ich will jetzt auch einen :-) ...und habe ein paar Fragen

Allgemeine Informationen zum Roadster...

Re: ich will jetzt auch einen :-) ...und habe ein paar Frage

von Baumisch » 8. Nov 2012, 23:42

Saftwerk hat geschrieben: :o Offtopic: 32A kann man richtig spüren, wenn man mit einem Neodyme an die Leitung geht. :o


Wow, wie das denn?
2011 GreenMover MTB - verkauft -
2012 Zero S ZF9 - verkauft -
2013 - 2016 Opel Ampera - schrott (NSFW)
2017 - Autofrei
2018 - BitCoin verkaufen > Tesla kaufen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 159
Registriert: 5. Jul 2012, 14:42
Wohnort: Speyer

Re: ich will jetzt auch einen :-) ...und habe ein paar Frage

von Saftwerk » 9. Nov 2012, 02:08

Physikunterricht :
Stromfluss erzeugt ein Magnetfeld, das einen anderen Magneten je nach Polung anziehen oder abstoßen kann. Mit dieser Technik konnte man schon vor fast 125 Jahren ein Elektroauto bauen. Ein Wechselstrom lässt also den Magneten in deiner Hand vibrieren, wenn man ihn in die Nähe der Leitung bringt.

Hausaufgabe :
Magneten zum HPC Laden mitbringen und dann das "Feeling" posten. :ugeek:
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat 2008 in einem Grundsatzurteil entschieden: Es gibt ein einklagbares Recht auf saubere Luft.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1908
Registriert: 26. Aug 2012, 19:27

Re: ich will jetzt auch einen :-) ...und habe ein paar Frage

von Baumisch » 9. Nov 2012, 12:44

Saftwerk hat geschrieben:Physikunterricht :
Hausaufgabe :
Magneten zum HPC Laden mitbringen und dann das "Feeling" posten. :ugeek:


Ich werde wohl so schnell nicht "HPC laden" können :)
Also wird der Magnet von der Leitung angezogen? Oder abgestoßen? Oder gedreht?
2011 GreenMover MTB - verkauft -
2012 Zero S ZF9 - verkauft -
2013 - 2016 Opel Ampera - schrott (NSFW)
2017 - Autofrei
2018 - BitCoin verkaufen > Tesla kaufen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 159
Registriert: 5. Jul 2012, 14:42
Wohnort: Speyer

Re: ich will jetzt auch einen :-) ...und habe ein paar Frage

von Mischa » 9. Nov 2012, 14:50

Baumisch hat geschrieben:
Saftwerk hat geschrieben:Physikunterricht :
Hausaufgabe :
Magneten zum HPC Laden mitbringen und dann das "Feeling" posten. :ugeek:


Ich werde wohl so schnell nicht "HPC laden" können :)
Also wird der Magnet von der Leitung angezogen? Oder abgestoßen? Oder gedreht?


nun ja, bei 50 Herz wird der magnet 50 mal pro sekunde angezogen und 50mal pro sekunde abgestossen
TESLA Roadster - Meine bislang beste Automobilentscheidung
Bester Wert: 119Wh/km / Derzeit 165Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 723
Registriert: 3. Jul 2011, 19:17
Wohnort: Alpen, Niederrhein

Re: ich will jetzt auch einen :-) ...und habe ein paar Frage

von faheus » 10. Nov 2012, 11:25

normalerweise sollte sich das Magnetfeld aufheben.
 
Beiträge: 75
Registriert: 30. Aug 2012, 14:52

Re: ich will jetzt auch einen :-) ...und habe ein paar Frage

von Eprom » 10. Nov 2012, 17:53

Die Magnetfelder heben sich nur bei Edison auf - nicht aber bei Tesla
und wenn man den Magnet in der Nähe der Leitung auf 3000 upm bringt könnte er sogar "an" bleiben - also weiter rotieren :lol:

Viele Grüße Steffen
Es ist nie zu spät eine glückliche Kindheit zu haben
 
Beiträge: 26
Registriert: 17. Okt 2012, 21:47

Re: ich will jetzt auch einen :-) ...und habe ein paar Frage

von Mischa » 10. Nov 2012, 20:31

Eprom hat geschrieben:Die Magnetfelder heben sich nur bei Edison auf - nicht aber bei Tesla
und wenn man den Magnet in der Nähe der Leitung auf 3000 upm bringt könnte er sogar "an" bleiben - also weiter rotieren :lol:

Viele Grüße Steffen


Auch beim einphasigen Laden?!?
TESLA Roadster - Meine bislang beste Automobilentscheidung
Bester Wert: 119Wh/km / Derzeit 165Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 723
Registriert: 3. Jul 2011, 19:17
Wohnort: Alpen, Niederrhein

Re: ich will jetzt auch einen :-) ...und habe ein paar Frage

von Mischa » 10. Nov 2012, 20:33

wie bekomme ich bloss die 3000upm hin.....?
TESLA Roadster - Meine bislang beste Automobilentscheidung
Bester Wert: 119Wh/km / Derzeit 165Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 723
Registriert: 3. Jul 2011, 19:17
Wohnort: Alpen, Niederrhein

Re: ich will jetzt auch einen :-) ...und habe ein paar Frage

von Eprom » 11. Nov 2012, 12:02

Mischa hat geschrieben:
Eprom hat geschrieben:Die Magnetfelder heben sich nur bei Edison auf - nicht aber bei Tesla
und wenn man den Magnet in der Nähe der Leitung auf 3000 upm bringt könnte er sogar "an" bleiben - also weiter rotieren :lol:

Viele Grüße Steffen


Auch beim einphasigen Laden?!?


Yes- das ist dann eine Synchonmaschine (mit einem Polpaar) - deswegen musst du sie anwerfen- und bei zu großer Last kommt sie ausser Tritt.
Man kann das mit Fahrraddynamo an einer 12V Halogenscheibtischlampe testen ( an die Teleskopstangen anklemmen).
Die meisten Dynamos laufen sogar von selbst an und sind wegen der vielen Poolpaare wesentlich langsamer ( bitte nicht so lange spielen wegen Trafo max.Strom oder mit Vorwiderstand ).

Viele Grüße Steffen
Es ist nie zu spät eine glückliche Kindheit zu haben
 
Beiträge: 26
Registriert: 17. Okt 2012, 21:47

Re: ich will jetzt auch einen :-) ...und habe ein paar Frage

von Mischa » 14. Nov 2012, 19:22

Thorsten hat geschrieben:Ich glaube auch Mischa wollte statt

Erlebst trotzdem auch wenn Äxte löschen konnte decktet angezeigt wird.


sagen, er lädt trotzdem auch wenn "Extension Cord detected" angezeigt wird.

Mischa, hast Du das mit einer Spracherkennungssoftware eingegeben?

Grüße
Thorsten


wenn wir beide die selbe spracherkennungs-verschlüsselungssoftware nutzen funktioniert das ja :-)

habs geändert
TESLA Roadster - Meine bislang beste Automobilentscheidung
Bester Wert: 119Wh/km / Derzeit 165Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 723
Registriert: 3. Jul 2011, 19:17
Wohnort: Alpen, Niederrhein

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast