19 Zoll | FSD | Schwarz/Weiß Interieur
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2007
Registriert: 5. Mär 2016, 19:11
Land: Deutschland

Re: Die Therapie beginnt...

von Abgemeldet 06-2018 » 7. Apr 2016, 16:34

Hab ich das richtig verstanden, Tesla ist beim Model S bis November ausgebucht? Oder meinst du mit Vorerkrankung etwas anderes?
Das wäre ja fantastisch wenn die so begehrt sind :)
 
Beiträge: 2945
Registriert: 3. Sep 2015, 21:07
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: Die Therapie beginnt...

von teslacharger » 7. Apr 2016, 16:48

Haha, nein der Wunsch-Liefertermin ist November, weil sonst zu viele Fahrzeuge bei uns rumstehen würden bzw. die Garage voll wäre! Wobei ich es Tesla auch gönnen würde, wenn die regulären Lieferfristen des MS so lang wären! ;)
Model S LR Raven (EZ 09/19) Solid Black | 19 Zoll | FSD | Schwarz/Weiß Interieur
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2007
Registriert: 5. Mär 2016, 19:11
Land: Deutschland

Re: Die Therapie beginnt...

von teslacharger » 10. Apr 2016, 20:41

Ich habe mal noch eine Frage bzgl. MyTesla. Online haben wir jetzt schon alles so weit eingegeben, inklusive Online-Video-Verifizierung bzgl. Leasing etc...das ist auch alles durch und bestätigt.
Jetzt gibt es da noch diesen roten Button mit "Bedingungen annehmen" neben "Konfigurationsdaten ansehen". Ich bin davon ausgegangen, dass der rote Button nur dazu dient, vorzeitig die Konfiguration zu bestätigen, bevor die 14-Tage-Widerrufsfrist abläuft und man so (falls nötig) einen schnelleren Produktionsanlauf hervorrufen kann. Ich meine so hätte es uns auch der Store-Mitarbeiter erklärt. Die Widerrufsfrist ist nun letzte Woche schon abgelaufen und der Button ist immer noch da und schaut einen herausfordernd an! :roll:

Meine Frage ist jetzt deshalb, was passiert, wenn ich auf "Bedingungen annehmen" klicke...und was passiert, wenn ich es weiterhin nicht tue? :)

(Nummer und Namen habe natürlich ich für das Bild entfernt.)
Dateianhänge
Button.jpg
Model S LR Raven (EZ 09/19) Solid Black | 19 Zoll | FSD | Schwarz/Weiß Interieur
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2007
Registriert: 5. Mär 2016, 19:11
Land: Deutschland

Re: Die Therapie beginnt...

von kaminfilter » 11. Apr 2016, 21:27

Die Warnhinweise auf dem Beipackzettel des 2012 in den USA erfundenen Medikamentes "Teslaran forte S" der Firma "von Holzhausen-Musk" mussten speziell für den deutschen Markt erweitert werden, wie Laborassistent Jerry Brian Straubel in einem Exklusivinterview für das tff-forum bestätigte:

Abfluss von deutschen Euros nach Fremont, Kopfrempler für BMW-Chefs, unvorhersehbare Reaktionen bei deutschen Autovorstandsmitgliedern, Model3-Vorbestell-Hysterie, überforderte Wirtschaftsminister bei Diskussion mit Chefpharmakologen Musk im Ministerium, plötzlich Menschen, welche Ihre bis dahin geliebten deutschen Premiumautos nicht mehr lieb haben, immer wieder dieselben Foren und Webseiten ansehen, tausendmal dasselbe Auto konfigurieren, sich plötzlich zuhause Stromkreise und Sicherungen ansehen, an Tankstellen vorbeifahren, mit dicken Kabeln rumhantieren, in YouTube immer dasselbe Suchwort eingeben, unschuldigen Schiffen bei ihrer Fahrt über den Atlantik nachspionieren, kein Dauervollgas auf der Autobahn mehr fahren, andere Automarken nicht mehr toll finden, Petroleumfans missionieren wollen, Ehefrauen in Diskussionen verwickeln, Unkonzentriert am Arbeitsplatz, Ansehen von Videos: wie montiere ich eine Kraftsteckdose?, plötzlich Horst Lüning toll finden und seinen Whisky trinken.
Bei zusätzlichen Nebenwirkungen fressen Sie Ihren Arzt oder Apotheker welcher seiner Aufklärungspflicht vor dem Bestellformular auf der gemeingefährlichen Website teslamotors.com/de, nicht nachgekommen ist.
P90DL FL, rot/schwarz, Carbon, Slipstream, alles, außer 21" und Spoiler

53.000 km, 230 Wh/km

http://ts.la/drrichard5806
Benutzeravatar
 
Beiträge: 152
Registriert: 21. Nov 2015, 22:48
Wohnort: Krostitz
Land: Deutschland

Re: Die Therapie beginnt...

von teslacharger » 14. Apr 2016, 21:34

Passend zusammengefasst @Kaminfilter! :D

btt: Meine Frage bzgl. dem ominösen roten Button oben hat sich mittlerweile geklärt. Nach etwas Mut antrinken wurde draufgeklickt und es verbirgt sich dahinter ja nur nochmal das Kleingedruckte des Vertrags, das man noch annehmen muss. ;)
Model S LR Raven (EZ 09/19) Solid Black | 19 Zoll | FSD | Schwarz/Weiß Interieur
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2007
Registriert: 5. Mär 2016, 19:11
Land: Deutschland

Re: Die Therapie beginnt...

von Teslafriese » 15. Apr 2016, 10:09

oder ....

man ist nach vielen Jahren des Verbrenners, wieder normal geworden.

kein Öl / Ölwechsel, kein Tanken, keine ASU ,,, und ..
Model S 85 Dual seit 23.05.2015
 
Beiträge: 419
Registriert: 2. Nov 2014, 17:43
Wohnort: Zetel
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast