Freisprecheinrichtung

Technische Fragen und Probleme...

Freisprecheinrichtung

von Hugo » 3. Jan 2012, 17:59

Ich hoffe Ihr habt das Neue Jahr auch gut begonnen.

Ich ärgere mich seit Wochen über die schlechte Qualität der Freisprecheinrichtung.
Jeder hat sich bei mir beschwert.
Seit heute habe ich eine Lösung:
Ich habe das kleine Schutzgitter vor dem Mikro entfernt, den Kabelbinder aufgeschnitten und mit eine bißchen Fummelei das Mikro rausgezogen.
Dann hab ich das Kabel verlängert und an der Seite der Lenkradstütze in Höhe des Schutzgitters wieder hinter der Verkleidung eingefädelt, so daß ich es schön am Lenkrad hochführen kann.
Das Mikro sitzt jetzt oben über dem Tacho, ganz nah an meinem Mund :D
Die Gesprächsqualität ist jetzt super.

Grüße

Hugo
 
Beiträge: 37
Registriert: 25. Dez 2011, 12:14
Wohnort: 66119' saarbruecken

Re: Freisprecheinrichtung

von Thorsten » 3. Jan 2012, 19:36

Ich habe die gleichen Erfahrungen gemacht und nutze daher mittlerweile ein Bluetooth Headset.

Deinen Ansatz könnte Tesla doch ggf. übernehmen, um eine generelle Lösung anzubieten. Ich werde bei meiner im Frühjahr anstehenden Inspektion mal danach fragen.

Grüße
Thorsten
100 € Gutschrift für Supercharger-Nutzung bei Bestellung eines Model S oder X mit dem Empfehlungslink des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3396
Registriert: 22. Apr 2011, 18:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

Re: Freisprecheinrichtung

von MrLoctite » 15. Dez 2015, 07:05

Hallo! Fotodokumentation gibt's keine, oder?
 
Beiträge: 2
Registriert: 30. Nov 2015, 08:15


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast