Ladekosten-Berechnung ?

Das Herzstück des Roadsters - die Batterie...

Re: Ladekosten-Berechnung ?

von gridparity » 18. Nov 2013, 23:13

Bin auch bei EWS und rege schon länger einen speziellen Tarif für E-Autos an.
Leider bisher erfolglos.
 
Beiträge: 392
Registriert: 23. Mai 2011, 21:40
Land: Deutschland

Re: Ladekosten-Berechnung ?

von Volker.Berlin » 18. Nov 2013, 23:42

gridparity hat geschrieben:Bin auch bei EWS und rege schon länger einen speziellen Tarif für E-Autos an.
Leider bisher erfolglos.

Das wäre das eine. Das andere wäre, dass sie mal an Ladenetz.de teilnehmen sollten. Aber das scheint technisch nicht so einfach zu sein.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 14970
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: Ladekosten-Berechnung ?

von volker » 19. Nov 2013, 09:06

+1.
Ruft nach einem neuen Thread unter Allgemeines. Alle E-Fahrer und EWS-Kunden sollen eine Petition einreichen. Und da sollten sie besser drauf eingehen, sonst kaufen wir Schönau das Stromnetz ab! :D
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10666
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Ladekosten-Berechnung ?

von Eberhard » 19. Nov 2013, 09:50

Für abschaltbare Lasten gibt es einen günstigen Tarif für das Netzentgeld und Konzessionsabgabe. Diese könnte wir das laden in der nacht gut verwendet werden. Damit könnte ein Stromanbieter einen günstigen Tarif anbiete. Ein solcher bietet sich auch an, wenn das haus über einen Stromspeicher verfügt um Stromunterbrechungen überbrücken zu können.
lg

Eberhard
seit 8/13 P85+ 418.000 km Range 360/441km
seit 12.2.19 smart ed3 cabrio mit 22kW Lader
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5370
Registriert: 29. Mai 2011, 09:24
Wohnort: Muennerstadt
Land: Deutschland

Re: Ladekosten-Berechnung ?

von Volker.Berlin » 19. Nov 2013, 12:45

volker hat geschrieben:+1.
Ruft nach einem neuen Thread unter Allgemeines. Alle E-Fahrer und EWS-Kunden sollen eine Petition einreichen. Und da sollten sie besser drauf eingehen, sonst kaufen wir Schönau das Stromnetz ab! :D

LOL :lol:
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 14970
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast