Hypertemperatur

Technische Fragen und Probleme...

Re: Hypertemperatur

von Bernd » 11. Jan 2013, 14:31

Weiß jemand, ob es einen freien Sicherungshalter gibt, an denen die Matten angeschlossen werden könnten, so dass nicht über den Zigarettenanzünder gegangen werden müsste und dieser frei bleiben würde?
 
Beiträge: 180
Registriert: 31. Jul 2012, 20:28

Re: Hypertemperatur

von Xaver » 11. Jan 2013, 17:54

Hallo Bernd,
bin grade am Testen ob man die erste oder zweite Stufe der Sitzheizung nehmen könnte.

GadS Xaver
Jeder denkt an sich, nur ich denk an mich!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 295
Registriert: 22. Apr 2012, 20:21
Wohnort: 77736 Zell a.H.

Re: Hypertemperatur

von Bernd » 11. Jan 2013, 21:18

Hallo Xaver,

aber dann kann man doch nicht beides unabhängig voneinander steuern....

Ich liebäugel gerade mit 5 Stück von diesen, die dann an einem Winkelbrett in dem kleinen Ablagefach auf Seite rechts neben dem Handschuhfach montiert wären (oder in dem kleinen Ablagefach auf der linken Seite):
http://www.ett-online.de/html/de/werkst ... 52090.html
von links nach rechts:
* Links Stufe 1
** Links Stufe 2
*** zusätzliche 12 Volt Steckdose für externes Navi, da die sich ja immer gerne zusammen mit dem Bordstrom / Zünden einschalten, auch wenn man sie nicht braucht
** Rechts Stufe 2
* Rechts Stufe 1

*: rot, wahlweise in grün
**: rot
***: rot, wahlweise in blau

Da beim Beschleunigen ja immer alles aus den Fächern raus und dann zielsicher zwischen Sitz und Türschwelle fällt nutze ich die Fächer sonst eh nicht...

Viele Grüße

Bernd

Ok... Diese Schalter würden wohl auch ihren Sinn erfüllen:
http://www.ett-online.de/html/de/werkst ... 52090.html
 
Beiträge: 180
Registriert: 31. Jul 2012, 20:28

Re: Hypertemperatur

von TRON » 13. Jan 2013, 18:53

Hallo zusammen,

anbei die Heizmatte optimiert mit Isoliermatte für Heizkörper aus dem Baumarkt.
Matte hab ich natürlich sofort bei Xaver bestellt :)

Schöne Grüße
Rafael
Dateianhänge
IMG_2013-1.jpg
IMG_2013-1.jpg (661.66 KiB) 906-mal betrachtet
www.electromaps.com - grenzenlos Laden. Ios und Android App auch in Deutsch verfügbar.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 90
Registriert: 15. Jul 2011, 19:29
Wohnort: Barcelona, Bukarest, Luzern

Re: Hypertemperatur

von Xaver » 13. Jan 2013, 19:08

Bernd hat geschrieben:Hallo Xaver,

aber dann kann man doch nicht beides unabhängig voneinander steuern....

Ich möchte eine Stufe der Sitzheizung an die Fussheizung anschliessen. Heißt, wenn die Lampe gelb ist geht die
Fußheizung wenn grün dann ist das Teil aus. Allerdings weiß ich noch nicht ob der Schalter der dahintersteckt die
Leistung aushält. Weiß vieleicht jemand was das für eine Buchse/Stecker am Sitz dran ist. Kann man den im Versandhandel
so bekommen(möchte so wenig wie möglich an der Verkabelung ändern)?

GadS Xaver
Jeder denkt an sich, nur ich denk an mich!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 295
Registriert: 22. Apr 2012, 20:21
Wohnort: 77736 Zell a.H.

Re: Hypertemperatur

von TRON » 20. Jan 2013, 18:09

Nun habe ich die Matte und frage mich, wo da Plus und Minus ist?
50/50 Chance das falsch anzuschließen ;)
www.electromaps.com - grenzenlos Laden. Ios und Android App auch in Deutsch verfügbar.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 90
Registriert: 15. Jul 2011, 19:29
Wohnort: Barcelona, Bukarest, Luzern

Re: Hypertemperatur

von Saftwerk » 20. Jan 2013, 19:25

Da mir die Heizplatte wie eine Platine/Leiterplatte aus Hartpapier aussieht, hätte ich bedenken eine weiche Unterlage unterzulegen. Hartpapier hält nach meinen Erfahrungen nix aus und bricht schnell.
Trotzdem finde ich die Idee mit der Isoliermatte super.

P.s. Die 50/50 Chance das falsch anzuschließen ist in Wirklichkeit nur 1/99.
(1% der User schaffen es bestimmt einen Kurzschluss zu bauen)
Die Heizmatte wird nie zur Kühlmatte für den Sommer umfunktioniert werden können.

@Xavier: Der Stecker und die Zuleitung für die Sitzheizung wird sicher nicht den zusätzlichen Strom für die Matte aushalten.
Aber man kann ein 12V Relais mit an die Sitzheizung anschließen und damit die Matte über eine separate Zuleitung mit Strom versorgen.
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat 2008 in einem Grundsatzurteil entschieden: Es gibt ein einklagbares Recht auf saubere Luft.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1926
Registriert: 26. Aug 2012, 18:27

Re: Hypertemperatur

von Xaver » 20. Jan 2013, 20:37

@Saftwerk: Mit Hartpapier kann man meiner Ansicht nach keine Multilayer bauen. Das Material besteht aus FR4(Epoxidharz mit Glasfasermatten).
Das Material kann leicht gebogen werden. Allerdings dürfen die Anschlusspunkte nicht mit leitendem Material (z.B. Alu) in Verbindung gebracht werden(Kurzschlussgefahr).

@Tron: Anschluss +,- ist beliebig. Du solltest jedoch darauf achten + und -nicht auf denselben Anschluss zu legen. ;)

Änderung: Im Anhang jetzt noch ein Anschlussplan!

GadkS Xaver
Dateianhänge
Fussheizung_Anschlussvarianten.pdf
Anschlussvarianten
(7.61 KiB) 53-mal heruntergeladen
Jeder denkt an sich, nur ich denk an mich!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 295
Registriert: 22. Apr 2012, 20:21
Wohnort: 77736 Zell a.H.

Re: Hypertemperatur

von Saftwerk » 23. Jan 2013, 00:33

Epoxy gefällt mir viel besser!
Hier ist mein Schaltungsvorschlag:
Fußmatte Schaltung.sch.png
Fußmatte Schaltung.sch.png (6.33 KiB) 839-mal betrachtet
So kommt man für 4 Stufen mit nur 2 einfachen Umschaltern aus.

Anleitung:
Um die Temperatur um eine Stufe zu verändern muss man immer nur einen Schalter betätigen.
0 - 25 - 50 - 100

Kann ich noch Matten bestellen? :P
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat 2008 in einem Grundsatzurteil entschieden: Es gibt ein einklagbares Recht auf saubere Luft.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1926
Registriert: 26. Aug 2012, 18:27

Re: Hypertemperatur

von Talkredius » 23. Jan 2013, 00:57

Xaver hat geschrieben:@Saftwerk:

@Tron: Anschluss +,- ist beliebig. Du solltest jedoch darauf achten + und -nicht auf denselben Anschluss zu legen. ;)
GadkS Xaver


????????????? Ich dachte + wenns heizen soll - wenns kühlen soll, oder habe ich jetzt was falsch verstanden ? :D
stellv. Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Talkredius, waiting for delivery of Tesla Roadster 4.0
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3622
Registriert: 27. Apr 2011, 21:06
Wohnort: Hückelhoven

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast