Seite 2 von 2

Re: Kaufberatung Tesla Roadster

BeitragVerfasst: 5. Mär 2019, 09:49
von Gizmo
Das sieht gut aus. Der CAC entspricht etwa den Erwartungen und der Akku ist gut ausbalanciert. Du dürftest damit eine Standardrange so um die 286 km erhalten.

Re: Kaufberatung Tesla Roadster

BeitragVerfasst: 5. Mär 2019, 09:54
von Thorsten
Der CAC-Wert ist mit fast 150 für einen acht Jahre alten Roadster meiner Meinung nach nicht schlecht. Das müsste für ca. 280 km Ideal Range im Standard Mode reichen.

Auch der Abstand zwischen bestem (4,06 V) und schlechtestem Brick (4,03 V) passt meiner Meinung nach. Das bedeutet, dass kein Brick des Akkupakets deutlich hinterherhinkt und ggf. einen technischen Defekt hat.

Bei einem Roadster muss man aber wissen, dass es durchaus zu plötzlich auftretenden Problemen insbesondere beim PEM (Isolationsfehler) und Batterie kommen kann. Es wäre daher sinnvoll, eine kleine Rückstellung für Reparaturen zu bilden.

Dann steht dem offenen Fahrvergnügen nichts mehr im Weg. Ich mag meinen Roadster immer noch sehr. Er ist zwar weniger komfortabel als mein Model X und hat eine antiquierte Ladetechnik, aber der Roadster ist trotzdem das geilere Auto!

Re: Kaufberatung Tesla Roadster

BeitragVerfasst: 5. Mär 2019, 15:07
von warden_clyffe
...das sieht gut aus ;-)

Re: Kaufberatung Tesla Roadster

BeitragVerfasst: 5. Mär 2019, 18:46
von Helmut
Den CAC bei 149,67 sehe ich als sorgenfrei. Passt genau zu Alter und den wenigen km.

Re: Kaufberatung Tesla Roadster

BeitragVerfasst: 27. Jul 2019, 16:23
von golfredo
@greenfuture
Hast du jetzt einen der beiden Roadster gekauft?

Re: Kaufberatung Tesla Roadster

BeitragVerfasst: 6. Jan 2020, 11:29
von GreenFuture
Ja, ist der rote aus NL geworden.