wasserflecken an der türverkleidung

Allgemeine Informationen zum Roadster...

wasserflecken an der türverkleidung

von teslafahren.at » 1. Jul 2014, 22:42

hi leute,

durch feuchtigkeit und regen bilden sich unschöne wasserflecken innen an der türverkleidung.

hat jemand einen tip wie man das vorbeugend verhindern kann?
(ohne antwort nur bei schönwetter fahren)

lg
manfred
Benutzeravatar
 
Beiträge: 664
Registriert: 8. Dez 2011, 13:10
Wohnort: Ösiland
Land: Oesterreich

Re: wasserflecken an der türverkleidung

von shunty » 2. Jul 2014, 07:51

Keine Ahnung.
Aber ich würde mal sagen: Das ist in jedem Fall etwas, was eine hands-on-behandlung durch Techniker braucht. Geht nicht per Fernwartung ;)
Ist doch whs. nur ein Problem mit einer Fensterdichtung; oder mit dem Panoramadach, falls vorhanden (hatte ich mal bei einem VW. Das Wasser kam von oben, das war aber zunächst absolut nicht erkennbar und es hat lange gedauert, bis die das endlich in den Griff bekamen! Die Suppe lief oben rein, an der A-Säule runter, und dann irgendwie weiter bis in die Tür)
 
Beiträge: 896
Registriert: 7. Mär 2014, 18:19
Land: Deutschland

Re: wasserflecken an der türverkleidung

von teslafahren.at » 2. Jul 2014, 14:52

danke, aber ne das meine ich nicht. ist alles dicht.
mir gehts um kondenswasserbildung oder wenn man bei regen die türen öffnet. dann wir die türverkleidung nass/feucht und es entstehen unschöne flecken und ränder, die trotz reinigung immer wieder durchscheinen.

lg
manfred
Benutzeravatar
 
Beiträge: 664
Registriert: 8. Dez 2011, 13:10
Wohnort: Ösiland
Land: Oesterreich

Re: wasserflecken an der türverkleidung

von p551Wien » 2. Jul 2014, 17:09

Hallo Manfred
hast du es schon mit einem Essigreiniger oder Essig pur probiert.
Wenn die Flecken weg sind und es trocken ist alles gegen Nässe imprägnieren, wie Schuhe mit einem Spray
Grüße Norbert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 504
Registriert: 30. Jul 2012, 12:14
Land: Oesterreich

Re: wasserflecken an der türverkleidung

von teslafahren.at » 2. Jul 2014, 20:32

hallo norbert,

danke für den tip. werd ich ausprobieren und berichten.

lg
manfred
Benutzeravatar
 
Beiträge: 664
Registriert: 8. Dez 2011, 13:10
Wohnort: Ösiland
Land: Oesterreich


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast