Fehler IP1144 nur "Spaßmeldung"?

Technische Fragen und Probleme...

Fehler IP1144 nur "Spaßmeldung"?

von Toaster » 24. Dez 2017, 17:54

auch wenn´s vielleicht bald langweilig wird, hier mal ganz neue erfahrungen mit der fehlermeldung IP1144:

ich fuhr heute nachmittag bei ca. 7-8° C außentemperatur ganz gemütlich meine alljährliche, besinnliche weihnachts-überlandfahrt mit einem schnitt von ca. 50-60 km/h und einer tollen musik-CD im fach. nach ca. 1h hatte ich spontan mal wieder x-fach hintereinander die fehlermeldung IP1144 im touchscreen (die ich immer wieder weggezappt habe), dabei zeigten die temperaturprofile nichts besonderes an, was ich mal dokumentiert habe.

ich bin dann ausgestiegen und hab mal am PEM gefühlt. beim abtasteten auch keine auffälligkeiten betr. erhöhter temperatur. nach ca. 1h etwas zügigerer weiterfahrt ohne jegliche meldungen gings dann nach ca. 1h wieder los mit den meldungen IP1144 trotz weiterhin rel. kühler aggregate.

spinnt mein roadster? so langsam denke ich mir, ich sollte die fehlermeldungen vergessen - aber nerven tuts irgendwie schon.

habt ihr noch ne urschachenvermutung?

flottes fest! wünscht

holger
Dateianhänge
CIMG4341.JPG
Temp.-Status bei Fehlermeldung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1251
Registriert: 30. Sep 2014, 09:51
Wohnort: "Kaputte Straßen-Land" (NRW)

Re: Fehler IP1144 nur "Spaßmeldung"?

von DanielF » 12. Feb 2018, 18:57

DMC PEM Fan Problem #1144
Entweder Lüfter PEM / Motor geht langsam defekt, oder Molex Stecker oben an de Unterseite des PEM ist angeschmort (kommt oft vor wenn die Lüfter zuviel Strom ziehen) oder die Kühlflüssigkeit der Batterie ist nicht auf dem richtigen Stand (Fehler kommt dann meist wenn zuviel im Ausgleichsbehälter drin ist)

1144: Check your Battery Coolant level (I got this error constantly after over-filling the coolant, once I siphoned a little off the error went away)
Probably the PEM/Motor fan needs to be replaced.
Also check the connectors or wiring between the fans and the PEM. Could just be a bad contact
 
Beiträge: 75
Registriert: 10. Sep 2015, 15:03
Wohnort: Neustadt an der Weinstrasse

Re: Fehler IP1144 nur "Spaßmeldung"?

von Toaster » 12. Feb 2018, 19:47

danke daniel,

neuer lüfter liegt schon bereit! ;)

dass es was mit der kühlflüssigkeit zu tun haben könnte, erscheint mir allerdings sehr seltsam. das ist doch ein ganz anderer kühlkreislauf. oder?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1251
Registriert: 30. Sep 2014, 09:51
Wohnort: "Kaputte Straßen-Land" (NRW)

Re: Fehler IP1144 nur "Spaßmeldung"?

von DanielF » 15. Feb 2018, 13:25

Ja ist ein anderer Kühlkreislauf, trotzdem kann diese Meldung aufkommen... nicht alles beim Roadster ist logisch ;)
 
Beiträge: 75
Registriert: 10. Sep 2015, 15:03
Wohnort: Neustadt an der Weinstrasse

Re: Fehler IP1144 nur "Spaßmeldung"?

von Toaster » 16. Apr 2018, 18:48

so - neuer lüfter ist drin und ab sofort - und bereits tagelang - keine fehlermeldungen mehr!

bin happy. eine sorge weniger - hoffe ich jedenfalls. denn der neue lüfter "zwitschert"/quietsch die ersten 15-20 min. im betrieb ein wenig. (dazu ein extra thema...).
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1251
Registriert: 30. Sep 2014, 09:51
Wohnort: "Kaputte Straßen-Land" (NRW)


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste