Grafik: Reichweite + Verbrauch

Das Herzstück des Roadsters - die Batterie...

Re: AW: Grafik: Reichweite + Verbrauch

von Volker.Berlin » 8. Mär 2013, 09:52

UTs hat geschrieben:Wieviel wiegt eigentlich der Tesla Roadster?

1.335 kg (Leergewicht)
Zuletzt geändert von Volker.Berlin am 8. Mär 2013, 18:57, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 13730
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Re: Grafik: Reichweite + Verbrauch

von Eberhard » 8. Mär 2013, 15:39

mit oder ohne Fahrer? mit voller Batterie oder leerer?

lg

Eberhard
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 349.529 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5281
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24

Re: Grafik: Reichweite + Verbrauch

von DL1SCI » 8. Mär 2013, 15:44

Der Fahrer wiegt nichts, der sitzt doch auf Wolke 7 und strahlt.
Thomas
 
Beiträge: 526
Registriert: 21. Jul 2012, 09:45
Wohnort: Sindelfingen

Re: Grafik: Reichweite + Verbrauch

von JeanSho » 8. Mär 2013, 15:47

Bei uns wäre die menschliche Zuladung so:
- meine 90 kg und 10 kg Bekleidung = 100 kg
- Monas 60 kg und 40 kg Bekleidung = 100 kg (wenn sie je erfährt, dass ich das hier geschrieben habe, bin ich einen Kopf kürzer und ihr könnt 2,5 kg bei mir abziehen) :lol:

Viele Grüße
JeanSho
______________________
Tesla Roadster (12.2011)
BMW C Evolution (09.2014)
Model S 85D (08.2015)
Model 3 reserviert (31.03.2016)
Roadster 2.0 reserviert
Sono Sion reserviert ( 07.2018)
2 Pedelecs (06.2016)
Kumpan "1950" E-Roller (06.2017)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3294
Registriert: 9. Jan 2012, 23:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)

Re: Grafik: Reichweite + Verbrauch

von Volker.Berlin » 8. Mär 2013, 18:52

Eberhard hat geschrieben:mit oder ohne Fahrer? mit voller Batterie oder leerer?

Als Trockengewicht bezeichnet man in der Kraftfahrzeugtechnik die Masse eines Fahrzeugs ohne Betriebsstoffe wie beispielsweise Kraftstoff, Öl, Kühlwasser, Bremsflüssigkeit und andere. Die Messgröße unter Mitberechnung der Betriebsstoffe und des Fahrers wird Leergewicht genannt.

Das Leergewicht eines Straßenfahrzeuges (z. B. eines PKWs) setzt sich nach der DIN-Norm DIN 70020 Teil 2 aus der Masse des Fahrzeuges bei zu mindestens 90 % gefülltem Tank und je nach Fahrzeugart noch dem mit 75 kg angesetzten Fahrzeugführergewicht zusammen.

Die zitierte Tesla-Seite gibt das Leergewicht an. Hab meinen Post oben entsprechend ergänzt. :-)
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 13730
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Re: Grafik: Reichweite + Verbrauch

von Eberhard » 9. Mär 2013, 01:04

also mit zu 90% geladener batterie und vollem waschwassertank.

lg

eberhard
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 349.529 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5281
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24

Re: Grafik: Reichweite + Verbrauch

von philipp » 9. Mär 2013, 11:27

Hmmm, irgendwie ist es schwer für mich, abzuschätzen, ob der Akku für meine Täglichen Fahrten reicht. Wie das Beispiel, mit den 275km Reichweite, von Zuhause bis ich wieder Zuhause bin, ohne mich Geschwindikeitstechnisch zu fest einschränken zu müssen. (Reisegeschwindigkeit max. 140km/h)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 375
Registriert: 6. Jun 2012, 14:26
Wohnort: Ermatingen

Re: Grafik: Reichweite + Verbrauch

von Talkredius » 9. Mär 2013, 14:55

philipp hat geschrieben:Hmmm, irgendwie ist es schwer für mich, abzuschätzen, ob der Akku für meine Täglichen Fahrten reicht. Wie das Beispiel, mit den 275km Reichweite, von Zuhause bis ich wieder Zuhause bin, ohne mich Geschwindikeitstechnisch zu fest einschränken zu müssen. (Reisegeschwindigkeit max. 140km/h)


Um Dir Deine Entscheidung zu vereinfachen :

Wenn die 140 km/h über 275 km Dein Ko Kriterium sind, dann würde ich keinen TR kaufen, Du wirst damit möglicherweise früher oder später unzufrieden werden.

Wenn Du ein zweites Auto parallel halten kannst/willst z.B. Deine Elise oder ein anderes Auto geschäftlich fahren kannst ist es nur eine Frage an Deinen Geldbeutel, ob (aus Deiner Sicht betrachtet) es Dir wert ist, den Roadster zunächst "nur" als Spassauto zu kaufen. Diese Option würde es Dir auch ermöglichen selbst zu testen ob Du mit den "Einschränkungen" der Teslanauten leben kannst.

Wobei die Teslanauten die "Einschränkungen" als Herausforderung oder als wahre Entspannung sehen. Ich selber freue mich, wenn ich bei juwi Laden kann/muss, dann habe ich endlich mal Zeit zu Twittern, Emails zu schreiben etc. Aber das ist mein Empfinden, Deines kann natürlich völlig anders sein. ;) .
stellv. Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Talkredius, waiting for delivery of Tesla Roadster 4.0
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3622
Registriert: 27. Apr 2011, 21:06
Wohnort: Hückelhoven

Re: Grafik: Reichweite + Verbrauch

von philipp » 9. Mär 2013, 15:31

Danke Talkradius!

Ich würde den TR gerne als Alltagsauto benützen, dazu hätte ich noch ein R32 für den Schnee, Familie und ganz weite Strecken.
Die Elise würde ich gerne behalten für Rennstrecke und auch ganz weite Strecken, oder verkaufen, ich kann mich nur schlecht trennen von Ihr...

Mal sehen was ich mache. Die Technik vom TR begeistert mich!!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 375
Registriert: 6. Jun 2012, 14:26
Wohnort: Ermatingen

Re: Grafik: Reichweite + Verbrauch

von Saftwerk » 9. Mär 2013, 15:34

Vielleicht hat er ja nur hier in Roadster Forum gepostet, weil hier die schonen Reichweiten-Grafiken sind...
Die Grafik gilt ja auch für das Model S und warum sollte das nicht für ihn passen sein?
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat 2008 in einem Grundsatzurteil entschieden: Es gibt ein einklagbares Recht auf saubere Luft.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1930
Registriert: 26. Aug 2012, 18:27

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste