DPC

Das Herzstück des Roadsters - die Batterie...

Re: DPC

von Andilux » 8. Okt 2017, 11:28

Hi Zusammen !

Also es geht mit dem DPC weiter und sogar update auf volle Leistung - also 70 A aus einer 32er Dose geplant....

lg Andreas
 
Beiträge: 39
Registriert: 8. Okt 2016, 10:17

Re: DPC

von Andilux » 7. Feb 2018, 07:15

Hallo Zusammen !

Es geht mit dem DPC weiter - es sind da einige Features dazugekommen :

Eingang - 400 V, 16 A

Ausgang - 230 V - 32 A - bzw 400V - 16 A an Typ 2

70 A auf Wunsch ( sind zwei Geräte in einem )

Folgende Features optional :

Bluetooth Anbindung
Lan Anbindung
P - U - Regelung
S0 - Schnittstelle für Sonnenstromnutzung
Timerfunktion
OCCP für Ladesäulenbetreiber

Meine Frage wäre welche wünsche ihr an das Gerät stellen möchtet ??

lg Andreas
 
Beiträge: 39
Registriert: 8. Okt 2016, 10:17

Re: DPC

von philipp » 10. Feb 2018, 08:33

Schön wäre es, wenn das Gerät fix im Roadster eingebaut ist.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 366
Registriert: 6. Jun 2012, 15:26
Wohnort: Ermatingen

Re: DPC

von Mar » 10. Feb 2018, 13:35

Zu welchem Preis das ganze nochmal?
 
Beiträge: 125
Registriert: 13. Sep 2013, 09:01

Re: DPC

von Andilux » 10. Feb 2018, 14:28

Wissen wir noch nicht - hängt von der Stückzahl ab.
Die 7,4 KW wird's unter 3000,- brutto geben - der 14 KW DPC wird wahrscheinlich 4500,- brutto kosten .

Der DPC Passt hinten genau in den Kofferraum rein - jedoch muss Kühlluft dazu - entweder Kofferaum ein stück offen lassen. Da ist uns leider auch noch nix besseres eingefallen.
Ein Einbau doch schon Änderungen am Original bedeutet...


lg Andreas
 
Beiträge: 39
Registriert: 8. Okt 2016, 10:17

Re: DPC

von DanielF » 15. Feb 2018, 13:29

Das klingt mal richtig akzeptabel. Andreas habt Ihr ne Timeline wann das Produkt dann zu kaufen ist?!
lg Daniel
 
Beiträge: 75
Registriert: 10. Sep 2015, 15:03
Wohnort: Neustadt an der Weinstrasse

Re: DPC

von Andilux » 17. Feb 2018, 16:42

Aktuell ist das rollout für die ersten im Herbst geplant - aber Bestellungen werden immer angenommen.

lg Andreas
 
Beiträge: 39
Registriert: 8. Okt 2016, 10:17

Re: DPC

von dirk1976 » 17. Feb 2018, 21:21

Hi Andreas,
erstmal vielen Dank für Dein Engagement! Finde ich klasse, dass sich noch jemand Gedanken über "neue" Lademöglichkeiten für den Roadster macht, grade da die ChaDeMo Variante ja auch nicht so problemlos ist.
Ich persönlich fände ja die 70A Variante interessant, grad um "eine Art" Schnelladung zu realisieren. Dazu am besten mit einem 32A/22kW Typ2 Eingang, da es hier sehr viele 22kW Säulen gibt, aber kaum 16A oder 32A CEE Dosen. Die hab ich zwar auf der Arbeit, aber da hab ich auch die Zeit mal 8Std. zu laden.
Wie sieht denn der Anschluss an den Roadster aus? Ich gehe mal nicht davon aus, dass der DPC mit Roadsterstecker geliefert werden kann. Ich würde ja das Roadsterkabel aus meinem alten 30A UMC ausbauen, wenn es dick genug ist um auch 70A zu übertragen...
Hättest Du da noch Infos, wie die "Autoseite" realisiert werden kann?

Schöne Grüße
Dirk
Roadster Sport 2.0 electric blue VIN 116,
Model S P85 in dunkelblaumetallic, AP1, UHF, Dualcharger, ohne Glasdach, Tech, Air, überflüssige Kindersitze
Benutzeravatar
 
Beiträge: 87
Registriert: 9. Dez 2016, 12:15
Wohnort: Erftstadt

Re: DPC

von Andilux » 18. Feb 2018, 18:24

Hallo !

Also man sollte sich um eine HenrySharp Adapter umsehen - einerseits Typ 2 - andereseits eben Tesla Roadster. Falls nicht zu bekommen, bauen wir auch bestehende Stecker um.

Die Chademo Variante ist halt schon ein grober eingriff in den TR. Noch dazu muss das Fahrzeug an gelassen werden und bei mehrmaligen Laden kennt sich dann der TR Computer gar nimmer aus. Wahrscheinlich muss man beim Laen auch dabei bleiben.... Unsere Variante ändert am TR nichts und ich hege schon immer Lösungen, am Originalzustand nichts zu ändern. Somit verliert der TR nicht an Wert...

Den DPC kann man aber dann auch gerne an einer 22 KW Ladesäule anstecken - Adapter dazu können wir gerne herstellen- gar kein Problem.

lg Andreas
 
Beiträge: 39
Registriert: 8. Okt 2016, 10:17

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast