Türgriffe = Luftschlitze

Technische Fragen und Probleme...

Türgriffe = Luftschlitze

von teslafahren.at » 9. Dez 2012, 19:49

Hallo Leute,

meine Bemerkung im Thread Hyperthemperatur wurde nicht aufgegriffen - ja paßt dort eigentlich nicht hin. Daher hier ein eigener dafür.

Bei mir zieht es bei den Türgriffen rein, wie in einem Vogelhaus. :evil:
Hab ihr das Problem nicht? Wie kann man die Griffmulden abdichten bzw. woran liegt es, dass es hier ungehindert zu einem Luftaustausch
kommt. Im Winter natürlich am auffälligsten, wenn dir -10 Grad aufs Knie bzw. den Oberschenkel blasen.
Blöder Nebeneffekt - Kondenswasser genau in dem Bereich.

el.Grü.
Manfred
Benutzeravatar
 
Beiträge: 664
Registriert: 8. Dez 2011, 13:10
Wohnort: Ösiland

Re: Türgriffe = Luftschlitze

von Xaver » 9. Dez 2012, 23:05

Hallo Manfred,
hab dasselbe Problem. Bin temperaturempfindlich vor allem bei Kälte.
Deshalb hab ich ja schon mal die Mattenheizung. Das abdichten wird wahrscheinlich
nicht so leicht zu lösen sein, oder wie pvmike vor kurzem zu mir sagte:
Willst du im Sommer die Seitenscheibe runterdrehen, wenn nein dann ausschäumen! :o
Meine Empfehlung: Gebläse auf Stufe 5 und Überdruck erzeugen! :mrgreen:
Falls du eine andere Lösung dafür findest, bin auch interessiert. Wenn jeder Roadsterfahrer
1 Problemchen löst, wird der Roadster bestimmt noch ein perfektes Auto. :D

GadkS Xaver
Jeder denkt an sich, nur ich denk an mich!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 295
Registriert: 22. Apr 2012, 21:21
Wohnort: 77736 Zell a.H.

Re: Türgriffe = Luftschlitze

von ManuaX » 11. Dez 2012, 20:16

Hi Leute,

ich habe erst mal suchen müssen was ihr meint war mir bisher n icht bewusst...
Also ich habe zwar auch gefunden das an der innenseite der fahrer tür hinter dem kleinen metalischen türgriff es ziemlich zieht aber das ist paar cm entfernt nicht mehr zu spühren und geschweige den bis zum oberschenke... das sind fast 30 cm da müsste ich ja die füße anziehn um in die nähe zu kommen.

Villeicht ist meiner bei 27Tkm aber noch recht dicht oder das Hard-Top hilft noch etwas (fenster mal ganz auf und zu villeicht auch) Mein ranger hat aber schonmal das fenster neu eingestellt weil es nach ca. 1/3-1/4 der strocke bein schliesen des offenen fensters derbe gekracht hatte ...

Nach dem serfice ist wieder alles bene und villeicht auch etwas dichter ^,^

damit es wärmer im innenraum ist mach ich mich demnächst an die isolation des aluminium Blech und der fußablage auf der fahrerseite.

@ all
wo kann man die "Fußmätlii" bestellen also die beheizbare Fußmatten?
ich habe schon ein adapter für 2 auf einen "zigarettenanzünder" oder die heizdecke für die SMMWO (meine freundin)
Geht ja bis 125W und di matten häten zusammen 80 oder matte und decke 90W


Mfg ManuaX
Benutzeravatar
 
Beiträge: 964
Registriert: 22. Dez 2011, 00:56
Wohnort: Ludwigshafen 67063, Freimersheim 67482, Kapellen-Drusweiler 76889

Re: Türgriffe = Luftschlitze

von Eprom » 12. Dez 2012, 01:07

Hallo,

Habe auch eine Heizmatte mit 90 W auf der Fahrerseite ( diese wärmt beim Laden breits das Auto vor, da die Buchse beim Laden Spannung führt ) .... habe länger gesucht und bei ebax was gefunden. Guggst du nach Heizfilme 12V. Ist zwar kein Schnäppchen - war ja der Rodster auch nicht.
Diese Matte (0,3 mm dick) kann man falten auf 50 x 33 cm und sie liegt damit 3x übereinander was gute Power bringt.
Die Matte verschwindet unauffällig unter meiner eigentlichen Fussmatte und ist immer angesteckt ( im Winter ).
Eine dünne Dämmmatte ( cooles Wort ) wollte ich noch dazwischen packen ( Wagenboden ) bin aber noch nicht dazu gekommen - geht auch so ganz gut .

Viele Grüße Steffen
Es ist nie zu spät eine glückliche Kindheit zu haben
 
Beiträge: 26
Registriert: 17. Okt 2012, 21:47

Re: Türgriffe = Luftschlitze

von teslafahren.at » 26. Mär 2013, 18:59

hello zusammen,

die heizmatte is scho cool, aber bei meiner letzten fahrt von salzburg nach wien hats mir permanent durch den türgriff auf den linken arm gezogen. mit dem endergebnis ordentliche gelenkschmerzen in schulter, ellenbogen und hand ...

hab nur ich diese undichten türgriffe ???

lg
mannni
Benutzeravatar
 
Beiträge: 664
Registriert: 8. Dez 2011, 13:10
Wohnort: Ösiland

Re: Türgriffe = Luftschlitze

von Talkredius » 26. Mär 2013, 19:36

teslafahren.at hat geschrieben:hello zusammen,

die heizmatte is scho cool, aber bei meiner letzten fahrt von salzburg nach wien hats mir permanent durch den türgriff auf den linken arm gezogen. mit dem endergebnis ordentliche gelenkschmerzen in schulter, ellenbogen und hand ...

hab nur ich diese undichten türgriffe ???

lg
mannni


bei mir ähnlich, stoffst Du die Türgriffe zu kommt es an den Scheiben raus. Ich bin aber immer entsprechend eingepackt => mich stört es nicht.
Frag mal Saftwerk nach seinem neuen "no Noise" Paket, da ist imho auch eine bessere Abdichtung dabei.
stellv. Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Talkredius, waiting for delivery of Tesla Roadster 4.0
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3621
Registriert: 27. Apr 2011, 22:06
Wohnort: Hückelhoven


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast