Renault Zoe charging 3phase@63A with CEE Connector

Das Herzstück des Roadsters - die Batterie...

Re: Renault Zoe charging 3phase@63A with CEE Connector

von EVplus » 15. Apr 2013, 20:05

maxbafh hat geschrieben:@ Andere Frage noch, woher bekommt man einen Zoe überhaupt schon her? Mir wurde mitgeteilt (vom Händler) dass es ihn frühestens erst im Juni gibt, wenn überhaupt nicht erst im September.


Ich lasse einen ZOE ZEN am kommenden Freitag in Lörrach zu. Fahre damit nach Sinsheim zum Technik-Museum. Wenn Du ihn ( den ZOE ) möchtest, lasse ich mit mir reden....

Also es ist immer nur eine Frage wie sehr Du Dir etwas wünschst.....wenn Du es Dir jedoch leisten kannst und willst, nehme besser ein Model S.

Grüsse EVplus
Benutzeravatar
 
Beiträge: 52
Registriert: 11. Mai 2012, 23:36
Wohnort: Rheinfelden
Land: Deutschland

Re: Renault Zoe charging 3phase@63A with CEE Connector

von maxbafh » 17. Apr 2013, 21:23

EVplus hat geschrieben:
maxbafh hat geschrieben:@ Andere Frage noch, woher bekommt man einen Zoe überhaupt schon her? Mir wurde mitgeteilt (vom Händler) dass es ihn frühestens erst im Juni gibt, wenn überhaupt nicht erst im September.


Ich lasse einen ZOE ZEN am kommenden Freitag in Lörrach zu. Fahre damit nach Sinsheim zum Technik-Museum. Wenn Du ihn ( den ZOE ) möchtest, lasse ich mit mir reden....

Also es ist immer nur eine Frage wie sehr Du Dir etwas wünschst.....wenn Du es Dir jedoch leisten kannst und willst, nehme besser ein Model S.

Grüsse EVplus


Okay, danke für das Angebot, aber so sehr wünsche ich mir den ZOE jetzt auch wieder nicht :-) Wenn es ein Model S wäre, würde ich sofort zuschlagen :D

Der ZOE wäre als Firmen-Auto alternative angedacht gewesen (max. 40km pro Tag), aber hier läuft das Leasing noch, daher kommt er noch nicht in Frage.
PLEASE NOTE: Posts are the copyrighted intellectual property of the author, and are intended as part of a conversation within this forum. My words may NOT be quoted outside this forum, without my expressed consent.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 625
Registriert: 24. Nov 2012, 15:11
Land: Oesterreich

Re: Renault Zoe charging 3phase@63A with CEE Connector

von Baumisch » 18. Apr 2013, 23:32

EVplus hat geschrieben:
maxbafh hat geschrieben:Ich lasse einen ZOE ZEN am kommenden Freitag in Lörrach zu. Fahre damit nach Sinsheim zum Technik-Museum. Wenn Du ihn ( den ZOE ) möchtest, lasse ich mit mir reden....


Hi EVPlus - Sinsheim ist 45km von mir - können wir Probefahrten tauschen? Ich kann dir ne Zero oder Ampera Fahrt anbieten wenn du mich mal in den Zoe lässt :)

Kann man am Museum nachladen? - sonst wirds mit der Zero etwas eng mit Probefahren ...
2013 - 2016 Opel Ampera - schrott (NSFW)
2017 Autofrei
2018 - 2019 Volvo V60PlugIn
2019 P85+ - 155tkm - TR-360km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 193
Registriert: 5. Jul 2012, 14:42
Wohnort: Dresden
Land: Deutschland

Re: Renault Zoe charging 3phase@63A with CEE Connector

von likeitgreen » 23. Jun 2013, 19:39

Hallo Liebe User!

ir sahen in die CRoHm Box rein und waren überrascht, welche Bauteile verbaut sind was diese kosten und was das Gerät kostet. Bis ende Juli werden wir eines auf den Markt bringen, das weit besser ist und auch wesentlich günstiger, da mir viel daran liegt, als Tesla Fahrer und der Freunde hat die einen Zoe kaufen!

Lg
Alexander (likeitgreen)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 48
Registriert: 5. Apr 2013, 22:00
Wohnort: 8045 Garz
Land: Oesterreich

Re: Renault Zoe charging 3phase@63A with CEE Connector

von buzzingDANZEI » 25. Jun 2013, 23:28

Ich finde es recht unprofessionell, das Produkt auf diese weise schlecht zu machen!
DANZEI Blog
buzzingDANZEI YouTube Kanal
Offizieller Elektroautoguru des T&Emagazin :-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 379
Registriert: 3. Apr 2013, 23:40
Wohnort: Wuppertal
Land: Deutschland

Re: Renault Zoe charging 3phase@63A with CEE Connector

von Talkredius » 25. Jun 2013, 23:32

BuzzingDanZei hat geschrieben:Ich finde es recht unprofessionell, das Produkt auf diese weise schlecht zu machen!


Also, das Bessere ist immer der Tod des Guten, deswegen bin ich ja so gespannt wie ein Flitzebogen ( und seit Donnerstag letzter Woche Besitzer einer 63A crOhm Box) :mrgreen:
Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3759
Registriert: 27. Apr 2011, 22:06
Wohnort: Hückelhoven
Land: Deutschland

Re: Renault Zoe charging 3phase@63A with CEE Connector

von buzzingDANZEI » 25. Jun 2013, 23:35

Ich bin auch gespannt, keine Frage. Wobei ich mit meiner 32A crOhm so zufrieden bin, dass ich sie vermutlich nicht eintauschen wollen werde.
DANZEI Blog
buzzingDANZEI YouTube Kanal
Offizieller Elektroautoguru des T&Emagazin :-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 379
Registriert: 3. Apr 2013, 23:40
Wohnort: Wuppertal
Land: Deutschland

Re: Renault Zoe charging 3phase@63A with CEE Connector

von ManuaX » 9. Jul 2013, 07:55

was würde den eine 16A Cr0mbox kosten?

Zweck währe das paralelle laden vom Tesla und einem weiteren Auto am selben Typ 2 Port wen das andere auto aber mit Typ 2 angestöbselt ist aber wie viele andere auch nur Einphasig läd? (smart,mive,leav,ion,mia usw.)
Eben mit unserem 3er verteile und dann von CEE 32 auf Typ 2 Weiblich und weil auser uns nix mit 32 A auf eine phase geht genügt 16 A.

Mfg ManuaX
Benutzeravatar
 
Beiträge: 964
Registriert: 22. Dez 2011, 00:56
Wohnort: Ludwigshafen 67063, Freimersheim 67482, Kapellen-Drusweiler 76889
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste