Zulassungszahlen in DACH

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Re: Zulassungszahlen in DACH

von jonn68 » 24. Mai 2018, 07:37

Also ich weiß nicht warum alle so hektisch sind, ich würde die Zahlen einfach als Delle sehen, weil zur Zeit der amerikanische Markt bevorzugt bedient wird. Interesse an einem Model ist weiterhin ungebrochen, werde fast jeden Tag auf mein Auto angesprochen.
Model S 90D, schwarz
 
Beiträge: 760
Registriert: 29. Mai 2016, 08:24

Re: Zulassungszahlen in DACH

von OS Electric Drive » 24. Mai 2018, 17:37

Und wie kommst Du zu diesem Schluss? Weil die Lieferzeiten so extrem lang sind und Leute viel länger als üblich auf Ihr Fahrzeug warten müssen?
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8871
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Zulassungszahlen in DACH

von Healey » 4. Jun 2018, 14:11

Im Mai 41 Stk., die Eintragung mache ich wenn ich aus dem Urlaub zurück bin.

Healey hat geschrieben:Die Werte bis 2014 sind nur in der Grafik monatlich berücksichtigt, sonst würde die Liste zu lang.

Österreich im April nur 28 Stück.

Gesamt bis heute: 2.473

2018: 170
17 Jänner
35 Februar
90 März
28 April

2017: 900
53 Jänner
61 Februar
170 März
66 April
81 Mai
98 Juni
58 Juli
54 August
88 September
45 Oktober
63 November
63 Dezember

2016: 717
44 Jänner
25 Februar
127 März
38 April
15 Mai
113 Juni
41 Juli
53 August
124 September
41 Oktober
45 November
51 Dezember

2015: 492
13 Jänner
3 Februar
63 März
18 April
33 Mai
83 Juni
67 Juli
42 August
54 September
36 Oktober
39 November
41 Dezember

2014: 136

2013: 50

2012: 8

Quelle Statistik Austria:
http://www.statistik.at/web_de/statisti ... index.html
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 120.000 km, ALLES original, 204 Wh/km über alles, PV Anlage mit 9 MWh/a, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 6865
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Zulassungszahlen in DACH

von OS Electric Drive » 4. Jun 2018, 23:22

OMG... das sind ja 50% weniger YTD..
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8871
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Zulassungszahlen in DACH

von trayloader » 5. Jun 2018, 12:33

Sch***zahlen D für Mai 2018:
200 Stück :shock:

Immer noch weniger als z.B. Ssanyong.
Was ist los?
 
Beiträge: 964
Registriert: 1. Sep 2016, 22:05

Re: Zulassungszahlen in DACH

von egn » 5. Jun 2018, 12:52

trayloader hat geschrieben:Was ist los?


Das Paket stimmt für immer mehr Leute nicht mehr.

Dies zusammen mit der Kampagne gegen Tesla sorgt dafür dass die Zahlen einbrechen.

An der Lieferzeit kann es nicht liegen, denn die liegt momentan bei 3 Monaten. Tesla kann wahrscheinlich als Einziges ein E-Fahrzeug innerhalb von 3 Monaten liefern.

Ich verstehe nicht warum Tesla die Lieferschwierigkeiten der anderen Hersteller nicht für eine Verkaufsaktion nutzt in dem die Preise deutlich gesenkt werden. Die halbe Marge ist auch Cash-Flow. Und mehr MS/X auf der Straßen erhöhen die Bekanntheit und helfen dann auch beim Verkauf der M3.

Der einzige Grund den ich mir hier vorstellen kann ist dass die Produktionskapazität für M/X zu 100 % ausgelastet ist.

Aber wohin verschwinden dann die 8000 S/X jeden Monat?
Zuletzt geändert von egn am 5. Jun 2018, 12:53, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, Tech, Sound, Luftfederung, Doppellader, Kaltwetter, Panoramadach, LTE, Chademo, Allianz Anschlussgarantie 4J/80.000km, Firmware 2018.26 3bbd9fd, ca. 103 Tkm
 
Beiträge: 3325
Registriert: 28. Sep 2015, 08:05
Wohnort: Hallertau

Re: Zulassungszahlen in DACH

von trayloader » 5. Jun 2018, 12:53

China?
 
Beiträge: 964
Registriert: 1. Sep 2016, 22:05

Re: Zulassungszahlen in DACH

von egn » 5. Jun 2018, 12:59

Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, Tech, Sound, Luftfederung, Doppellader, Kaltwetter, Panoramadach, LTE, Chademo, Allianz Anschlussgarantie 4J/80.000km, Firmware 2018.26 3bbd9fd, ca. 103 Tkm
 
Beiträge: 3325
Registriert: 28. Sep 2015, 08:05
Wohnort: Hallertau

Re: Zulassungszahlen in DACH

von M&M D-R » 5. Jun 2018, 13:19

Ich denke für Tesla ist DACH derzeit nicht wichtig, es wir nach Asien geliefert was das Werk hergibt. Die Produktion scheint mit den 100k/a ganz gut ausgelastet zu sein, wieso das Auto in DACH "verschleudern" wenn man es ihnen in der restlichen Welt auch so zum höheren Preis abnimmt. Aktionen kommen erst wenn die Nachfrage sinkt und dies ist derzeit noch nicht der Fall, wie es scheint. Außer eben in unserer für Tesla vernachlässigbaren Region. Wenn die Verkäufe in Skandinavien einbrechen würden, würden wir glaube ich relativ schnell eine Reaktion sehen.
 
Beiträge: 109
Registriert: 3. Mai 2015, 11:22
Wohnort: Steiermark

Re: Zulassungszahlen in DACH

von tripleP » 5. Jun 2018, 20:47

Wieso soll ein Tesla in der restlichen Welt mehr kosten (korrekterweise einbringen) als in DACH?

Ne das glaub ich nicht.

Nach 5 Jahren und des somit fehlenden Modellwechsels und immer noch zu hohen Preisen sehe ich da die eigentliche Ursache für den nun leichten aber konstanten Einbruch in DACH.

Ich selber warte weiter bis sich Tesla mal wieder bewegt, seit 24 Monaten hat sich nämlich nichts getan!
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, 12kWh Batterie, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3741
Registriert: 9. Aug 2014, 16:03
Wohnort: Aargau

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste