Seite 1 von 1

Polizeikontrollen

BeitragVerfasst: 26. Sep 2013, 21:37
von teslafahren.at
wer hat schon und wie wars?

hatte jetzt heute nach 2 jahren und 52000 km meine erste kontrolle. schon mindestens an 30 potentiellen kontrollen vorbeigefahren, aber heute hats geklappt.

eh klar, was kanns, wie weit, wie lange ... einfach lustig ;))

lg
mannni

Re: Polizeikontrollen

BeitragVerfasst: 26. Sep 2013, 22:00
von Mischa
Ich wurde mal beim sportlichen fahren nachts von einem schwarzen Golf begleitet. Die Jungs guckten so an einer Ampel, das ich dann bei grün mal durchgetreten habe. Daraufhin habe ich entdeckt das der Golf auch getuned war. Blaulicht hinterm Kühlergrill.

Nach 20min Technik Review durfte ich weiterfahren, mann hatte Verständnis :-)

Re: Polizeikontrollen

BeitragVerfasst: 26. Sep 2013, 22:03
von Saftwerk
Ich war in einer 30er Zone unterwegs und ständig die Grünen hintern mir im dichten Abstand. "Halber Tacho sollten doch ca 10-15m sein..." denk ich mir - und dann bekomm ich ein kurzes Martinshorn.
Anhalten , umschauen und ohhh da blinkt oben das rote STOP POLIZEI, das für den Blick im Rückspiegel einfach viel zu hoch ist...
Der Beamte beugt sich herunter, fragt nach Führer~ und Fahrzeugschein und meint "Ihr Fahrzeug ist wohl zu flach... "

Re: Polizeikontrollen

BeitragVerfasst: 27. Sep 2013, 07:55
von Kosta
Ich wurde mal abends angehalten,
da hat mich der Beamte gefragt ob der Wagen geklaut waere. :D
Der wollte sich den Roadster nur anschauen. Offiziell natuerlich Verkerskontrolle. :lol:

Re: Polizeikontrollen

BeitragVerfasst: 27. Sep 2013, 09:32
von JeanSho
Ich wurde bisher einmal in Berlin angehalten. Die haben einen Drogentest gemacht (lag wohl an der Gegend und Uhrzeit) und wollten die Papiere sehen. Motor sollte ich auch aus machen (lach!). Danach standen alle Polizeibeamte um mich (ich glaube bis auf eine Frau, die noch kontrollierte), mussten sich bücken, da ich sitzen bleiben durfte, und hatten die üblichen etlichen Fragen.

Viele Grüße