KIT had an accident

Allgemeine Informationen zum Roadster...

KIT had an accident

von OS Electric Drive » 3. Feb 2015, 13:29

Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 10017
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: KIT had an accident

von Yellow » 3. Feb 2015, 13:36

Puh! Er scheint ja unverletzt zu sein, wenn er darüber einen (so geilen!) Scherz macht :D

"Audi the Tesla Killer - pushed me outside!"
Tesla-Fahrer seit 03/2014
Bis 06/2015: P85 (34.000 km, 223 Wh/km)
Bis 12/2016: S85D (44.000 km, 222 Wh/km)
Seit 12/2016: X90D (57.000 km, 250 Wh/km), weiss, 20", 6-Sitzer, AP1, HEPA, AHK
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 9202
Registriert: 8. Jan 2013, 16:31
Wohnort: Hannover

Re: KIT had an accident

von teslafahren.at » 3. Feb 2015, 19:40

glück für ihn und ohne verletzung, aber der roadie scheint ein totaler zu sein.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 664
Registriert: 8. Dez 2011, 12:10
Wohnort: Ösiland

Re: KIT had an accident

von Eberhard » 3. Feb 2015, 19:45

Hoffe nicht, aber da gibt es eine nett Truppe in M, die sowas schon mal wieder hingekriegt.
P85+ 403.000 km Range 350/430km
seit 12.2.19 smart ed3 cabrio mit 22kW Lader
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5308
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24
Wohnort: Muennerstadt


Re: KIT had an accident

von Yellow » 6. Feb 2015, 16:02

Tesla-Fahrer seit 03/2014
Bis 06/2015: P85 (34.000 km, 223 Wh/km)
Bis 12/2016: S85D (44.000 km, 222 Wh/km)
Seit 12/2016: X90D (57.000 km, 250 Wh/km), weiss, 20", 6-Sitzer, AP1, HEPA, AHK
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 9202
Registriert: 8. Jan 2013, 16:31
Wohnort: Hannover

Re: KIT had an accident

von philipp » 6. Feb 2015, 16:10

Ist das nicht unser Kilometer Weltmeister aus dem Forum? Name keine Ahnung.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 377
Registriert: 6. Jun 2012, 14:26
Wohnort: Ermatingen

Re: KIT had an accident

von Talkredius » 6. Feb 2015, 18:10

philipp hat geschrieben:Ist das nicht unser Kilometer Weltmeister aus dem Forum? Name keine Ahnung.


nein, er hat die Welt im Tesla Roadster umrundet.

Die meisten Kilometer mit einem Tesla Roadster dürfte Hansjörg von Gemmingen haben, vermutlich > 300.000 km

Die meisten Kilometer auf einer Roadsterbatterie dürfte meiner haben, derzeit 222.000 km
Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3626
Registriert: 27. Apr 2011, 21:06
Wohnort: Hückelhoven

Re: KIT had an accident

von OS Electric Drive » 6. Feb 2015, 18:59

Talkredius hat geschrieben:
philipp hat geschrieben:Ist das nicht unser Kilometer Weltmeister aus dem Forum? Name keine Ahnung.


nein, er hat die Welt im Tesla Roadster umrundet.

Die meisten Kilometer mit einem Tesla Roadster dürfte Hansjörg von Gemmingen haben, vermutlich > 300.000 km

Die meisten Kilometer auf einer Roadsterbatterie dürfte meiner haben, derzeit 222.000 km

Klingt cool, was sagt der Akku?
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 10017
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: KIT had an accident

von TeeKay » 8. Feb 2015, 18:28

Yellow hat geschrieben:Hier gibt es weitere Fotos:

http://www.new-facts.eu/a96-aitrachmemm ... 88387.html

Rafael sagt, er wurde abgedrängt (was aus eigener Erfahrung schneller passiert, als man glaubt) und in dem Artikel wird gemutmaßt, dass er letztendlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit auf Eis ins Schleudern geriet...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6750
Registriert: 7. Jan 2014, 14:35
Wohnort: Frankfurt und Berlin

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste