Brauche neue Bremsscheiben hinten

Technische Fragen und Probleme...

Brauche neue Bremsscheiben hinten

von tesla_72 » 19. Feb 2018, 22:11

Hi da die Elise wohl hinten 288 mm hat habe ich jetzt ein Problem
die Scheiben sind zu klein

meiner hat hinten und vorne 308 mm Scheiben



wo kauft ihr euer Scheiben

ich habe mit http://moto-concept.de/ telefoniert

die orginal Scheiben kosten 250 Euro das Stück (einteilig ap racing bremsanlage 5 loch 308 mm)


die
https://www.eliseparts.com/products/sho ... max-discs/
wären mir preislich lieber
(wurden auch schon mal im Forum verlinkt)
Zuletzt geändert von tesla_72 am 1. Apr 2018, 23:09, insgesamt 4-mal geändert.
Roaderster von 10/2009 Nummer 72 von 250
 
Beiträge: 67
Registriert: 16. Jul 2017, 20:18
Land: Deutschland

Re: Brauche neue Bremsscheiben hinten

von philipp » 21. Feb 2018, 18:48

Was hat denn der Lotus Europa für Bremsen, die könnten auch funktionieren.
Mein Empfehlungscode: http://ts.la/philipp4748
Benutzeravatar
 
Beiträge: 386
Registriert: 6. Jun 2012, 15:26
Wohnort: Ermatingen
Land: Schweiz

Re: Brauche neue Bremsscheiben hinten

von tesla_72 » 10. Mär 2018, 17:10

ich habe mit http://moto-concept.de/ telefoniert

die orginal Scheiben kosten 250 Euro das Stück (einteilig ap racing bremsanlage 5 loch 308 mm)
Roaderster von 10/2009 Nummer 72 von 250
 
Beiträge: 67
Registriert: 16. Jul 2017, 20:18
Land: Deutschland

Re: Brauche neue Bremsscheiben hinten

von Frank » 27. Mär 2018, 21:41

Die Opelscheiben sollte es doch dort an der Ersatzteiltheke geben. Wenn´s günstiger sein soll im Zubehörhandel nachfragen.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 392
Registriert: 6. Nov 2013, 18:29
Land: Deutschland

Re: Brauche neue Bremsscheiben hinten

von tesla_72 » 1. Apr 2018, 22:41

die Opelscheiben haben 288mm Druchmesser

die ap race Bremsanlage braucht aber 308 mm Scheiben

die vom Speedster passen also nicht (leider da es die ate Powerdisk für 49 euro das stück gibt ) die passen zwar von der Aufnahme aber nicht vom Durchmesser die hatte ich bestellt


(ich edit lieber oben mal )
Roaderster von 10/2009 Nummer 72 von 250
 
Beiträge: 67
Registriert: 16. Jul 2017, 20:18
Land: Deutschland

Re: Brauche neue Bremsscheiben hinten

von Toaster » 2. Apr 2018, 09:30

mir empfahl jemand BRABUS in bottrop. habe dort mangels bedarf aber noch nicht gefragt.

vielleicht für euch ein thema...

hier wurde mir mit ersatzteilen auch schon mal gut geholfen:

http://www.elise-shop.com/originele-lot ... anguage=de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1385
Registriert: 30. Sep 2014, 09:51
Wohnort: "Kaputte Straßen-Land" (NRW)
Land: Deutschland

Re: Brauche neue Bremsscheiben hinten

von Saftwerk » 25. Jun 2019, 23:37

Mal kurz notiert: 4 original Scheiben und Klötze kosten mit Spureinstellung bei Tesla incl. MwSt genau 4000.-
aua.!
Ich hatte einfach keine Zeit, lange nach Alternativen zu suchen.

Nun... schön, da ist ja auch noch die blitz blank Reinigung mit dabei.
:-)
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat 2008 in einem Grundsatzurteil entschieden: Es gibt ein einklagbares Recht auf saubere Luft.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2049
Registriert: 26. Aug 2012, 19:27
Land: Deutschland

Re: Brauche neue Bremsscheiben hinten

von tesla_72 » 26. Jun 2019, 03:19

Echt

Material sind 1200 Euro (1000 die Scheiben + unter 100 Euro die EBC Green stuff Bremsbeläge pro Achse )

wechseln kann die dir jede frei Werkstatt ist nix andres wie beim Verbrenner

Spur einstellen auch nicht anderst wie beim Verbrenner

Werte hast du doch viewtopic.php?p=555718#p555718 hier

oder hast du die 2 teiligen Bremsscheiben von Komo-tec mit einer 4 Kolben Bremsanlage ?
Roaderster von 10/2009 Nummer 72 von 250
 
Beiträge: 67
Registriert: 16. Jul 2017, 20:18
Land: Deutschland

Re: Brauche neue Bremsscheiben hinten

von tomm » 26. Jun 2019, 04:34

Saftwerk hat geschrieben:Mal kurz notiert: 4 original Scheiben und Klötze kosten mit Spureinstellung bei Tesla incl. MwSt genau 4000.-
aua.!
Ich hatte einfach keine Zeit, lange nach Alternativen zu suchen.

Nun... schön, da ist ja auch noch die blitz blank Reinigung mit dabei.
:-)


2.000 € mehr und du hättest einen Dachia bekommen :D
 
Beiträge: 8
Registriert: 11. Jun 2019, 05:04
Land: Deutschland


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste