Welcher Reifendruck für 175er ADVAN AD07?

Technische Fragen und Probleme...

Welcher Reifendruck für 175er ADVAN AD07?

von Toaster » 5. Jul 2017, 19:27

hallo experten,

welchen druck könnt ihr für den Yokohama Neova AD07 in der größe 175/55 16 zoll für den roadster (vorn) empfehlen?

hatte ein ungefahrenes paar günstig bekommen und aufziehen lassen. mit versuchsweise 2,5 bar lenkt er sich super, viel weniger lenkkräfte als mit dem 195er Nexen und ein tolles fahrgefühl!

ab welchem druck fährt er mittig ab, wann ist er zu platt?

danke!

holger
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1250
Registriert: 30. Sep 2014, 09:51
Wohnort: "Kaputte Straßen-Land" (NRW)

Re: Welcher Reifendruck für 175er ADVAN AD07?

von Toaster » 6. Jul 2017, 12:36

nicht drängeln, bitte!!


(...ich dachte, jeder 3. hier fährt die yokos. wie man sich täuschen kann...)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1250
Registriert: 30. Sep 2014, 09:51
Wohnort: "Kaputte Straßen-Land" (NRW)

Re: Welcher Reifendruck für 175er ADVAN AD07?

von dirk1976 » 6. Jul 2017, 13:42

Also ich fahre 2,4bar und denke, das ist okay. Das leichte Schieben über die Vorderachse wird besser, wenn die Reifen warm sind, aber ganz weg geht es wohl nicht. Hatte vorher mal 2,8bar probiert, das wirkte sich aber negativ aus. Mit weniger als 2,4bar hab ich es aber auch noch nicht probiert.
Roadster Sport 2.0 electric blue VIN 116,
Model S P85 in dunkelblaumetallic, AP1, UHF, Dualcharger, ohne Glasdach, Tech, Air, überflüssige Kindersitze
Benutzeravatar
 
Beiträge: 87
Registriert: 9. Dez 2016, 12:15
Wohnort: Erftstadt

Re: Welcher Reifendruck für 175er ADVAN AD07?

von Toaster » 6. Jul 2017, 14:35

danke, dirk!

dann lag ich ja nicht sooo verkehrt. werde die 2,4 bar auch mal testen. wahrsch. etwas komfortabler.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1250
Registriert: 30. Sep 2014, 09:51
Wohnort: "Kaputte Straßen-Land" (NRW)

Re: Welcher Reifendruck für 175er ADVAN AD07?

von Sucseeker » 6. Jul 2017, 14:56

Kennst Du das Handbuch?
Hier ein Auszug welcher die Reifendrücke betrifft.
Es gibt empfohlene Drücke und welche für komfortables Fahren.

Grüße SuCseeker

Roadster-Tires.png
SIE:12/14 S85 Midnight-21"-AP1
ER:09/17 XP100D Midnight-20"-6-Sitzer-AP2
EX:03/15-09/16: 62tkm SP85D, 09/16-11/17 27tkm X90D
FOR FUN:02/12 Tesla Roadster - BMW C evolution - Nissan e-NV200 Evalia - Smart ED
PV46kWp / Tesla-PV-Speicher 85kWh
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1765
Registriert: 27. Sep 2014, 21:46
Wohnort: Hessen

Re: Welcher Reifendruck für 175er ADVAN AD07?

von philipp » 6. Jul 2017, 16:03

Momentan habe ich die Yokohama ad-08r. Sind super auf der Strasse, als auch auf der Rennstrecke. Ich schaue, dass die Reifen 2 bar haben, auf der Strasse und wenn warm, dann lasse ich druck ab auf die 2 Bar.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 368
Registriert: 6. Jun 2012, 15:26
Wohnort: Ermatingen

Re: Welcher Reifendruck für 175er ADVAN AD07?

von Toaster » 6. Jul 2017, 17:30

boah philipp! das wären ja vorn nur knapp 2,1 bar! also unter 2,3 werde ich da nicht gehen wollen...

habe heute zufällig ne service-seite von yoko gefunden. da kann sich für sein fahrzeug und den enstpr. yoko-reifen ne empfehlung holen.
bin gespannt, was DIE zum AD07 schreiben...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1250
Registriert: 30. Sep 2014, 09:51
Wohnort: "Kaputte Straßen-Land" (NRW)

Re: Welcher Reifendruck für 175er ADVAN AD07?

von philipp » 8. Jul 2017, 16:30

In der Lotus Szene fahren alle 1.7 und 1.8Bar
Benutzeravatar
 
Beiträge: 368
Registriert: 6. Jun 2012, 15:26
Wohnort: Ermatingen

Re: Welcher Reifendruck für 175er ADVAN AD07?

von Toaster » 9. Jul 2017, 11:13

Yoko hat geantwortet. die empfehlen einen MINDEST-druck von 1,8 bar. da sollte dann nach oben noch etwas "luft" sein...
Dateianhänge
AD07.PNG
AD07.PNG (73.59 KiB) 201-mal betrachtet
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1250
Registriert: 30. Sep 2014, 09:51
Wohnort: "Kaputte Straßen-Land" (NRW)


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste