Grafik: Reichweite + Verbrauch

Das Herzstück des Roadsters - die Batterie...

Re: Grafik: Reichweite + Verbrauch

von Volker.Berlin » 5. Mär 2013, 16:03

philipp hat geschrieben:Solche Distanzen fährt ihr dann immer unter 100km/h?

Das macht wohl jeder anders. Ich persönlich werde zwischen Berlin und Hamburg (300 km) nicht in der rechten Spur fahren, solange mein Akku (im Model S 85 kWh) genug Reserven hat. Im Gegenteil: Ich werde halt so schnell fahren (im Rahmen dessen, was sicheres und einigermaßen legales Vorankommen erlaubt), dass der Akku für die gegebene Distanz gerade eben hält. Da gilt dann für mich: Egal ob 300 km, 400 km oder auch mal 500 km -- ich werde in jedem Fall ankommen, und in jedem Fall wird der Akku hinterher (weitgehend) leer sein. Nur der Fahrstil (und dementsprechend evtl. die Wahl der Strecke) fällt halt unterschiedlich aus.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 13675
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Re: Grafik: Reichweite + Verbrauch

von Volker.Berlin » 5. Mär 2013, 16:05

Eberhard hat geschrieben:oder wie war die Spurbreite vom Model S gleich??

1700 mm :-)
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 13675
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Re: Grafik: Reichweite + Verbrauch

von Eberhard » 5. Mär 2013, 16:39

schade..... passt nicht :lol:

Eberhard
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 349.529 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5281
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24

Re: Grafik: Reichweite + Verbrauch

von UTs » 5. Mär 2013, 22:22

Wo ist der Denkfehler?
Laut obiger Statistik benötigt dad Model S 250w/km bei 130km/h, also 32,5kw an Leistung.

Mein Audi A2 3l hat 31kw, faehrt aber dabei 160km/h ... :o

Uli
Empfehlungslink: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5035
Registriert: 4. Jan 2013, 05:23

Re: Grafik: Reichweite + Verbrauch

von Talkredius » 5. Mär 2013, 22:32

UTs hat geschrieben:Wo ist der Denkfehler?
Laut obiger Statistik benötigt dad Model S 250w/km bei 130km/h, also 32,5kw an Leistung.

Mein Audi A2 3l hat 31kw, faehrt aber dabei 160km/h ... :o

Uli


Also, den Denkfehler kannst Du ganz einfach finden : Wir füllen Deinen Tank mit der gleichen Menge Energie wie in der Roadster Batterie steckt und dann schicken wir Dich mit 160 km/h auf die Autobahn. Der Tankdeckel ist natürlich mit einem Spezialschlüssel verschlossen, der am Zielort deponiert ist. Mal sehen wie lange es dauert, bis Du hinter einem LKW im Windschatten fährst :mrgreen:
Die wirst vermutlich eher auf dem LKW fahren müssen, weil Du sonst nicht ankommst.
stellv. Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Talkredius, waiting for delivery of Tesla Roadster 4.0
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3622
Registriert: 27. Apr 2011, 21:06
Wohnort: Hückelhoven

Re: Grafik: Reichweite + Verbrauch

von UTs » 6. Mär 2013, 05:49

Das hat nun nichts mit meinem obigen Problem zu tun ;) .

Uli
Empfehlungslink: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5035
Registriert: 4. Jan 2013, 05:23

AW: Grafik: Reichweite + Verbrauch

von Volker.Berlin » 6. Mär 2013, 07:57

UTs hat geschrieben:Wo ist der Denkfehler?
Laut obiger Statistik benötigt dad Model S 250w/km bei 130km/h, also 32,5kw an Leistung.

Jetzt die Probe: 85 kWh reichen bei 88 km/h unter Laborbedingungen für 480 km. 85.000 Wh/480 km = 177 Wh/km. Die Größenordnung stimmt also, wobei nicht berücksichtigt ist, dass man die Batterie nicht auf 0% SOC runterfahren kann. Wenn wir die Grafik zugrundelegen, haben wir 170 Wh/km bei 90 km/h. Daraus könnte man schließen, dass von den spezifizierten 85 kWh in der Batterie immerhin 81 kWh (95%) verfügbar sind, bevor das Auto abschaltet.
UTs hat geschrieben: Mein Audi A2 3l hat 31kw, faehrt aber dabei 160km/h ... :o

Ich denke, da ist kein Denkfehler. Auch das Model S unterliegt denselben physikalischen Gesetzen wie Dein A2. Bei Geschwindigkeiten zwischen 130 km/h und 160 km/h dominiert der Luftwiderstand alle anderen Verluste. Luftwiderstand ist cW x A (Frontalfläche) x Geschwindigkeit². Beide Fahrzeuge haben einem guten cW-Wert. Der vom Model S dürfte etwas besser sein als der des A2, aber das genügt nicht, um die wesentlich größere frontale Fläche auszugleichen. Das Model S ist 2 m breit (mit Spiegeln etwas mehr, ohne etwas weniger). Wie breit ist Dein A2?

In der Theorie nicht so entscheidend, in der Praxis mit Steigungen und gelegentlichem Bremsen/Beschleunigen aber doch relevant: Das Model S wiegt über 2,1 t. Was wiegt Dein A2?

Eine Kleinigkeit hast Du aber vielleicht doch übersehen: Beim Model S beschreiben die 250 Wh/km den Verbrauch ab Akku, und der ist (bis auf höchstens 10%) identisch mit dem Verbrauch ab Steckdose. In Deinen A2 musst Du mindestens den dreifachen Energieinhalt reinkippen, damit Du Vortrieb im Wert von 250 Wh/km rauskriegst. Das meinte Talkredius mit seiner etwas humorig formulierten Antwort.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 13675
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Re: Grafik: Reichweite + Verbrauch

von maxbafh » 6. Mär 2013, 09:45

Talkredius hat geschrieben:
UTs hat geschrieben:Wo ist der Denkfehler?
Laut obiger Statistik benötigt dad Model S 250w/km bei 130km/h, also 32,5kw an Leistung.

Mein Audi A2 3l hat 31kw, faehrt aber dabei 160km/h ... :o

Uli


Also, den Denkfehler kannst Du ganz einfach finden : Wir füllen Deinen Tank mit der gleichen Menge Energie wie in der Roadster Batterie steckt und dann schicken wir Dich mit 160 km/h auf die Autobahn. Der Tankdeckel ist natürlich mit einem Spezialschlüssel verschlossen, der am Zielort deponiert ist. Mal sehen wie lange es dauert, bis Du hinter einem LKW im Windschatten fährst :mrgreen:
Die wirst vermutlich eher auf dem LKW fahren müssen, weil Du sonst nicht ankommst.



Um das ganze mal in "verständliche" Form mit Zahlen zu bringen:

Der Roadster hat eine Kapazität von 56kWh. 1 Liter Diesel Treibstoff hat eine Kapazität von 12,4 kWh je kg Treibstoff. 1l Treibstoff wiegt 875g => 1kg Treibstoff sind 14,136 kWh. Daraus ergibt sich, dass du für die Roadster Batterie 4,51 l Diesel brauchen würdest.

Wie weit fährt dein A2 mit dieser Menge Treibstoff bei 160km/h ?
PLEASE NOTE: Posts are the copyrighted intellectual property of the author, and are intended as part of a conversation within this forum. My words may NOT be quoted outside this forum, without my expressed consent.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 625
Registriert: 24. Nov 2012, 14:11

Re: Grafik: Reichweite + Verbrauch

von Volker.Berlin » 6. Mär 2013, 09:49

Eberhard hat geschrieben:
Volker.Berlin hat geschrieben:
Eberhard hat geschrieben:oder wie war die Spurbreite vom Model S gleich??

1700 mm :-)

schade..... passt nicht :lol:

Auf dem Autoreisezug kein Problem. Hier die Antwort der DB auf meine diesbezügliche Anfrage:
DBAutoZug, Manfred Neßler hat geschrieben:[...] Die maximale Gesamtbreite der Fahrzeuge darf 205 cm nicht überschreiten, wobei Fahrzeuge mit einer Spurweite größer als 180 cm auf Grund der vorhandenen Spurschienen auf den Fahrzeugtransportwagen diese nicht immer problemlos befahren können. [...] Auf über 100 Fahrzeugtransportwagen wurde die vorhandene Spurführung bereits auf 200 cm erweitert. [...]
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 13675
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Re: AW: Grafik: Reichweite + Verbrauch

von UTs » 6. Mär 2013, 12:59

Volker.Berlin hat geschrieben:...Bei Geschwindigkeiten zwischen 130 km/h und 160 km/h dominiert der Luftwiderstand alle anderen Verluste...

Ok, das würde die die viel geringere benötigte Leistung des A2 (vielleicht noch in Verbindung mit den extremen Leichtlaufreifen) erklären...

Uli
Empfehlungslink: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5035
Registriert: 4. Jan 2013, 05:23

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast