Lösung für PEM Lüfter in Sicht

Technische Fragen und Probleme...

Re: Lösung für PEM Lüfter in Sicht

von Dom1702 » 8. Mai 2018, 14:07

Hallo,

meine Lüfter (oder irgendwelche Lager?) sind extrem laut, selbst bei minimaler Beschleunigung und sehr sanfter Fahrt bei unter 20° Außentemperatur. Bei Tesla würde der Austausch 800 € kosten. Ist das sinnvoll oder sollte ich auf eure Lösung warten? :?
 
Beiträge: 6
Registriert: 15. Nov 2017, 15:00

Re: Lösung für PEM Lüfter in Sicht

von warden_clyffe » 9. Mai 2018, 06:48

Ich hab' mal bei Molex einen Sack Stecker / Buchsen bestellt, als Original- Ersatz für die leidlichen Lüfter-Stecker, ich werde hier posten wenn die da sind.

Alternativ zu den Originalsteckern baue ich grade an einer Lösung mit nicht originalem Stecker (...prfessionellere Qualität) - das sollte zu einem den Ein / Ausbau des PEM erheblich erleichtern, zum Anderen ein für allemal die Kontaktprobleme beseitigen - ist aber dann nicht mehr orischinoool :roll:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 586
Registriert: 22. Feb 2014, 00:05

Re: Lösung für PEM Lüfter in Sicht

von Saftwerk » 9. Mai 2018, 09:26

Ich bin wohl jetzt auch betroffen:
FAULT beim Laden mit 60A und ID:1144 Data:0x00280000

Aber alles halb so schlimm: Ich kann ganz normal fahren (genauer nur ganz normal).
Die PEM Temperatur ist immer auf dem vorletzten blauen Balken.
Wenn sie nach einer Beschleunigung volles Rohr auf den letzten blauen springt, dann kommt auch während des Fahrens die gleiche Fehlermeldung, die dann nach 1-2 sec alleine verschwindet.

Ich denke, dass der PEM Lüfter in diesen Situationen früher mal schneller und lauter war.
:?
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat 2008 in einem Grundsatzurteil entschieden: Es gibt ein einklagbares Recht auf saubere Luft.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1916
Registriert: 26. Aug 2012, 19:27

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast