Versicherung DVGO gesenkt, gibt es was billigeres?

Allgemeine Informationen zum Roadster...

Re: Versicherung DVGO gesenkt, giebt es was billigeres?

von MasterRay » 17. Jul 2012, 17:51

Hallo zusammen,

ich "quäle" mich mit dem Gedanken einen Tesla Roadster zu kaufen. Probefahrt liegt natürlich schon hinter mir.

Bzgl. der Versicherung frage ich mich, welche HSN/TSN ich eingeben muss um ein Angebot der Gesellschaften zu bekommen. Kann mir hier jemand weiterhelfen?

Vielen Dank vorab.

MfG
Ron Andres
 
Beiträge: 1
Registriert: 17. Jul 2012, 17:49

Re: Versicherung DVGO gesenkt, giebt es was billigeres?

von Thorsten » 17. Jul 2012, 18:13

Hallo Ron,

willkommen im Forum. Ich hoffe Du entscheidest Dich für den Roadster und ergatterst noch einen der letzten.

Der Tesla Roadster hat keine Typklassifizierung, da dazu in Deutschland nach meinem Kenntnisstand 2.500 Fahrzeuge erforderlich sind. D.h. Du musst bei jedem Versicherer individuell anfragen.

Und Achtung: Einige haben noch nie was vom Tesla Roadster gehört und stufen diesen deshalb völlig utopisch ein. Mein erstes Angebot war X-fach höher als mein jetzt abgeschlossener Tarif bei der Allianz.

Grüße
Thorsten
100 € Gutschrift für Supercharger-Nutzung bei Bestellung eines Model S oder X mit dem Empfehlungslink des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3391
Registriert: 22. Apr 2011, 18:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

Re: Versicherung DVGO gesenkt, giebt es was billigeres?

von 1234mac » 27. Jul 2012, 09:42

Hallo,

ich hab meinen Roadster nun doch schon zugelassen und bei der Würtembergischen versichert.
Meine Grunddaten sind
- Fahrer älter als 26 Jahre, nicht auf Halter beschränkt
- absperrbare Einzelgarage
- 9000 Km / Jahr Fahrleistung
- Schutzbrief
- 300/150 € Selbstbeteiligung
- bestehendes Wohneigentum
- öffentlicher Dienst

Tarif 100/100 für Vollkasko und Haftpflicht: 1234 €/Jahr

Damit ist der Roadster billiger als mein 13 Jahre alter 3-er BMW compact!
Das größte Problem war eine Versicherungsgesellschaft zu finden, die den Tesla überhaupt versichert. Die meisten lehnten ein Angebot ab, da weniger als 1000 Fahrzeuge in Deutschland zugelassen sind und sie daher noch nicht über Erfahrungswerte verfügen.

1234mac
 
Beiträge: 51
Registriert: 25. Mai 2012, 13:01

Re: Versicherung DVGO gesenkt, giebt es was billigeres?

von JeanSho » 27. Jul 2012, 19:11

Da könntest du runter Richtung 300 Euronen im Jahr kommen je nach SF-Klasse.

Wenn du da nicht hinkommst, PN an mich. Ist mein Job.

Vg
JeanSho
______________________
Tesla Roadster (12.2011)
BMW C Evolution (09.2014)
Model S 85D (08.2015)
Model 3 reserviert (31.03.2016)
Roadster 2.0 reserviert
Sono Sion reserviert ( 07.2018)
2 Pedelecs (06.2016)
Kumpan "1950" E-Roller (06.2017)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3291
Registriert: 9. Jan 2012, 23:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)

Re: Versicherung DVGO gesenkt, giebt es was billigeres?

von ManuaX » 28. Jul 2012, 14:37

oder die basler mit besser konditionen fürs gleiche geld.

gruß Manu
Benutzeravatar
 
Beiträge: 964
Registriert: 21. Dez 2011, 23:56
Wohnort: Ludwigshafen 67063, Freimersheim 67482, Kapellen-Drusweiler 76889

Re: Versicherung DVGO gesenkt, giebt es was billigeres?

von Mischa » 30. Jul 2012, 21:17

ich biete ein Abendessen für jemanden der mir seine Police zur Verfügung stellt damit ich meine Versicherung dazu überreden kann Ihre EV Konditionen für mich zu überdenken!!!

Wäre super-lieb von Euch - bitte PN an mich.
TESLA Roadster - Meine bislang beste Automobilentscheidung
Bester Wert: 119Wh/km / Derzeit 165Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 723
Registriert: 3. Jul 2011, 18:17
Wohnort: Alpen, Niederrhein

Re: Versicherung DVGO gesenkt, giebt es was billigeres?

von Thorsten » 30. Jul 2012, 21:21

Mischa, was zahlst Du denn, wenn ich fragen darf?

Grüße
Thotsten
100 € Gutschrift für Supercharger-Nutzung bei Bestellung eines Model S oder X mit dem Empfehlungslink des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3391
Registriert: 22. Apr 2011, 18:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

Re: Versicherung DVGO gesenkt, giebt es was billigeres?

von Mischa » 30. Jul 2012, 21:30

1.100,- was weniger ist als die Basler (1.300?) jedoch sagte die Basler mir vor einem guten Jahr, das "bald" eine Reduzierung auf 700-800 EUR kommen soll.

Was zahlst Du?
TESLA Roadster - Meine bislang beste Automobilentscheidung
Bester Wert: 119Wh/km / Derzeit 165Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 723
Registriert: 3. Jul 2011, 18:17
Wohnort: Alpen, Niederrhein

Re: Versicherung DVGO gesenkt, giebt es was billigeres?

von Thorsten » 30. Jul 2012, 21:42

Mischa, siehe weiter oben (bei 35% Haftplicht und 40% Kasko im Jahr 738,69 €).

Der Vertrag von 1234mac ist noch eine ganze Ecke besser. Ich werde mal nachverhandeln.

Grüße
Thorsten
100 € Gutschrift für Supercharger-Nutzung bei Bestellung eines Model S oder X mit dem Empfehlungslink des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3391
Registriert: 22. Apr 2011, 18:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

Re: Versicherung DVGO gesenkt, giebt es was billigeres?

von Mischa » 30. Jul 2012, 21:54

Thorsten hat geschrieben:Mischa, siehe weiter oben (bei 35% Haftplicht und 40% Kasko im Jahr 738,69 €).

Der Vertrag von 1234mac ist noch eine ganze Ecke besser. Ich werde mal nachverhandeln.

Grüße
Thorsten


Könnt Ihr (Thorsten / 1234mac) mir bitte eine Kopie von Euren Policen zu meiner privaten Mail-Adresse zukommen lassen? Adresse gebe ich gerne per PN raus.

danke vorab.
Michael
TESLA Roadster - Meine bislang beste Automobilentscheidung
Bester Wert: 119Wh/km / Derzeit 165Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 723
Registriert: 3. Jul 2011, 18:17
Wohnort: Alpen, Niederrhein

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast