Model S P85+ mit AP1

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Model S P85+ mit AP1

von DerDennis » 15. Mai 2019, 18:26

Hallo zusammen,

am 08.05.19 habe ich mir ein gebrauchtes Model S P85+ mit AP1 über Tesla Deutschland gekauft.
Gefühlt habe ich bereits jedes Video zum P85 gesehen und das Forum auch mindestens zur Hälfte durchgelesen.
Ich freue mich tierisch einen P85+ mit AP1 gefunden zu haben. Den Markt habe ich sehr lange beobachtet, weil ich unbedingt eine P85 haben wollte. Kurze Zeit habe ich dann intensiv nach einem 85D gesucht, weil ich ein Fahrzeug mit AP haben wollte, um dann spontan den P85+ zu entdecken.

Die Kommunikation von Tesla finde ich bis jetzt eher unbefriedigend. Ich hatte am 09.05.19 einmal kurz Kontakt mit einem Sales Advisor der mich aber kontaktiert hat, weil ich eine Anfrage zu einem anderen Fahrzeug gestellt hatte. Der sagte mir dann ich habe das Fahrzeug in Österreich gekauft habe und es in Wien abholen muss. :shock: Zum Glück hab ich die Seite lokal gespeichert und konnte sehen, dass es definitiv die deutsche Tesla Website war. Seitdem habe ich nichts mehr von Tesla gehört. Emails werden nicht beantwortet, wenn ich bei der Hotline anrufe wird man nach 11 Minuten aus der Warteschleife geworfen (kurz vorher kann man noch anmerken dass man einen Rückruf wünscht). Rückruf erfolgt nicht...

Heute habe ich dann tatsächlich mal mit jemandem aus der Hotline sprechen dürfen! Ergebnis: "Ich kann Ihnen nicht weiterhelfen. Der Kollege meldet sich." Wann er sich meldet konnte sie mir leider nicht verraten.
Lustigerweise steht in meinem Tesla Account das der Wagen am 30.05.19 im Tesla Hamburg-Delivery Center, 7 Kattwykweg, Hamburg, 21107 abgeholt werden kann..

Trotz alledem freue ich mich auf das Model S und bin gespannt wann und wo ich es denn abholen darf.
Dateianhänge
Unbenannt.JPG
Unbenannt.JPG (31.33 KiB) 558-mal betrachtet
 
Beiträge: 19
Registriert: 15. Mai 2019, 08:27
Land: Deutschland

Re: Model S P85+ mit AP1

von Flow » 15. Mai 2019, 20:50

Gratuliere! Ein P85+ mit Autopilot ist schon was besonderes!

Wäre schön noch ein paar Details zu wissen:
Erstzulassung, Kilometerleistung, Farbkombination, Ausstattung...
Und natürlich was du dafür bezahlt hast.
Seit der Miete eines Model S ungeduldig und krampfhaft auf der Suche nach einem solchen.
Petrolhead mit ausgeprägtem ökosozialem Gewissen.
"Fossiles Denken schadet noch mehr als fossile Brennstoffe." (Bank Sarasin)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 24
Registriert: 25. Jan 2018, 21:06
Wohnort: Murstetten, Niederösterreich
Land: Oesterreich

Re: Model S P85+ mit AP1

von DerDennis » 15. Mai 2019, 21:19

Danke!

EZ ist der 13.01.15 und hat 41.824 km gelaufen. Farbe ist Midnight Silver Metallic und Innenausstattung ist grau.
Leider kein großes Soundsystem und kein Panoramadach, aber das werde ich überleben.
Bezahlt habe ich 49.000€. Ich denke der Preis ist mehr als fair. =)

- Doppellader
- Roter Ladeadapter
- Sitze mit grauem Nappalederbezug
- Zusätzliche Nappalederverkleidung
- Premium-Innenraumbeleuchtung
- Kalt Wetter Paket
- AP1
- Performance Plus
- Diebstahlschutzpaket
- Smart Air-Luftfederung
- Tech Paket
- 21 Turbine
- 19” Pirelli Winter Wheel
- Carbon Spoiler
 
Beiträge: 19
Registriert: 15. Mai 2019, 08:27
Land: Deutschland

Re: Model S P85+ mit AP1

von segwayi2 » 15. Mai 2019, 22:30

Wow Glückwunsch, schönes Auto. Sobald du drin sitzt ist aller Ärger vergessen;)
Irgendwann müssen wir mal ein P85(+) Treffen organisieren
Freu dich auf den Wagen, kein Model S fährt schöner (meine subjektiv gefärbte Meinung 8) )

Ps: krass guter Preis
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
270.000 km
Vers.: 2019.28.2
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8327
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: Model S P85+ mit AP1

von DerDennis » 16. Mai 2019, 18:20

Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht.

Die Gute: Ich habe die Nummer von einem Kontakt erhalten der mir weiterhelfen konnte und vermittelt hat. Kurze Zeit danach wurde ich zurückgerufen.

Die Schlechte: Es war eine Nummer aus Österreich. Denn mein Tesla steht aus irgendeinem Grund nicht in Deutschland sondern in Österreich. Jetzt kann ich zusehen wie ich das Fahrzeug aus Wien nach (Itzehoe) Hamburg bekomme. Nummernschilder besorgt Tesla nicht. Da muss ich mich selbst drum kümmern.

Edit: Ich habe das Fahrzeug auf der deutschen Tesla Website gekauft. Die Seite habe ich extra lokal gespeichert und es ist gut zu sehen das es Tesla DE ist. Die Münchener Telefonnummer ist auch ersichtlich.
 
Beiträge: 19
Registriert: 15. Mai 2019, 08:27
Land: Deutschland

Re: Model S P85+ mit AP1

von teslaliebhaber » 16. Mai 2019, 21:55

Das ist in der Tat doof gelaufen. Beim Kauf von CPOs aus NL ist es jedoch so, dass dort Schilder von Tesla beschafft werden. Hilft Dir für Deinen Fall nun aber auch nicht weiter ...
S85, Ende 2014
 
Beiträge: 177
Registriert: 24. Feb 2019, 21:58
Land: Deutschland

Re: Model S P85+ mit AP1

von Flow » 17. Mai 2019, 01:42

Du könntest ja den Autozug von Wien nach Hamburg nutzen. Bräuchtest nur für die kurze Strecke von Tesla zum Bahnhof ein blaues "Taferl" (Probefahrtkennzeichen), dass sie dir hoffentlich für die kurze Zeit zur Verfügung stellen würden. Was man dann angekommen in Deutschland machen muss, kann ich dir nicht sagen.
Ansonsten gibt's in Österreich noch grüne Überstellungskennzeichen. Diese sind 21 Tage gültig und kosten ca. 190 Euro. Wie und wo man dafür eine Versicherung bekommt weiß ich nicht.
Seit der Miete eines Model S ungeduldig und krampfhaft auf der Suche nach einem solchen.
Petrolhead mit ausgeprägtem ökosozialem Gewissen.
"Fossiles Denken schadet noch mehr als fossile Brennstoffe." (Bank Sarasin)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 24
Registriert: 25. Jan 2018, 21:06
Wohnort: Murstetten, Niederösterreich
Land: Oesterreich

Re: Model S P85+ mit AP1

von DerDennis » 17. Mai 2019, 09:29

Es gibt Firmen die besorgen Überführungs- oder Kurzzeitkennzeichen. Ich habe eine Lösung gefunden. Tesla schickt mir die Dokumente zu mit denen ich das Auto in Deutschland anmelden kann. Einen kleinen Nachteil hat diese Geschichte allerdings auch. Und zwar muss sich das Fahrzeug zum Zeitpunkt der Zulassung bereits in Deutschland befinden. Praktisch kann nicht nachvollzogen werden wo sich das Fahrzeug gerade befindet. Es wäre aber eine unzulässige Fernzulassung.
 
Beiträge: 19
Registriert: 15. Mai 2019, 08:27
Land: Deutschland

Re: Model S P85+ mit AP1

von Teslaimon » 18. Mai 2019, 00:09

HUK24 hat mir gerade per Mail bestätigt, dass man das Fahrzeug normal in Deutschland zulassen kann, wenn man alle Papiere hat und dann mit deutschen Kennzeichen im Ausland abholen kann.
********
M3 SR+RWD * Pearl White * Aero
1.500 km freies Supercharging für Dich und mich bei Bestellung eines Tesla: http://ts.la/simon81890
Benutzeravatar
 
Beiträge: 65
Registriert: 29. Apr 2019, 21:10
Land: Deutschland

Re: Model S P85+ mit AP1

von Stela » 18. Mai 2019, 01:07

Glückwunsch!!

Sehr schönes, seltenes(!) und verdammt günstiges Auto.

Aber schon sehr seltsam, in D kaufen und in A abholen müssen. Eigentlich solltest Du darauf bestehen können, dass es - zumindest zu irgend einem - SeC in D geliefert wird. Ich würde in den nächstgelegenen SeC gehen und einem, oder allen Mitarbeitern, mit allen Unterlagen, die ich habe, solange auf den Wecker gehen, bis das geklärt ist. „Ich gehe hier nicht weg, bevor ich kriege was ich (an)gezahlt habe und wenn ihr mich hier einschließt über Nacht“... oder so.
Edit: natürlich immer nett und mit allem Verständnis, dass dort auch niemand an den Umständen schuld ist!

Bei mir hat das in Brüssel so geklappt ;-) Und die waren auch noch unschuldig (es wurde in den Behörden gestreikt, weshalb keine Ausfuhrschilder da waren). Abends um 8, also vielleicht 4 Stunden nach Feierabend, war eine Lösung gefunden.

Übrigens, gilt der österreichische TÜV in D? Wenn ja, und Du kannst die Kiste mit deutschen Nummernschildern abholen, dann würde ich mich auf eine wunderschöne, erste, lange Tour freuen und hätte wahrscheinlich gar nichts mehr zu mosern.

Viel Erfolg! Die Mühe wird belohnt werden.
 
Beiträge: 84
Registriert: 5. Feb 2017, 17:56
Land: Deutschland

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste