Seite 2 von 2

Re: Steinschlag Frontscheibe

BeitragVerfasst: 30. Aug 2011, 19:15
von baeder1
Thorsten hat geschrieben:
Meine Scheibe beschlägt bei Regen von innen. Durch Hochdrehen der Klimaanlage geht das aber in wenigen Sekunden weg.

Grüße
Thorsten


was im winter /herbst einfach top ist, auch für die seitenscheiben, anti-fog auftragen !

erspart dann auch das klima an auf langstrecke

Re: Steinschlag Frontscheibe

BeitragVerfasst: 26. Jun 2015, 09:02
von r.wagner
Hatte am Montag nächstens auf meiner Langstrecke von Wien nach Wiesbaden auf der A3 Höhe Frankfurt einen deutlich hörbaren Steinschlag. Am nächsten Morgen am Hotelparkplatz hatte ich dann die "Überraschung":

riss2.JPG
Steinschlag direkt im Sensorbereich

Riss1.JPG


Termin zum Scheibentausch habe ich logischerweise bereits vereinbart. Lt. TM 2 Tage wegen Aushärtung des Klebers sinnvoll (ist aber auch kein Thema, krieg ja einen MS Loaner :geek: )

Re: Steinschlag Frontscheibe

BeitragVerfasst: 26. Jun 2015, 09:13
von trimaransegler
Das sieht ja echt übel aus. Hatte auch schon bei anderen Autos kleine Einschläge, die repariert werden konnten, aber das hier muss natürlich sofort getauscht werden. Nach dem Loaner freust du dich wieder richtig über dein eigenes Auto :D

Re: Steinschlag Frontscheibe

BeitragVerfasst: 26. Jun 2015, 21:07
von Boehm E-Mobility
hatte ich schon 2 mal!!!! :oops: :(
Und jetzt seit ein paar Wochen zum 3. !!!! :evil:

EDIT: oh, das ist hier im Roadster Forum !!

Re: Steinschlag Frontscheibe

BeitragVerfasst: 26. Jun 2015, 21:34
von volker
Boehm E-Mobility hat geschrieben:EDIT: oh, das ist hier im Roadster Forum !!


Richtig, das heisst, r.wagner hat die Suchfunktion benutzt, statt einfach nen neuen Thread zu öffnen. ;)
Find ich jetzt nicht schlimm, weil Scheibe ist Scheibe und Tesla kümmert sich um den Tausch.