Technical Log Parser

Technische Fragen und Probleme...

Technical Log Parser

von Thorsten » 18. Jun 2011, 09:32

Ich habe gestern im TMC-Forum den nachfolgenden Link zum Technical Log Parser gefunden: http://www.teslaflux.com.

Das Windows-Tool zeigt grafisch verschiedene Parameter (km/h, Pedalstellung, Drehmoment, KW, Ladezustand des Akkus etc.) im Zeitablauf an. Das Vorgehen zur Erstellung des Logfiles ist im Tesla-Handbuch beschrieben.

Da sieht man, dass insbesondere in den USA viele der Erstkunden aus der Software-Branche kommen...

Grüße
Thorsten
Kostenlose Supercharger-Nutzung bei Bestellung eines Model S oder X mit dem Empfehlungslink des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3285
Registriert: 22. Apr 2011, 19:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

Re: Technical Log Parser

von Thorsten » 9. Aug 2011, 20:25

Weitere Infos zum Technical Log Parser findet Ihr auch im Beitrag "Ladet Ihr jede Nacht?" (http://www.tff-forum.de/viewtopic.php?f=13&t=25).

Grüße
Thorsten
Kostenlose Supercharger-Nutzung bei Bestellung eines Model S oder X mit dem Empfehlungslink des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3285
Registriert: 22. Apr 2011, 19:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

Re: Technical Log Parser

von Thorsten » 25. Sep 2011, 21:04

Ich habe heute eine Auswertung mit dem Log Parser zur (kalkulatorischen) Akkukapazität erstellt. Die Auswertung umfasst 134 Tage und ca. 3.100 km Fahrleistung.

Wie man sieht, ist die Akkukapazität (erster Graph "ESS A-hr") in dem Zeitraum sogar leicht gestiegen auf knapp unter 160 Ah. Bisher ist der Akku also gemäß dieser Auswertung kein bisschen gealtert.

Auf dem zweiten Graph "SOC" sieht man den Verlauf des Ladezustands. I.d.R habe ich im Standard Mode (knapp über 80%) und nur viermal im Range Mode (ca. 90-95%) geladen. Man sieht auch, dass ich z.T. nicht nachlade, wenn die Kapazität noch für den nächsten Tag reicht (absteigende Treppen).

Mich würde interessieren, wie der "ESS A-hr"-Graph bei Roadstern aussieht, die mehr km auf dem Tacho haben. Fahrt bei Gelegenheit doch mal eine Auswertung.

Grüße
Thorsten
Dateianhänge
Screenshot.jpg
Screenshot.jpg (129.38 KiB) 1557-mal betrachtet
Kostenlose Supercharger-Nutzung bei Bestellung eines Model S oder X mit dem Empfehlungslink des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3285
Registriert: 22. Apr 2011, 19:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

Re: Technical Log Parser

von WindFritz » 1. Mai 2012, 21:53

bei meinem ist die Kapazität von ca. 158 Ah binnen 1000km auf 160 gestiegen und verharrt dort (habe aber aktuell nur 6000km (in 2 Monaten) drauf,

Fritz
Fritz [ NOCO2] Tesla Roadster mit Christian im car-sharing, 100% Ökostrom von AAE
 
Beiträge: 10
Registriert: 1. Mai 2012, 21:21
Wohnort: Bez. Mistelbach bei Wien

Re: Technical Log Parser

von Mischa » 9. Jun 2012, 10:59

gibt es eine Variante bei der auch die Fehlercodes aufgelistet werden?
TESLA Roadster - Meine bislang beste Automobilentscheidung
Bester Wert: 119Wh/km / Derzeit 165Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 723
Registriert: 3. Jul 2011, 19:17
Wohnort: Alpen, Niederrhein

Re: Technical Log Parser

von Xaver » 10. Jun 2012, 10:45

Mischa hat geschrieben:gibt es eine Variante bei der auch die Fehlercodes aufgelistet werden?


Hallo Mischa,
anbei der Aufbau der Tesla-Log-Files. Im Record-Typ 23 werden
Fehler gelistet. Bin gerade dabei die Datensätze per Software
auszulesen. Sobald ich ein brauchbares Ergebins habe werd ich
dies Online stellen.

GadS Xaver
Dateianhänge
Tesla_Log_Files.pdf
(619.46 KiB) 86-mal heruntergeladen
Jeder denkt an sich, nur ich denk an mich!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 295
Registriert: 22. Apr 2012, 21:21
Wohnort: 77736 Zell a.H.

Re: Technical Log Parser

von Thorsten » 10. Jun 2012, 11:28

Hallo Mischa,

die aktuelle Version des Log Parsers (Link weiter oben) zeigt auch die Error Codes inkl. Beschreibung, soweit der Software der Fehler bekannt ist.

Grüße
Thorsten
Kostenlose Supercharger-Nutzung bei Bestellung eines Model S oder X mit dem Empfehlungslink des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3285
Registriert: 22. Apr 2011, 19:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

Re: Technical Log Parser

von Mischa » 10. Jun 2012, 23:47

Xaver hat geschrieben:
Mischa hat geschrieben:gibt es eine Variante bei der auch die Fehlercodes aufgelistet werden?


Hallo Mischa,
anbei der Aufbau der Tesla-Log-Files. Im Record-Typ 23 werden
Fehler gelistet. Bin gerade dabei die Datensätze per Software
auszulesen. Sobald ich ein brauchbares Ergebins habe werd ich
dies Online stellen.

GadS Xaver


Super! sag bescheid!! Sehr sinnvoll!!!
TESLA Roadster - Meine bislang beste Automobilentscheidung
Bester Wert: 119Wh/km / Derzeit 165Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 723
Registriert: 3. Jul 2011, 19:17
Wohnort: Alpen, Niederrhein

Re: Technical Log Parser

von Mischa » 10. Jun 2012, 23:48

Thorsten hat geschrieben:Hallo Mischa,

die aktuelle Version des Log Parsers (Link weiter oben) zeigt auch die Error Codes inkl. Beschreibung, soweit der Software der Fehler bekannt ist.

Grüße
Thorsten


TeslaGLoP?von http://www.teslaflux.com/? Ich hab grad noch mal die aktuelle heruntergeladen, finde aber keine Option?!? :?:
kannst Du mich da bitte hin-navigieren?
TESLA Roadster - Meine bislang beste Automobilentscheidung
Bester Wert: 119Wh/km / Derzeit 165Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 723
Registriert: 3. Jul 2011, 19:17
Wohnort: Alpen, Niederrhein

Re: Technical Log Parser

von Thorsten » 11. Jun 2012, 01:54

Hallo Mischa,

links unten gibt es einen Button, über den die Error Codes, Firmware, SOC History und Daily Lowest Brick ausgewertet werden können.

Grüße
Thorsten
Kostenlose Supercharger-Nutzung bei Bestellung eines Model S oder X mit dem Empfehlungslink des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3285
Registriert: 22. Apr 2011, 19:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast