neue Tesla Batterie

Das Herzstück des Roadsters - die Batterie...

Re: neue Tesla Batterie

von teslafahren.at » 9. Dez 2013, 10:18

ui, fauxpas ... schon korrigiert ;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 664
Registriert: 8. Dez 2011, 13:10
Wohnort: Ösiland
Land: Oesterreich

Re: neue Tesla Batterie

von mikeljo » 9. Dez 2013, 14:26

volker hat geschrieben: Es gibt Berichte von der Auslieferung bei Lotus in Hethel, dass die mit einem speziellen, externen Ladegerät die Batterie deutlich schneller laden können als mit 70A. Wo da die Grenze liegt, weiß ich aber nicht.

Hast du da ne Quelle dazu?
Oder mehr Infos?

Thx

mikeljo
seit 26.4.18: Model S P85D schwarz
seit 25.10.16: Model S 85 schwarz
1.4.16: M3 reserviert.
28.5.2012 bis 25.10.16 146.000 "Chevy Volt" km
Referal Link: http://ts.la/michael3900
 
Beiträge: 819
Registriert: 10. Sep 2013, 21:21
Wohnort: Kaiserslautern
Land: Deutschland

Re: neue Tesla Batterie

von volker » 9. Dez 2013, 15:17

Bild

Leider nix gefunden per Google. Ich meine es gelesen zu haben im Auslieferungsbericht eines euriopäischen Roadster-Fahrers, der seinen TR bei Lotus in Hethel/UK abgeholt hat.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10695
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste