Neues ESS für den TR inkl. Einbau...schon Gerüchte vorhanden

Das Herzstück des Roadsters - die Batterie...

Neues ESS für den TR inkl. Einbau...schon Gerüchte vorhanden

von ManuaX » 31. Jul 2013, 17:19

Hallo Leute,

also ich würde gerne das Thema anstoßen aus mehreren Gründen.
Zum einen, einen Gebrauchten TR mit neuem ESS attraktiver zu machen, evtl auch dadurch resultierende höhere Reichweite.
Zum anderen wird man es doch selbst igrendwann mal in erwägung ziehen den Akku upzugraten wenn man nicht auf Model S (X) umsteigt.
Ich für meinen Teil würde > 200TKm bzw wenn Kappa unter 70% fällt also ab ca. CAC-Werte um die 112 und darunter könnte ich mir sowas vorstellen.

Was meint ihr? ihr auch?
Weiß schon jemand von euch was es kosten könnte?

freue mich auf euere Antworten.

Mfg ManuaX
Benutzeravatar
 
Beiträge: 964
Registriert: 21. Dez 2011, 23:56
Wohnort: Ludwigshafen 67063, Freimersheim 67482, Kapellen-Drusweiler 76889
Land: Deutschland

Re: Neues ESS für den TR inkl. einbau... schon Gerüchte vorh

von nikwest » 31. Jul 2013, 20:13

Da werden wir wohl noch bis 2014 warten müssen, dann soll ja ein Upgrade kommen. Billig wird das sicher nicht. Ich denke das wird EUR50k+
 
Beiträge: 1763
Registriert: 13. Aug 2012, 08:08
Land: Deutschland

Re: Neues ESS für den TR inkl. einbau... schon Gerüchte vorh

von ManuaX » 31. Jul 2013, 21:45

@ nikwest

das ist doch atm reine spekulation wie viel das kostet.
Fakt ist das wir alle die sellben Zellen haben wie die signatur modelle von 2008/2009
Und der Akkupreis war damals ca. 1/3 des Neupreises sprich ca. 30-40T€ war würde er heute sicher unter 20-25T€ liegen bei gleicher kappa und Lebensdauer... (Material ohne einbau .__.)

Sollte es wirklich 2014 über 50 T€ kosten muss min wasserkühlung und 50-100% mehr kappa drin sein sonst beantragen wir bei akira ne sammelbestellung-upgrate :-P
lassen wir uns ma überaschen.
Hat jemand was von Hans Jörg gehört? er währe doch ein kandidat für nen neuen pack und wenn der die alter kappa hat sollte es herhältnismäsig billiger geworden sein ...

Mfg ManuaX
Benutzeravatar
 
Beiträge: 964
Registriert: 21. Dez 2011, 23:56
Wohnort: Ludwigshafen 67063, Freimersheim 67482, Kapellen-Drusweiler 76889
Land: Deutschland

Re: Neues ESS für den TR inkl. einbau... schon Gerüchte vorh

von Thorsten » 31. Jul 2013, 21:49

Hat jemand was von Hans Jörg gehört?


Soweit ich weiß, hat er inzwischen einen neuen Akku. Und er musste diesen wohl regulär bezahlen. Zu welchem Preis ist mir aber nicht bekannt.
Gutschrift für 1.500 km kostenlose Supercharger-Nutzung bei Bestellung Deines Tesla Model S/X/3 mit einem Referral-Link des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4088
Registriert: 22. Apr 2011, 18:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Neues ESS für den TR inkl. einbau... schon Gerüchte vorh

von teslafahren.at » 31. Jul 2013, 21:49

hab hans-jörg auf der wave getroffen. bei 210.000 hat er den akku getauscht. gleiche zellen, gleiche kapazität ...
lg
mannni
Benutzeravatar
 
Beiträge: 667
Registriert: 8. Dez 2011, 12:10
Wohnort: Ösiland
Land: Oesterreich

Re: Neues ESS für den TR inkl. Einbau...schon Gerüchte vorha

von akira » 31. Jul 2013, 22:07

Hallo

Hans-jörg hat ein neuen akku.
Neuer Akku kostet zu Zeit 29000
Tesla hat aber seinen alten in Zahlung genommen.(super nett von denen) dadurch hat er ein super Rabatt bekommen. Ich glaub das ist aber nur einmalig.
Es wird ganz sicher ein neuer Akku von Tesla kommen, die frage ist nur wann. Ich schätze mal so 2016.Er wird auch sicher mehr Kapazität haben.
Ich werde versuchen schneller zu sein ;)
 
Beiträge: 167
Registriert: 14. Dez 2012, 14:14
Land: Deutschland

Re: Neues ESS für den TR inkl. Einbau...schon Gerüchte vorha

von akira » 31. Jul 2013, 22:17

20130731_094106.jpg
PEM bei 8000 km
20130731_094106.jpg (425.59 KiB) 1381-mal betrachtet
PEM nach 8000 km
 
Beiträge: 167
Registriert: 14. Dez 2012, 14:14
Land: Deutschland

Re: Neues ESS für den TR inkl. einbau... schon Gerüchte vorh

von nikwest » 31. Jul 2013, 22:23

ManuaX hat geschrieben:@ nikwest

das ist doch atm reine spekulation wie viel das kostet.
Fakt ist das wir alle die sellben Zellen haben wie die signatur modelle von 2008/2009
Und der Akkupreis war damals ca. 1/3 des Neupreises sprich ca. 30-40T€ war würde er heute sicher unter 20-25T€ liegen bei gleicher kappa und Lebensdauer... (Material ohne einbau .__.)

Sollte es wirklich 2014 über 50 T€ kosten muss min wasserkühlung und 50-100% mehr kappa drin sein sonst beantragen wir bei akira ne sammelbestellung-upgrate :-P
lassen wir uns ma überaschen.
Hat jemand was von Hans Jörg gehört? er währe doch ein kandidat für nen neuen pack und wenn der die alter kappa hat sollte es herhältnismäsig billiger geworden sein ...

Mfg ManuaX


Ja klar, reine Spekulation. Ich rede hier auch vom vollen Programm. Letztendlich mindestens das was heute im S verfügbar ist eher besser mit Wasserkühlung, 3phasen Laden und Supercar 0-100 < 3s.
Sonst wird keiner das Geld dafür ausgeben.
 
Beiträge: 1763
Registriert: 13. Aug 2012, 08:08
Land: Deutschland

Re: Neues ESS für den TR inkl. Einbau...schon Gerüchte vorha

von ManuaX » 31. Jul 2013, 22:36

ja schon aber wenn ich als"otto normal viel TR fahrer" nach >200 Tkm mal anfrage wirds sicher auch die Hansjörg lösung geben sprich nur nen akku tausch obs blos die jetzige kappa gibt oder villeicht doch den mit höhere Kappa weiß man nicht aber es vergehen noch paar Jahre.

Was mich jetzt aber noch interressiert, die gebauchten TR für unter 60T€ + 29T€ neuer Akku - Inzahlungsname des Alten akku's ca. 150€/kWh ~ 4-7€
liese sich doch locker mit win wieder verkaufen währe ja fast neuwertig ^,^ bzw so liese sich auch ein schnäpchen machen...
wer weiß

Mfg ManuaX
Benutzeravatar
 
Beiträge: 964
Registriert: 21. Dez 2011, 23:56
Wohnort: Ludwigshafen 67063, Freimersheim 67482, Kapellen-Drusweiler 76889
Land: Deutschland

Re: Neues ESS für den TR inkl. Einbau...schon Gerüchte vorha

von Mischa » 31. Jul 2013, 22:50

Klar ist das TM ersteinmal die ESS auf Lager an die Roadsterfahrer verkaufen wird. Letztes Jahr standen schon in Eindhoven einige rum. Wenn die Mangelware werden kommen dann auch aktuelle Zellen. Wird also die treffen, die viel fahren und kein ModelS bestellt haben :-(
TESLA Roadster - Meine bislang beste Automobilentscheidung
Bester Wert: 119Wh/km / Derzeit 165Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 723
Registriert: 3. Jul 2011, 18:17
Wohnort: Alpen, Niederrhein
Land: Deutschland

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast